Atevio 7000 USB/BA rev2570 stm22 p179

Antworten
cb1
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 38
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 10:28
Wohnort: Nähe Koblenz

Atevio 7000 USB/BA rev2570 stm22 p179

#1

Beitrag von cb1 » Do 11. Aug 2011, 19:55

N'Abend,

nur mal von mir zwischendurch zur Info: ich habe in meinem rev2381 stm22 p179 alle Einstellungen inkl. o-s-c-a-m gesichert und dann auf einer zusätzlichen Partition auf dem USB Stick die rev2570 stm22 p179 installiert; danach die Einstellungen zurückgesichert und neu gestartet.

Nach einigen Minuten Laufzeit kam es dann vor, dass beim Umschalten zwar Bild, aber kein Ton mehr kam. Bein erneuten Umschalten kam dann Ton. Aber irgendwann hat sich die Box komplett weggehangen, sodass ich sie nur noch per Netzschalter wieder rebooten konnte.

Momentan läuft die Atevio jetzt wieder mit rev2381 stm22 p179.

Kam / kommt das jetzt nur bei mir so vor? Wo kann ich hinschauen, um hier mehr Infos geben zu können?

Grüße
Christian
____________________________________________

2 x UFS 922
1 x Digitalbox Imperial HD 2+
____________________________________________

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9338
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atevio 7000 USB/BA rev2570 stm22 p179

#2

Beitrag von BPanther » Do 11. Aug 2011, 20:07

Klingt nach dem komischen Tonausfall-Fehler, den es auch ab und an bei der UFS910 gibt. Kein Ton, dann asyncron, dann wieder kein Ton usw. - und erst nach umschalten wieder OK. Wenn er dennoch wieder auftritt, hilft nur ein Boxneustart. Den muß es früher auch schon gegeben haben, denn das kam mit rev2xxx (eigentlich 14xx, hatte ich aber nie released).

BTW: Es ist derzeit keine Zensur aktiv bzw. keine Worte hinterlegt, war ja nicht notwendig da sich alles bisher im normalen Rahmen bewegt hat. Das Wort os-cam wird also nicht gefiltert/ersetzt/verunstaltet. ;)
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum benutzen und auch ins Wiki schauen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD, AX 4K HD51 (mit E2)

cb1
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 38
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 10:28
Wohnort: Nähe Koblenz

Re: Atevio 7000 USB/BA rev2570 stm22 p179

#3

Beitrag von cb1 » Do 11. Aug 2011, 21:32

Deswegen schreibe ich das Wort nicht so, sondern weil es evtl. anderen Leuten oder sogar Suchroutinen außerhalb des Forums bitter aufstoßen könnte, wenn sie hier was diesbzgl. lesen. So wurde das in einem anderen Forum auch begründet....

Grüße
Christian
____________________________________________

2 x UFS 922
1 x Digitalbox Imperial HD 2+
____________________________________________

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9338
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atevio 7000 USB/BA rev2570 stm22 p179

#4

Beitrag von BPanther » Do 11. Aug 2011, 22:12

Ach, solange da nichts illegales mit im Zusammenhang auftaucht sollte das eigentlich nicht wirklich stören. Aber danke dennoch. ;)
Kann ja ggf. den Wortersetzer doch mal drauf ansetzen, das teste ich aber dann erst ausgiebig.

EDIT: Scheint zu funktionieren.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum benutzen und auch ins Wiki schauen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD, AX 4K HD51 (mit E2)

Antworten