FB 7580

Antworten
loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

FB 7580

#1

Beitrag von loka » So 7. Okt 2018, 12:24

ICh habe eine schwarze 7580 von 1&1 in Betrieb und nutze Voice over IP, Dect. Außerden habe ich eine ISDN Nebenstelle angeschlossen.
Frage: Sind diese Funktionen weiterhin vorhanden, wenn ich Freetz flashe?
ufs913 HD51

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10049
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: FB 7580

#2

Beitrag von BPanther » Mo 8. Okt 2018, 00:11

Nun, Freetz ist lediglich eine Erweiterung zum vorhandenen System, daher bleiben in der Regel alle Funktionen des org. Systems erhalten. Ich selbst habe die 7590 im Einsatz und ebenfalls (zwangsläufig) VoIP - gibt ja eh nichts anderes mehr und mehrere ISDN-Nebenstellen. Der Bau der 7580 erfolgt ähnlich der 7590, aber die 7580 ist die einzige Box, die ich selbst nicht habe und somit nicht getestet ist. Die anderen 4 habe ich getestet.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: FB 7580

#3

Beitrag von loka » Mo 8. Okt 2018, 18:58

BPanther hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 00:11
Nun, Freetz ist lediglich eine Erweiterung zum vorhandenen System, daher bleiben in der Regel alle Funktionen des org. Systems erhalten.
Bedeutet das, wenn ich die Setting der org Firmware sichere, kann ich sie mit Freetz wieder einspielen??
ufs913 HD51

Benutzeravatar
Matze2002
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 491
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 00:52
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: FB 7580

#4

Beitrag von Matze2002 » Mo 8. Okt 2018, 20:04

BPanther hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 00:11
daher bleiben in der Regel alle Funktionen des org. Systems erhalten.
Wenn man selbst baut kann man natürlich Sachen die man NICHT braucht rauswerfen...


@loka :
Kannst ja mal testen... Einstellungen sichern...freetzen... Einstellungen zurück...
und dann gucken ob alles da ist... :D

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10049
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: FB 7580

#5

Beitrag von BPanther » Mo 8. Okt 2018, 21:14

loka hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 18:58
Bedeutet das, wenn ich die Setting der org Firmware sichere, kann ich sie mit Freetz wieder einspielen??
Ja, das kann man machen. Bei Updates bleiben die Einstellungen übrigens so wie bei der org. FW erhalten.
Matze2002 hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 20:04
Wenn man selbst baut kann man natürlich Sachen die man NICHT braucht rauswerfen...
Klar kann man das. Ob oder was im AVM- oder Freetz-Teil entfernt/hinzugefügt wurde kann man in der config einsehen mit der ich gebaut habe. Die habe ich extra separat mit hochgeladen...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Benutzeravatar
Gismotro
Moderator
Moderator
Beiträge: 1164
Registriert: So 7. Aug 2011, 22:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: FB 7580

#6

Beitrag von Gismotro » Mi 24. Okt 2018, 18:43

Du kannst aber auch gerne testweise ein fertiges Image testen : >>Download<<

leider geht das mit dem Flaschen bei einer 7580 nicht mehr so einfach wie bei den 73er oder 74er Fritzboxen. Für mehr Infos einfach hier lesen : <<klick mich>>

loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: FB 7580

#7

Beitrag von loka » Fr 26. Okt 2018, 12:16

Gismotro hat geschrieben:
Mi 24. Okt 2018, 18:43
Du kannst aber auch gerne testweise ein fertiges Image testen : >>Download<<

leider geht das mit dem Flaschen bei einer 7580 nicht mehr so einfach wie bei den 73er oder 74er Fritzboxen. Für mehr Infos einfach hier lesen : <<klick mich>>
ich dachte das von BP wäre auch ein fertiges Image :?: Was ist der Unterschied?
würde ich ja gerne mal flashen, aber das Risiko, dass ich die 7580 schiesse und ich dann kein Internet/Telefon mehr habe ist mir zu hoch.
Das flashen laut Beschreibung ist ja wirklich kompliziert....
Ich hab schon VMware mit Ubuntu laufen. Oder braucht man das DEB Linux?
ufs913 HD51

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10049
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: FB 7580

#8

Beitrag von BPanther » Fr 26. Okt 2018, 13:05

Ja, meins ist auch ein fertiges Image. ;)

Ich habe bei der 7590 die VM des DEB importiert um die umflashen zu können, da ist schon fast alles dabei. Lediglich das zu flashende Image muß man noch auf die VM übertragen. Ist später dann nicht mehr nötig, da unter Freetz dann die Updates geflasht werden - die Updatesuche von AVM selbst sollte man natürlich deaktivieren. Das kann man je nach Firmware machen mit http://fritz.box/services.lua oder ab FW 6.8x im Menü selbst unter Internet->Zugangsdaten->AVM-Dienste. Zudem gibts ab FW 6.8x noch http://fritz.box/support.lua wo man noch andere Dinge verstellen kann. ;)
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Antworten

Zurück zu „Freetz - Allgemeines“