[Frage] Bestimmte Aktionen ausführen

Antworten
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Bestimmte Aktionen ausführen

#1

Beitrag von thc09 »

Ich suche nach ner möglichkeit um 2 Sachen zu 'umschiffen' die mich stören.

Inzwischen hab ich mich an rcsim erinnert.

Das funktioniert soweit, im gegensatz zu pzapit.

Helfen tut mir das auch nicht, weil das nicht 'so' funktioniert wie ich mir das vorstelle.

Z1: (Movieplayer.start)

Die Box streamt, jetzt startet einer den Movieplayer.
Die Box soll vor dem Start des Movieplayers den Kanal wechseln.

Kann man im log sehen, Befehl wird ausgeführt, schaltet aber nicht um.

Z2: (deepstandby.on)

Die Box streamt.
Soll vor dem runterfahren den Kanal wechseln.

Geht auch schief, weil direkt der Ausschaltbefehl ignoriert wird. (es kommt gar nicht zu einer Abarbeitung)
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#2

Beitrag von BPanther »

Ich frage jetzt nicht, warum das mit dem umschalten sein soll und wo der Sinn darin liegt. Eher interessant ist, was Du gegen pzapit hast. Im Gegensatz zu rcsim schaltet pzapit -n <sendername> direkt Neutrino-intern um. rcsim erzeugt lediglich FB Tastendrücke, die natürlich nicht mehr wirken können, wenn der MP gestartet wird, da die MP Oberfläche nicht passend zu den Tastendrücken ist. Wobei ich da überhaupt keinen Sinn drin sehe vorher den Sender wechseln zu wollen. Gleiches beim abschalten der Box, da werden alle Prozesse beendet, ein umschalten ist somit zwecklos. Warum stellst Du nicht einfach einen festen Startsender ein?

EDIT: Klappt übrigens super in der movieplayer.start z.B. mit

pzapit -n "1-2-3.tv HD"

Schaltet um, bevor die MP GUI zu sehen ist.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 3429
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#3

Beitrag von Frankenstone »

Es ginge auch noch pzapit 1 5 …
Heisst die 1 ist das erste Bouquet ( favoriten ) die 5 Sendeplatz.
Also pzapit 2 x usw.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Axas E4HD 4K Ultra mit 1x DVB-S2X 1 x DVB-S2X Dual Si 2166D ( Triple )
1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X Si 2166D
2* AX HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2 AVL 6211
1* BRE2ZE4K DVB-S2 AVL 6211
5* UFS913 ausser Betrieb
1* UFS910 ausser Betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 60 MHz 2*16
1* Toshiba TL 868 TV
1* Samsung GU43TU6979


Code Wühler 8)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#4

Beitrag von BPanther »

Jo, das wäre auch eine Möglichkeit und gut, wenn man noch neben S auch C oder/und T hat, da mit dem Namen immer der erste gefundene benutzt wird.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#5

Beitrag von thc09 »

Ach Mädels ...

pzapit funktioniert nicht wie gewünscht.

Die Box an sich führt einen pzapit zwar aus und wechselt das Programm inc. der lcd4l anzeige, aber am tv läuft der stream weiter.
Mit rcsim wird zumindest umgeschaltet. (auch das Bild vom Tv)

Das hab ich jeweils nur in der Shell getestet, möglich das beim movieplayer pzapit funktioniert. - glaub aber nicht dran.

Edit:

Gut, das scheint zu funktionieren - im movieplayer. Auf der shell gehts nicht.
Hätte ich ohne euch jetzt nicht probiert :applaus:

Jetzt bleibt nur das problem mit dem Ausschalten.
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#6

Beitrag von thc09 »

BPanther hat geschrieben: So 27. Nov 2022, 20:58 Ich frage jetzt nicht, warum das mit dem umschalten sein soll und wo der Sinn darin liegt. Eher interessant ist, was Du gegen pzapit hast.
Ich hab nichts gegen pzapit, war der erste Versuch - ging aber in die Hose.

Nun, der Sinn ist keine halbtote Box zu haben.
Irgendwie gibt es da beef, wenn der stream läuft und einer den Movieplayer startet und dann nen Film abspielt.
Ganz schlimm wird es wenn noch eine Aufnahme startet.
Man kann dann meist nach beenden des Movieplayers noch einmal den Kanal wechseln.
Also vom Stream der ja dann wiedergegeben wird auf zdf schalten.
Das war es dann mit der Bedienung der Box, da hilft nur freundlich im telnet shutdown -(x) now.
Ich kann das umgehen, aber ich bediene ja nicht alleine.

In den Deep geht die halt auch nicht, ich wechsel dann auf sat und schalte ab.
Das wollte ich nur automatisieren, für den 'pöbel' :mrgreen:
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#7

Beitrag von BPanther »

So, mal zu pzapit: Ja, hast in einer Sache recht. Läuft ein Stream, z.B. Pluto, schaltet pzapit -n "1-2-3.tv HD" nicht um (in Telnet!), nur auf den Anzeigen intern/extern (GLCD/L4L) sowie in der Senderliste passt es - nur schaltet eben nicht real um. Innerhalb von Neutrino in Scripten gehts, deswegen kam ich auch auf pzapit - wird z.B. in EPG-Scan benutzt.

Auch ein Emu kann stören wenn er nicht sauber gebaut oder konfiguriert wurde. Merkt man gut an einigen Streams, wo dann mal eben der Ton fehlt und das nicht ein Fehler in der Übertragung selbst bereits ist. Emu-Restart und der Ton kommt wieder.

Allerdings: Wenn Du von der Box streamst, also z.B. auf Tablet, wird das alles keinen Einfluß haben, da hilft kein umschalten.

Nur abschalten funktioniert doch auch mit Stream ohne Probleme. Und wenn Du einen festen Startkanal hast, startet die Box auch mit einem "normalen" Sender, habe ich hier so. Problem gelöst bzw. garnicht erst vorhanden.

BTW: In meinem Neutrino kann man auch per FB einen Not-Start auslösen mit
OK-POWER-POWER-POWER-POWER-POWER-POWER-POWER-POWER
oder wenn es nur Neutrino sein soll mit
OK-STUMM-STUMM-STUMM-STUMM-STUMM-STUMM-STUMM-STUMM
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#8

Beitrag von thc09 »

Ich kann mir das seit Jahren nicht merken - mit den Tasten :mrgreen:

Ich hab zur Zeit hier das NI am wickel. Das geht beim stream nicht in den Deep. (Ich streame auf der Box)
Festen Startkanal hab ich ja schon immer.
Warum auch immer, läuft das runder als die patched von hier.(hd51).

Auf der axas hab ich massive Probleme, egal ob NI oder BP. GSoD (139)

Da werden irgendwie die Tuner (demuxer) nicht freigegeben.
Das passiert auf der hd51 auch, aber nur sehr selten - ich kann das nicht nachstellen.
Du kannst dann einfach nirgends mehr hinschalten, alles ausgegraut.
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#9

Beitrag von BPanther »

Das mit den Tuner nicht richtig freigeben kenne ich bislang nur von den VU+4K und nur bei den C/T Tunern. Allerdings äußert sich das in einer Crash-Schleife, d.h. Neutrino kann den Tuner beim Starten nach einem Crash nicht mehr richtig ansprechen, haben wohl einen undefinierten Zustand. Dafür habe ich aber für die VU+4K einen Fix eingebaut, geht aber auch nur da.

Die meisten Crashs kommen allerdings vom überlaufen des RAM u.a. durch den EPG in den Streamlisten. Das könnte dann im schlimmsten Fall sogar so aussehen:

Code: Alles auswählen

hd51:~# free
              total        used        free      shared  buff/cache   available
Mem:        1027204      856856      103048         180       67300      158356
Swap:        524284      438108       86176
Wenn das so aussieht, sollte man seine EPG Quellen überdenken, denn das geht garnicht und Crashs sind dann nicht verwunderlich. Im Vergleich dazu die E4HD:

Code: Alles auswählen

e4hdultra:~# free
              total        used        free      shared  buff/cache   available
Mem:        2066436     1499732      528700        6760       38004      549444
Swap:        524284           0      524284
Habe da auch mal von Hand eine Swap angelegt für Tests, da passt es aber auch ohne Verwendung der Swap.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
thc09 (Mo 28. Nov 2022, 16:12)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#10

Beitrag von thc09 »

Jaja, die alten Gurken :mrgreen:

Code: Alles auswählen

free  (NI) 
                 total        used        free      shared  buff/cache   available
Mem:        1027584      813888       47244       58480      166452      143104
Swap:        131068        2268      128800
Und da ist eigendlich nur iptv (nur s**) und pluto dabei.
Fürs relay mappe ich das vom Sat.

Für das Tunerproblem gibts scheinbar eine besserung mit anderer Cam.
Zwitscherte ein Vögelchen :D
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#11

Beitrag von BPanther »

Das hat nichts mit "alte Boxen" zu tun, so viel neuer ist die E4HD ja auch nicht. Allerdings scheint die E4HD im Gegensatz zur HD51 eine etwas bessere Speicherverwaltung zu haben bzw. der Bedarf ist nicht so hoch - auch wenn ich den bei beiden als viel zu hoch ansehe, was eher an den schlechten Modulen liegt. Bei der HD51 sind rund 200 MB (ohne PiP) bzw. rund 150 MB (mit PiP). Da liegt die E4HD mit rund 450 MB durchaus besser. Das liegt bei der E4HD auch am doppelten RAM, was jedoch die eigentliche Bilanz des freien Speichers im Verhältnis aber sogar noch schlechter macht als die der HD51. Man sollte auch nicht vergessen, daß das doppelte streamen die Box natürlich auch unnötig belastet, nicht nur von der CPU her sondern auch vom RAM aufgrund der doppelten Zwischenspeicher.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 732
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#12

Beitrag von thc09 »

Ich meinte das eher als Spass.

Aber ich meine 1 oder 2 Gigabyte Ram .. Und 2x 1700 Mhz ...

Man sollte meinen das reicht zum Fernsehen.

Aber erst mit 16 Gig und 3 Ghz Octacore wird das was. :mrgreen:

Ne, die Dinger laufen schon gut. Kann man eigendlich nicht meckern.
Speichermässig müsste das doch reichen, Linux greift den doch eh.
Da bleibt doch nicht viel übrig, solange das freigegeben wird sollte das funktionieren.


2 Stunden später : (ohne relay nutzung)

Code: Alles auswählen

var/root # free
              total        used        free      shared  buff/cache   available
Mem:        1027584      820588        5296       58480      201700      136396
Swap:        131068        2268      128800
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12978
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Aktionen ausführen

#13

Beitrag von BPanther »

Man sollte nicht vergessen, daß Swap natürlich auch langsamer ist als echter RAM. Und ja, für normales TV und Aufnahmen ist der RAM mehr als genug. Man denke da nur an die alten UFS910 etc., die das mit noch weniger RAM hinbekommen würden. Zudem, wenn man die blöden 4 Module zerlegen könnte um die einzeln zu laden und nur das, was man wirklich braucht, könnte man sicherlich weit weit mehr RAM frei bekommen, aber das will man halt nicht. Und klar, wenn der RAM wieder freigegeben wird, sollte das auch funktionieren, nur wie ich gezeigt habe, klappt auch das leider nicht immer und dann werden selbst zusätzliche 512 MB wieder knapp. Es kommt halt auch immer darauf an, was man wirklich machen will, und doppelt streamen hat nichts mehr mit normalem TV zu tun. Die Daten bei Dir sind streng genommen bereits ohne SR schon viel zu schlecht. Normalerweise sollte die HD51 keinen Swap brauchen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
thc09 (Mo 28. Nov 2022, 19:33)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Antworten

Zurück zu „AX 4K HD51 - Allgemeines“