Was mach ich falsch?

Antworten
Sonicone
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2014, 20:50

Was mach ich falsch?

#1

Beitrag von Sonicone » Mo 17. Feb 2014, 21:41

Nabend zusammen,
Ich würde gerne das USB Image auf meine Atevio 7000 HD Box packen.
Das habe ich auch versucht aber es klappt noch nicht so...
Wo ist denn mein Fehler?
Habe vom ART 4.6 den Loader installiert, meinen USB Stick mit Create Mini formatiert und dann das Image über den MBI (MAXI Boot Installer) in die 2. Partition installiert.
Wenn ich jetzt die Box neu starte und die Pfeile drück, kann ich - Flash, -E2Flash, und eben -S-USB1,2,3und 4 auswählen.
Wenn ich die Partition auswähle in der das Image ist, bootet er und bootet und bootet...ohne Ende...
Ich weiß echt nicht weiter!
Mach das zum ersten mal aber verzweifle so langsam! :heulen: :verstehe_bahnhof:

Gruß

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10049
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was mach ich falsch?

#2

Beitrag von BPanther » Mo 17. Feb 2014, 22:23

Mit oder ohne HDD (egal ob intern oder extern) müssen ggf. die Bootargs angepasst werden. Hat man z.B. eine HDD angeschlossen, so passen die Bootargs nicht wenn sich die HDD schnell genug meldet, denn dann nimmt die sdaX und der Stick dann sdbX. Bastel Dir einfach mehrere mit sda und sdb, dann findet sich schon der passende. Ebenso muß ggf. bei Sticks, die ja recht langsam sind, der Wert für das rootdelay erhöht werden - oder alternativ besser gleich komplett durch rootwait ersetzen - damit der Stick auch Zeit hat sich komplett zu initalisieren. Durch rootwait statt rootdelay=X wird dann "unbegrenzt" gewartet bis der Stick dann soweit ist. Weitere Meldungen sind zudem auch seriell zu sehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Sonicone
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2014, 20:50

Re: Was mach ich falsch?

#3

Beitrag von Sonicone » Di 18. Feb 2014, 08:08

Also die Bootargs habe ich ja mit dem ART gesetzt, inkl. Häkchen für die interne HDD. Dann müsste das soweit eigentlich passen, oder?
Werd dann mit den Sticks mal was probieren.

Gruss

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10049
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was mach ich falsch?

#4

Beitrag von BPanther » Di 18. Feb 2014, 12:54

Schau Dir am besten mal die serielle Ausgabe an, dann siehst Du, ob die Partition passt (bei Dir müsste es dann sdb2 sein), und was eingestellt ist. Sofern E2/Neutrino im Flash ist, kann man auch mit dem BAE (Bootargs Editor) (oder dem Tool von Morly falls Du das kennst) die Bootargs nochmal manuell anpassen. Die Partitionen auf dem Stick, der selbst möglichst nur max. 4GB haben sollte, sollten am besten max. 512MB sein, größere haben auch oft Probleme gemacht (kommt hierbei auch auf den Stick an).
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Sonicone
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2014, 20:50

Re: Was mach ich falsch?

#5

Beitrag von Sonicone » Di 18. Feb 2014, 13:03

Ah ok! Hab nen 8GB Stick verwendet! Probiere es dann mal mit nem kleineren Stick vorerst!
Wenn das nicht klappt, nochmal mit den Bootargs auseinander setzen.

Gruss

Antworten

Zurück zu „AV7000 / Octagon 1018 - USB“