[NMP v3.xx] Kanalliste von V2xx nach V3xx

Antworten
der_c
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:44

Kanalliste von V2xx nach V3xx

#1

Beitrag von der_c » Mo 29. Okt 2018, 22:18

Hi,

ich kriege weder mit DreamSet noch mit SatChannelListEditor meine Kanalliste von V2 auf V3 ordentlich übertragen. Lesen von meiner Kathi 912 und auf meine anderen Rec mit V2 übertragen ist überhaupt kein Thema. Ich versuche die Liste auf meine neue HD51 zu übertragen (beide Programme), geht nicht. Ich mache dann eine Kanalsuche, dann funktionen die Freien und Bezahl-HD Kanäle alle, aber die Bezahl-SD gehen alle nicht. Es kommt dort die Meldung "Kanal nicht verfügbar" :heulen2:

Eingestellt habe ich bei V3, Neutrino Plus (Api4), meldet auch, dass alles ok ist, aber, geht nicht.

So:
Bild

Ich würde gerne alle Receiver auf V3 umstellen, will aber erst das Problem lösen, auch wenn die Zeit der SD-Kanäle gezählt sind.

Danke schon mal für alle Tips!

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#2

Beitrag von BPanther » Di 30. Okt 2018, 03:59

Nach dem einlesen der alten API3-Version der Programmliste die Firmware weiterhin auf Custom lassen und nur Software auf API4 umstellen (siehe Wiki), dann sollte es passen. Dazu legt man sich am besten einfach 2 Profile an, eins mit API3 und eins mit API4. Dann braucht man nur noch umschalten nach dem einlesen. Zur Not kann auch einfach danach ein Senderscan gemacht werden, dann werden Fehler in der Senderliste automatisch korrigiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

der_c
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:44

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#3

Beitrag von der_c » Di 1. Jan 2019, 21:00

Hi,

ich muss das Thema noch mal warm machen, ich habe jetzte alle Receiver auf 3.xx gebracht, damit sollte die Übertragung der Programm-Listen aller Boxen (api4) ja immer identisch sein, die vermaledeite Mutand mag allerdings nicht. von UFS912 auf Edision, umgekehrt oder auch untereinander geht das mit DreamSet immer ohne irgend ein Problem.

Sobald ich die Kanalliste von UFS912 lese und auf die Mutand übertrage sagt er genau so immer "Kanal nicht gefunden", und ja, nach einem Sat-Scan gehen (fast) alle Programme wieder, allerdings 2 oder 3 Programme auch nicht. Muss ich in der Box evtl noch was ein/umstellen, was ich nicht gefunden/gesehen habe?



Danke schon mal

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#4

Beitrag von BPanther » Mi 2. Jan 2019, 00:05

Hmm, mir sind solche Probleme nicht bekannt, da ich selbst von v2 auf v3 so konvertiert (mit DS 2.4.8 ) und die verschiedenen Boxen damit bestückt habe. So eine Senderliste wird auch im Standard mitgeliefert, d.h. die entstand auch aus der v2 Version. Sollten dennoch Probleme auftreten muß ein Sendersuchlauf diese auch korrigieren, d.h. spätestens danach müssen die Sender auch funktionieren. Wenn garnicht anders, die defekten Sender löschen. Werden diese dann nicht wiedergefunden, dann gibt es sie nicht (mehr), oder aber es besteht ein anderes Problem, unabhängig von DS und der Senderliste, z.B. andere Sat/Tuner-Konfig, Kabel Problem (meist bei 12.5xx Mhz auffällig) usw. Du kannst auch einfach probieren, die nicht mehr funktionierende Senderliste nun wieder aus der Mutant zu lesen und in die Kathrein einzuspielen. Läuft die, ist die Senderliste OK und an der liegt es somit nicht - ansonsten andere DS Version versuchen. Oder auch mal auf der Kathrein vor dem einlesen nochmal einen Senderscan machen um evtl. Probleme beheben zu lassen. Erst dann wieder einlesen und in die Mutant übertragen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

thomas
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 283
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#5

Beitrag von thomas » Mi 2. Jan 2019, 12:25

var/tuxbox/config hier die satelites.xml auf deine festplatte mit ftp tool deiner wahl sichern z.b. filezilla (in einstellung dateiübertragung von auto auf binar stellen)

var/tuxbox/config/zapit hier deine bouqet.xml service.xml ubouqet.xml sichern

ich würde an deiner stelle so vorgehn
1. satelites.xml sichern und auf hd51 kopieren
2. ubouqet.xml sichern und auf hd51 kopieren

hd 51 menü > service neutrino neu starten, dann ist die satelites.xml geladen
nun in menü service suchlauf und suchlauf durchführen er, erstellt nun service und bouqet passend dazu

neu nummerieren an -dann passen auch die zahlen wieder wie in favoriten liste

der_c
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:44

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#6

Beitrag von der_c » Do 3. Jan 2019, 11:41

Hi,

erst mal Danke für die Tips, ich werde das heute oder morgen Abend beides testen. Zur Info, auf der HD51 läuft z.B. DAZN2 nicht ("Kanal nicht gefunden"), dieser läuft auf der UFS912 ohne Probleme, auch nach einer Kanalsuche.

Gruss

thomas
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 283
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#7

Beitrag von thomas » Do 3. Jan 2019, 18:40

da würd vermutlich satelites.xml nicht passen

ich würde die wie geschrieben zuerst machen darauf baut ja alles auf
wenn in deiner ubouqet z.b. 11410 steht und in satelites 11409 - kann es sein das du kein bild hast

in alle kanäle siehst du ob der sender eventuell doppelt drin steht einmal vom neuen suchlauf und mit alten daten...

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#8

Beitrag von BPanther » Do 3. Jan 2019, 19:47

DAZN 2 hat 11798 H, ebenso auch z.B. Spiegel Geschichte oder auch Sky Arts, die würden dann auch nicht funktionieren. Ist dem so, passt da was mit den TP Daten nicht, manuell diesen TP scannen und ggf. die Werte korrigieren.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

der_c
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Jan 2014, 12:44

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#9

Beitrag von der_c » Fr 10. Mai 2019, 17:58

..da ich die ganzen letzten Wochen keine Zeit hatte, konnte ich leider nicht mehr dran, ich der Thread ist nicht zu alt, ich habe das versucht im Detail zu finden, so wie es für mich aussieht, ist alles ok.

Ich bin so weit gegangen, dass ich die Box auf Werkszustand gesetzt habe und trotzdem habe ich immer noch die gleichen Probleme, die Sender sollten stimmen, hier ein Beispiel:

Bild

Ich finde keinen Fehler, d.h. der Sender müsste angezeigt werden, die Meldung, die ich bekomme lautet "Kanal nicht verfügbar", ich bin latent verzweifelt, da das für mich alles keinen Sinn ergibt.

Noch zur Info, ich habe alles händisch gemacht, auch die XML Dateien manuell kopiert, immer das gleiche Problem, auf allen UFS912 und Pingulux kann ich die Dateien in jedweder Form untereinander austauschen, nur auf der Mutant habe ich die Probleme! Im Übrigen gehen genau die Kanäle nicht, die Bpanther oben aufgeführt hatte.

Stefan

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanalliste von V2xx nach V3xx

#10

Beitrag von BPanther » Fr 10. Mai 2019, 18:09

Ein "Werksreset" ändert nichts an der Senderliste. Du kannst ggf. die per Online-Update versuchen, auch wenn die Deinen Vorstellungen nicht entspricht, aber die sollte passen. Wenn ja, liegt der Fehler in der Bearbeitung der Senderliste. Die XML Dateien selbst können auch bei den Boxen untereinander getauscht werden, da identisch bei allen Boxen.
BTW: Sky Arts gibts ja eh nicht mehr, der kann daher auch nicht funktionieren.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Anleitungen/FAQ“