Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

micha
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 19:29

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#16

Beitrag von micha » So 9. Jun 2013, 19:34

Danke. Mich hat das so genervt, dass ich die Box Weihnachten aufs Abstellgleis geschoben habe.

Ist halt komisch. Es ist mit 23:59:59 angefangen. Dann kam die Umstellung auf Sommerzeit. Seitdem ist es 02:59:59.

Sorgen macht mir da ziemlich die interne 2.5' Festplatte. Weil sie in dem Moment, wo das passiert, halt läuft und so extrem heiß wird, obwohl keine Aufnahme läuft - und sie sich eigentlich schlafen legen müsste.

Kann man denn keinen Universallöschbefehl ans Frontpanel schicken?

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#17

Beitrag von BPanther » So 9. Jun 2013, 19:41

Also nen "Löschbefehl" ist mir als solches nicht bekannt. Auffällig ist aber die 1Min. vor einer vollen Stunde und der 3h Unterschied zur Sommer-/Normalzeit. Von daher sehe ich das derzeit als recht unwahrscheinlich an, daß der "virtuelle Einschaltbefehl" von fp_control selbst kommt - aber genaueres wird sich dann morgen zeigen (muß gleich zur Nachtschicht).
Zur HDD hatte ich schon mal was geschrieben, das ist jedenfalls nicht normal. Wenn ich ne HDD einfach nur unter Strom setze, wird die nicht sonderlich warm - sie hat ja nichts zu tun.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

micha
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 19:29

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#18

Beitrag von micha » Mo 10. Jun 2013, 07:26

Na da bin ich mal gespannt. Ich hatte gestern dann mal das Frontpanel abgebaut um zu schauen, was so verbaut ist. Dann habe ich das noch so ein paar Stunden stromlos liegen lassen, bis ich es wieder angebaut habe.

Heute Nacht hat die Box dann nicht aus dem Deepstandby heraus gestartet. So einfach kann das Löschen doch nicht gewesenen sein?! Schließlich hat die Box vorher ein paar Monate ausgemustert ohne Strom rumgestanden. Ich bin auf die nächsen Nächte gespannt.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#19

Beitrag von BPanther » Mo 10. Jun 2013, 07:36

Die Zeiten selbst sind korrekt lt. fp_control, hier ohne Timer:

Code: Alles auswählen

fortis:~# date
Mon Jun 10 07:09:06 CEST 2013
fortis:~# /bin/fp_control -e
/bin/fp_control: SW Version 1.04
Model: hdbox
vBoxType: 8
Selected Model: Fortis HDBOX frontpanel control utility
checkConfig
configs: DISPLAY = 1, DISPLAYCUSTOM = 1, CUSTOM =     %H:%M:%S
, WAKEUPDECREMENT  300
Current Time: 07:09:11 10-06-2013
Getting enigma2 wakeup timeReading... /proc/stb/fp/wakeup_time
 - Done
Getting neutrino wakeup timeopening /var/tuxbox/config/timerd.conf
 - Done
wakeup Time: 04:14:07 19-01-2038
current Time: 07:09:11 10-06-2013
no e2 timer found clearing fp wakeup time ... good bye ...
fortis:~#
Mit Timer siehts auch fast normal aus, bis auf die Zeitangabe am Ende - startet aber dennoch korrekt.

Code: Alles auswählen

/bin/fp_control: SW Version 1.04
Model: hdbox
vBoxType: 8
Selected Model: Fortis HDBOX frontpanel control utility
checkConfig
configs: DISPLAY = 1, DISPLAYCUSTOM = 1, CUSTOM =     %H:%M:%S
, WAKEUPDECREMENT  300
Current Time: 07:32:50 10-06-2013
Getting enigma2 wakeup timeReading... /proc/stb/fp/wakeup_time
 - Done
Getting neutrino wakeup timeopening /var/tuxbox/config/timerd.conf
 - Done
checkConfig
configs: DISPLAY = 4313184, DISPLAYCUSTOM = 4313184, CUSTOM =     %H:%M:%S
, WAKEUPDECREMENT  300
wakeup Time: 07:35:00 10-06-2013
current Time: 07:32:50 10-06-2013
waiting on current time from fp ...
success reading time from fp
MJD = 56453 epoch = 1370842370, time = 05:32:50
fp_time (UTC): 05:32:50 10-06-2013
Set Time
Einen Fehler scheint fp_control selbst wohl nicht zu machen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

micha
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 19:29

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#20

Beitrag von micha » Mo 10. Jun 2013, 18:16

Im seriellen Log waren die Zeiten immer korrekt, die am Ende an den Frontprozessor gesendet wurden. Darum war das immer so merkwürdig.

Ich bin jetzt echt auf die nächsten Nächte gespannt, ob das vom Board und Netzteil Abklemmen eine dauerhafte Lösung gebracht hat.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#21

Beitrag von BPanther » Mo 10. Jun 2013, 19:45

Ich lasse die Box auch weiterhin im Standby, mal schauen was passiert. Nur komisch, daß, wenn fp_control das richtig macht, es dennoch einen automatischen Start gibt. Du könntest aber auch alternativ mal ein "uraltes" Image versuchen, bis rev4261 liegen die noch auf dem Server - wenn auch natürlich nur Single Tuner, aber zum testen sicherlich das richtige, um Softwareprobleme auszuschließen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

micha
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 19:29

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#22

Beitrag von micha » Fr 14. Jun 2013, 19:16

So. Kurzer Zwischenbericht der letzten 4 Nächte Deepstandby aufwachen.

Nacht 1 und Nacht 2 ist sie wieder nicht aufgewacht. In der Zeit (nicht zur Aufwachproblemzeit mitten in der Nacht) liefen nur zwei SkyS02 Aufnahmen. Ein Wunder. Plötzlich zwei völlig fehlerfrei PayTV Aufnahmen mit der 1018HD. Das hatte ich mit der Box noch nie. Die sind sonst nie brauchbar. Und an der Config wurde nichts geändert. Ab dann wurde die Box nicht mehr benutzt.

Nacht 3 und die Box ist wieder um 01:59:59 aufgewacht. Morgens einfach nur wieder in den Deepstandby geschickt.

Nacht 4/letzte Nacht - die Box ist nicht aufgewacht.

Alles irgendwie seltsam. Ein Fortschritt, aber noch immer nicht ganz fehlerfrei. Was ich nicht verstehe, dass die Box plötzlich nach dem Frontprozessor vom Strom nehmen zwei fehlerfrei PayTV Aufnahmen produziert hat. Ich dachte, der Frotnprozessor ist nur eine intelligentere Uhr. Hat der auch irgendwie Einfluß auf laufende Aufnahmen?!

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#23

Beitrag von BPanther » Fr 14. Jun 2013, 20:56

Hmm, das kenne ich aber auch nicht, daß das Einfluß auf die Aufnahmen haben soll. Sehr eigenartig, ebenso das mit dem Aufwachen. Mal bleibt die Box aus, mal geht sie dennoch einfach wieder an. :-\
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

micha
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 19:29

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#24

Beitrag von micha » Fr 14. Jun 2013, 21:16

Jetzt ist die Box gerade ganz vom Zeitschema abgefallen: Sie ist um 21:09 von selbst angegangen. Im Display sah man aber 235959 durchhuschen.

Da muss doch wohl die Uhrzeit, warum auch immer, nicht mehr gestimmt haben?!

Ach ja. Und timerd ist quasi leer.
fortis:~# cat /var/tuxbox/config/timerd.conf
EXTRA_TIME_END=300
EXTRA_TIME_START=300
fortis:~#

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#25

Beitrag von BPanther » Fr 14. Jun 2013, 21:54

Ja, die Datei ist im Grunde leer - das ist da nur die Vor-/Nachlaufzeit für Timer, kein Timer selbst. Komisch auch die Startzeit mit 21.09 Uhr bei Dir. Irgendwie sehr irritierend...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Benutzeravatar
BrechREiZ
Developer
Developer
Beiträge: 232
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 18:04

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#26

Beitrag von BrechREiZ » So 16. Jun 2013, 10:15

Ich habe gestern mal das aktuelle getestet, jetzt scheint es zumindest beim ersten Probelauf zu funktionieren. Kein Boot mehr Nachts und Timeraufnahmen funktionieren mit korrektem Booten.

Allerdings ein riesen Problem: Irgendwas hat sich an der Tuner Config geändert (Master, Independent...HÄÄ!?!?). Twin-Tuner Aufnahmen funktionieren überhaupt nicht mehr (auch mit Tuner 1 = Master, Tuner 2 = Twin mit Tuner 1 als Master).
Wenn ich z.B. auf "Das Erste" bin, und über die Kanalliste auf "ntv", also komplett anderer Transponder, eine Aufnahme starte, bleibt auf "Das Erste" das Bild stehen, und wenn ich auf was anderes als "ntv" zappe erhalte ich nur "Kanal zur Zeit nicht verfügbar". Die Aufnahme auf "ntv" ist allerdings okay, aber parallel was anderes kucken ist unmöglich, egal mit welcher Tuner Einstellung (auch independent, independent macht keinen Unterschied).

:heulen:

Bitte dringenst mal drüber schauen. :flucht:

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4909
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#27

Beitrag von DboxOldie » So 16. Jun 2013, 10:45

Mhh:
Bei der ufs913 hab ich: independ/independend ; 2 x sat - kabel auf multischalter.
Mehrfachaufnahme, unterschiedliche Ebenen schauen geht.
Bei der spark7162 : master/Loop ; 1 x sat - Kabel mit loop -kabel.
Merhrfachaufnahme , schauen in gleicher Ebene geht.

Codiert sowie uncodiert.

:confused: :confused:
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
dbox-all
Moderator
Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:15
Wohnort: HSK
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#28

Beitrag von dbox-all » So 16. Jun 2013, 11:07

DboxOldie hat geschrieben:Mhh:
Bei der ufs913 hab ich: independ/independend ; 2 x sat - kabel auf multischalter.
Mehrfachaufnahme, unterschiedliche Ebenen schauen geht.
Kann ich bestätigen ... (genau wie DBO die 2 Tuner eingestellt) !
Test mit DBO-Multi-Boot von gestern ...

mfg
mfg

--------------------------------------------------------------
|39.0E-28.2E-23,5E-19.2E-16.0E-13.0E-9.0E-4.9E-0.8W|
|- 2 x UFS910-3 x UFS912-3 x UFS913-2 x GalaxisER -|
--------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#29

Beitrag von BPanther » So 16. Jun 2013, 11:45

Weder am Tuner noch an fp_control wurde was verändert (siehe Changelogs) und dennoch verhält sich nun wieder alles anders? Muß ich nicht verstehen... :verstehe_bahnhof:
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Benutzeravatar
BrechREiZ
Developer
Developer
Beiträge: 232
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 18:04

Re: Bemerkungen zur NMP 25.05.2013

#30

Beitrag von BrechREiZ » So 16. Jun 2013, 18:08

DboxOldie hat geschrieben:Mhh:
Bei der ufs913[...]
Bei der spark7162[...]
Wie gesagt geht's hier um den 1018er bzw. AV7000.
Da tritt eben oben geschildertes Problem auf. Das letzte mal sah auch das Tuner setup Menü noch anders aus. Da gabs nix mit Master, sondern man konnte bei Tuner 1 noch direkt "Twin" wählen, und alles war super :beerdrink:

Nur jetzt muss man irgendwas mit "Master" einstellen, um im jeweiligen anderen Tuner "Twin" wählen zu können. :heulen:
Und wie gesagt freezed das Bild des aktuellen Kanals ein, und es ist nichts, außer der Kanal der gerade aufgezeichnet wird, verfügbar.

Antworten

Zurück zu „AV7000 / Octagon 1018 - FLASH“