SWAP

Antworten
talala
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

SWAP

#1

Beitrag von talala » Di 9. Okt 2018, 19:39

noch eine Frage bitte: wie mache ich mein Box fitt (SWAP)?
ich habe eine USB Stick 4 GB mit CreatMini Formatiert wie folgende:
Partion 1: FAT32 Label: SWAP
Partion 2: ext2 Label: mini1
Partion 3: ext2 Label: mini2
Partion 4: ext2 Label: mini3
dann Stick hinten unten rein gesteckt, in Menü unter Extra SWAP Datein erstellen ein und 128 eingegeben, und SWAP Partion aus. Kati neu starten
kommt SWAP Laden , dann Partion F Fehler. was mache ich falsch?
Danke
ufs 910
ufs 922

Benutzeravatar
udog
Moderator
Moderator
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 11:18
Wohnort: Thüringer (Altenburger Land)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: SWAP

#2

Beitrag von udog » Di 9. Okt 2018, 21:00

schau Dich einfach mal um..
hier ist alles erklärt
https://wiki.mbremer.de/index.php?title ... .C3.A4nger

talala
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SWAP

#3

Beitrag von talala » Di 9. Okt 2018, 21:30

wenn ich Partion 1: FAT32 Label: SWAP auf ext2 umstellen kommt eine fehler meldung und macht nur FAT32
ufs 910
ufs 922

Benutzeravatar
BPanther-Mobil
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 534
Registriert: Di 2. Aug 2011, 08:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: SWAP

#4

Beitrag von BPanther-Mobil » Mi 10. Okt 2018, 02:27

Den Stick mit dem HP Tool erstmal formatieren, dann sollten sich auch die Partitionen in ext formatieren lassen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum benutzen und auch ins Wiki schauen.


Bild Bild
Tnx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD, AX 4K HD51 (mit E2)

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4934
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: SWAP

#5

Beitrag von DboxOldie » Mi 10. Okt 2018, 07:34

Bei CreateMini war es bei mir so:
Erst einmal formatieren lassen mit FAT32 in Partition 1.
Dann Partition 1 umstellen auf ext2 und nochmals formatieren lassen, dann klappte es.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

talala
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SWAP

#6

Beitrag von talala » Do 11. Okt 2018, 15:21

hallo, vielen dank für eure Hilfe, nach ca. 10 mal ausprobiert hat jetzt geklappt , alledingst ist jetzt nur ein Partion auf die USB Stick zusehen . der rest ist weg :D :D warum : keine Ahnung. auch wenn ich mit HP Fromat Formatieren dann sehe ich nur 500 MB und der rest nicht mehr zusehen, Obwohl meine Stick ist 2 GB, aber egal, zusache:
voher war
Partion 1: FAT32 Label: SWAP
Partion 2: ext2 Label: mini1
Partion 3: ext2 Label: mini2
Partion 4: ext2 Label: mini3
jetzt Partion 1: ext2 Label: SWAP

USB-Stick mit ein Partion :SWAP, in BOX Hinten unten und wird erkannt und SWAP Datein würde geschrieben, meine Frage jetzt , wie kann ich OSCAM auf SWAP verschieben, weil die Kahti Hänget dauerhaft bei Kanal Wecksel.
oder warum mit OSCAM bei Kanal wechel geht das BILD weg, und müß immer neutrino neu starten dann wird hell. Idee?
Danke
ufs 910
ufs 922

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10015
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: SWAP

#7

Beitrag von BPanther » Do 11. Okt 2018, 16:49

Das HP Tool macht ja auch nur eine Partition, das ist schon richtig so. Dann wieder mit createMINI versuchen die in Deinem Fall 4 Partitionen zu erstellen in ext2/3, denn größer als rund 500MB sollte keine Partition sein. Das Auslagern der Verzeichnisse erfolgt automatisch auf die Swap-Partition beim nächsten Neustart wenn diese korrekt in ext2/3 vorhanden ist mit Namen SWAP. Zu erkennen daran, daß in /swap die entsprechenden Verzeichnisse für Emu, Icons etc. vorhanden sind (SWAP überlagert dann die originalen Verzeichnisse), normal wäre das Verzeichnis /swap ja schreibgeschützt und leer da im NOR Bereich des Flashs. Also ganz normal z.B. nach /var/emu kopieren und man sieht dann das gleiche sofort in /swap/emu - und es zeigt damit auch, daß SWAP funktioniert. Übrigens muß SWAP nicht unbedingt die erste Partition sein, kann auch eine andere sein falls Dein Stick da zicken sollte. Machst Du dann eben die erste zum kleinen "Dummy" mit FAT32 (oder anderer Name) und die nächste mit ext2/3 als SWAP.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

talala
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SWAP

#8

Beitrag von talala » Do 11. Okt 2018, 18:30

Hallo BPanther, ich bin mit FTP auf die Kati rein gekommen und sehe eine Ordener heißt SWAP und alle da, die Reciver hat alles alleine kopiert, Sehe Anhang.
soll ich jetzt von Flasch loschen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ufs 910
ufs 922

talala
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SWAP

#9

Beitrag von talala » Do 11. Okt 2018, 21:06

jetzt habe von Flash geloscht und jetzt alles dunkel :( :( :(
ufs 910
ufs 922

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 4934
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: SWAP

#10

Beitrag von DboxOldie » Do 11. Okt 2018, 22:07

Im Flash kannst nur löschen wenn der SWAP Stick nicht in der Box steckt.
Wie BPanther geschrieben hat : Die Verzeichnisse werden 'über mountet'.
Der Inhalt ist so gar nicht zu sehen....
Das war sicherlich der Inhalt von /swap/e.. usw.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10015
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: SWAP

#11

Beitrag von BPanther » Fr 12. Okt 2018, 07:17

Genauso sieht es aus DBoxOldie, daher bitte genau lesen was ich geschrieben hatte talala.

Übrigens: Wenn es lediglich um TV schauen geht, also keine Aufnahmen, Senderlogos oder andere Sonderfunktionen genutzt werden, geht es auch komplett ohne den USB-Stick. So hat das nämlich mein Onkel mit einer UFS910 (normal mit Standard 64MB RAM) - und es läuft stabil. Erst wenn aufgenommen werden soll oder gar mit streaming rumgespielt wird (aber nicht wirklich ratsam, die Box ist einfach zu langsam) braucht es den USB-Stick mit zusätzlichem SWAP. osc passt ebenfalls noch in den Flash wenn man eine "normale" nimmt ohne Probleme zu machen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
2x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Antworten

Zurück zu „UFS910 - FLASH“