[NMP v3.xx] ufs913 friert ein

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#16

Beitrag von clipelch » Do 16. Mai 2019, 22:14

Auf reboot im Telnet hat sie auch reagiert. Abgebrochen wurde die Verbindung nicht. Wenn die Box eingefroren ist, dann ist die IP auch nicht mehr erreichbar.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: ufs913 friert ein

#17

Beitrag von BPanther » Fr 17. Mai 2019, 07:05

Da hätte wie gesagt wohl auch der Reboot bzw. Neutrino-Neustart über die Fernbedienung funktioniert, denn die hat normal noch reagiert. Komischerweise kam aber nichts mehr bei Neutrino dann an bzw. wurde ignoriert. Hatte ich hier bisher noch nicht, und mein Onkel nutzt neben der Pingulux auch die UFS910 derzeit erstmal wieder (bei der AX ist die FB defekt) und hatte sowas auch bisher nicht. Muß man wohl noch genauer beobachten, da im Log selbst nicht wirklich was auffälliges zu sehen ist. :(
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

clipelch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ufs913 friert ein

#18

Beitrag von clipelch » Fr 17. Mai 2019, 14:49

Danke Dir! dann werd ich das weiterloggen. Vielleicht findet sich ja was. :D
Gibt's noch ne andere Möglichkeit was zu finden?

Antworten

Zurück zu „UFS913 - FLASH“