[NMP v3.xx] ufs913 friert ein

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

ufs913 friert ein

#1

Beitrag von clipelch » So 5. Mai 2019, 17:40

bei häufigem zappen friert die box (rev17653) ein. Per FTP ist dann auch keine Verbindung mehr möglich. Habe das bpanther immer per online update installiert.
Auch eine komplette Neuinstallation hat keine Abhilfe gebracht. Bevor ich das Image über USB neu geflasht habe, hab ich über Telnet bpflash makeswap ausgeführt und dann auch kein Backup der Einsellungen oder Senderlisten eingespielt. Hat leider auch nix gebracht...
Bis zur rev17324 gab es die Problem nicht.
Habt Ihr eine Idee an was das liegt?

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#2

Beitrag von BPanther » So 5. Mai 2019, 23:48

Wie schauts denn unter Box-Info aus? Ist da was ungewöhnliches zu sehen (Speichermangel etc.)?

EDIT: Wichtig auch, die fstab aus dem Backup entfernen (backup.conf ggf. bearbeiten) und die des Images verwenden - da hatte sich was dran geändert.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#3

Beitrag von clipelch » Mo 6. Mai 2019, 17:48

Nach Speichermangel sieht mir das nicht aus :?: , auch wenn die Kathi länger läuft bleibt das ungefähr so wie im Screenshot.

Die fstab ist die, wo im Image drin ist. Ein Backup habe ich nicht eingespielt.
► Text zeigen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#4

Beitrag von clipelch » Di 7. Mai 2019, 21:41

jetzt ist die Kathi beim zappen abgestürzt (system failure) und hat sich neu gebootet. In /log steht das drin:
In currentservices:
► Text zeigen
und in infobar.txt:
► Text zeigen
Wo finde ich noch ein Logfile dazu?

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#5

Beitrag von BPanther » Mi 8. Mai 2019, 07:42

/log ist /tmp, da wird halt nur temporär gespeichert. Es gibt keine Logdatei, schon aus Platz- und Geschwindigkeitsgründen nicht. Diese kann man nur live seriell mitverfolgen und ggf. mitspeichern.

Schalte mal die Transponder Hintergrundaktualisierung ab unter Einstellungen->Erweitert->Kanalliste. Vielleicht ist das ja das Problem bei Dir. Ich selbst habe das immer aus, da es mich nervt, wenn Sender ständig umbenannt werden für einige Wochen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#6

Beitrag von clipelch » Mi 8. Mai 2019, 17:48

Ok werde das testen. Daher kame dann wohl auch dass einige Sender manchmal unk..... hießen. :D

thomas
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 292
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: ufs913 friert ein

#7

Beitrag von thomas » Do 9. Mai 2019, 00:27

also ich hab die aktualisierung immer an und hab damit nie Probleme

benutze aber senderliste die mit neurino selber erstellt ist

hatte ja mal berichtet das tools die senderlistennicht mehr speichern wie neutrino dies tut

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#8

Beitrag von BPanther » Do 9. Mai 2019, 06:45

@clipelch: Ja, daher kommt ab und an das "UNK" bei bestimmten Sendern.

@thomas: Naja, DreamSet macht das schon richtig, damit hatte ich nie Probleme. Ich habs halt auch abgeschaltet weil es nervt wenn z.B. Sky Sender für ein paar Wochen umbenennt oder eben, wie schon festgestellt, Sender auch mal ein "UNK" bekommen. War glaube VOX/TLC oder sowas in HD, die da die Macke ab und an haben.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#9

Beitrag von clipelch » Fr 10. Mai 2019, 15:29

Kathi friert wieder ein :evil: Hatte kurz davor noch nach dem Speicher geschaut. War mehr als genügend zur frei. Habt ihr noch eine Idee?

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#10

Beitrag von BPanther » Fr 10. Mai 2019, 17:00

Dann bleibt eigentlich nur ein Dauerlog seriell mitlaufen zu lassen wo man evtl. dann sieht, wo der hängenbleibt.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#11

Beitrag von clipelch » So 12. Mai 2019, 11:17

hab ein verstaubtes Kabel mit RS12 und RS232 steckern gefunden... bekomme leider keine Verbndung mit Putty. Einstellungen habe ich wie im Wiki für die ufs910 beschrieben eingestellt. Da der RS232 Stecker verschweisst ist, kann ich die Belegung leider nicht prüfen.
Jetzt hab erstmal auf die neue Image Version von heute upgedatet. Mal schauen ob noch was passiert :D

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#12

Beitrag von BPanther » So 12. Mai 2019, 11:42

Dann ginge alternativ in diesem Fall auch Telnet, also normales Netzwerk. Telnetverbindung starten und dann setconsole (oder sc) eingeben. Dann kommt das gleiche an Meldungen wie seriell ab Zeitpunkt der Eingabe. Mit setconsole -r (oder sr) kann das wieder beendet werden. Putty dabei so einstellen, daß das Fenster offen bleibt, auch wenn die Verbindung (durch das einfrieren) abbricht, Option "Close window on exit -> Never". Hoffentlich ist dann der Grund zu sehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#13

Beitrag von clipelch » So 12. Mai 2019, 18:03

Danke erstmal! Logging läuft und Spannung steigt :D Bin gespannt. Melde mich dann wieder!

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#14

Beitrag von clipelch » Do 16. Mai 2019, 20:27

..jetzt hab ich das Logfile!
Ab Zeile 210 beim zappen von Kabel eins auf Welt ist die box eingefroren mit bild von kabel eins.
► Text zeigen
Bin gespannt ob Du was findest!

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#15

Beitrag von BPanther » Do 16. Mai 2019, 20:51

Schaue ich mir mal morgen früh nach der Nachtschicht in Ruhe an. Was man aber sieht ist, daß die Box nicht wirklich einfriert, die arbeitet im Hintergrund weiter. Die grüne LED wird sicherlich auch noch blinken beim drücken der Tasten der Fernbedienung, d.h. man könnte einen Neutrino-Neustart über die Fernbedienung versuchen, ohne gleich die ganze Box neu starten zu müssen. So oder so ist das aber dennoch ärgerlich...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC))

Antworten

Zurück zu „UFS913 - FLASH“