UFS 913

Vorschläge was dem Image fehlt oder was besser gemacht werden kann.
felixka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 316
Registriert: Do 14. Jul 2011, 19:57
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: UFS 913

#46

Beitrag von felixka » Fr 26. Okt 2012, 01:48

hab jetzt mehrmals neutrino neu gestartet und jetzt geht die FB. Beim Display ist aber immer noch alles an...

edit
nach nochmaligem neutrino restart, ging die FB wieder net, noch mal restart gings wieder.....

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10015
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: UFS 913

#47

Beitrag von BPanther » Fr 26. Okt 2012, 02:05

Das VFD wird als 910 angesprochen, die 913 ist ja nicht eingebaut da ich die nicht habe und mich bisher auch nicht weiter mit beschäftigt habe.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Anskar26
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 467
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 18:42
Wohnort: Thüringer

Re: UFS 913

#48

Beitrag von Anskar26 » Sa 27. Okt 2012, 11:54

Hallo!
Will nicht nerven, aber gibt es jemand hier im Forum, der vielleicht ein Multiboot in der Art dessen der UFS 912 für die UFS 913(von j00zek)bauen kann? Ich selber bin dazu nicht in der Lage, würde aber gerne, wie damals bei j00zek ( multiboot for UFS-912... ), zum testen bereitstehen.
MfG

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: UFS 913

#49

Beitrag von Frankenstone » Sa 27. Okt 2012, 11:57

Sorry Multiboot kann ich leider nicht machen...Im Flash ist doch Platz genug und zurück zum Original ist man sehr schnell. :wink:
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb
1* Banana Pi Pro


Smoke Frei
Bild

Anskar26
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 467
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 18:42
Wohnort: Thüringer

Re: UFS 913

#50

Beitrag von Anskar26 » Sa 27. Okt 2012, 12:00

Hallo Frankenstone!
Danke für die Antwort, schade das j00zek keine Box hat (so hat er mir geantwortet).

Ich finde Multiboot eine tolle Sache zum Testen.
MfG

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: UFS 913

#51

Beitrag von Frankenstone » Sa 27. Okt 2012, 12:14

Sicher ist Multiboot was feines zum Testen.
Aber klappt ja erst mal so um einiges zu probieren. :wink:
Vielleicht ist ja irgendwo in den weiten Welten des Netzes jemand der so was macht.
Ich teste eben so eineiges noch händisch...
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb
1* Banana Pi Pro


Smoke Frei
Bild

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4934
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: UFS 913

#52

Beitrag von DboxOldie » Sa 27. Okt 2012, 12:14

Wie schon bemerkt:
1. Die Box muss man haben..
2. Ist ganz einfach selbst machbar durch zusätzliche Bootargs, da der orginal u-boot ja direkt den Kernel von USB laden kann.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1890
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: UFS 913

#53

Beitrag von Frankenstone » Sa 27. Okt 2012, 12:18

DboxOldie hat geschrieben:Wie schon bemerkt:
1. Die Box muss man haben..
2. Ist ganz einfach selbst machbar durch zusätzliche Bootargs, da der orginal u-boot ja direkt den Kernel von USB laden kann.
Jo wohl war , nur wäre es von Vorteil wie bei der 910 durch Auswahl im VFD das Image zu booten ....nur wie , ich hatte es schon wie bei der 910 versucht nur bekomme ich keine Auswahl im VFD.....es bootet immer das Flash und uboot Programmieren kann ich ja mal gar nicht. :heulen:
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb
1* Banana Pi Pro


Smoke Frei
Bild

Anskar26
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 467
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 18:42
Wohnort: Thüringer

Re: UFS 913

#54

Beitrag von Anskar26 » Sa 27. Okt 2012, 12:40

Box hab ich ja nun, etwas in der Art wie MINI oder Multiboot wäre halt genial und wie Frankenstone schon schrieb, zu starten über Anzeige im Display.

Wäre schon ein interessantes Thema, oder?

MfG

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4934
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: UFS 913

#55

Beitrag von DboxOldie » Sa 27. Okt 2012, 13:34

Anskar26 hat geschrieben:Box hab ich ja nun, etwas in der Art wie MINI oder Multiboot wäre halt genial und wie Frankenstone schon schrieb, zu starten über Anzeige im Display.

Wäre schon ein interessantes Thema, oder?

MfG
Klar, aber dann muss der U-Boot auf die FB reagieren können > also neuer U-Boot bauen.
Andererseits könnte man kleine "Bootarg Makros" bauen, die ein Flag auf dem USB Stick testen und dann entsprechend die richtigen Bootargs wählen.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Anskar26
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 467
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 18:42
Wohnort: Thüringer

Re: UFS 913

#56

Beitrag von Anskar26 » Sa 27. Okt 2012, 14:18

Hallo DboxOldie!
Hört sich alles super an, ist leider nur nicht mein Fachgebiet.
Könnte wirklich nur als Tester zur Verfügung stehen.
Hatte damals mit j00zek auch prima so geklappt.
Vielleicht könnte man doch j00zek trotzdem irgendwie mit einbinden, er ist ja doch ab und zu hier eingeloggt.
Wenn nur einer von Euch SPEZIALISTEN das Zeppter in die Hand nimmt.
Man könnte auch ein Thema eröffnen "Projekt Multiboot für UFS 913".

MfG

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4934
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: UFS 913

#57

Beitrag von DboxOldie » Sa 27. Okt 2012, 14:46

Ich halte mich da raus > keine 913er nur SAB Triplex.
Sind zwar recht ähnlich, aber doch schon anders (VFD, Flash,Tuner)
Mir reicht das im Moment per seriell im U-Boot dauerhaft das zu bootende Image festzulegen.
Bin da erstmal mit anderen Sachen am schauen.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

felixka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 316
Registriert: Do 14. Jul 2011, 19:57
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: UFS 913

#58

Beitrag von felixka » So 11. Nov 2012, 12:10

mal ne höfliche Nachfrage, kommt noch mal ein Testimage für die 913?


edit: gibt es nun hier: http://ufs913.mbremer.de/

Antworten

Zurück zu „Anregungen / Wünsche“