Der weitere Weg...

Allgemeine Neuigkeiten / Infos
Gesperrt
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11517
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 506 Mal
Kontaktdaten:

Der weitere Weg...

#1

Beitrag von BPanther »

Wie sicherlich einige schon mitbekommen haben, wurde inzwischen ein neues Project namens "Neutrino MP" (bzw. Open Neutrino MP) gestartet von max, basierend auf dem GIT von Seife, Coolstream und tdt. Es wird daran mit verschiedenen Usern gearbeitet, wie z.B.:

- max
- BPanther
- TangoCash
- DBoxOldie
- Frankenstone

sowie einigen ersten "Vor-Testern" wie z.B.
- dbox-all
- Gismotro
- udog
- vISIOn
- maleboya
- Friedel

und anderen.

Das MP steht übrigens für MultiPlatform, da nicht nur sh4 unterstützt wird, obgleich ich nur für sh4 baue. So werden auch bestimmte Sourcen von mir nach und nach mit einfließen (z.B. Teile VFD, Kernelkonfigs etc.), genauso wie aus anderen Neutrino Versionen. Sinn und Zweck des Ganzen soll sein, doch endlich mal eine neue und vernüftige Basis für Neutrino Images für alle zu erstellen, ähnlich dem Tuxbox-CVS. Da dies aber nicht ganz konform mit E2 ist (Kernelkonfigs, Treiberpatches etc.), wurde E2 dort herausgehalten und wird sich damit nicht funktionsfähig bauen lassen. Für E2 ist daher ein seaparater GIT-Zweig erstellt worden. Ein Vorteil des NMP ist unter anderem, daß es nun auch eine Multi-Tuner-Unterstützung hat, so daß dann auch Boxen mit mehreren Tunern endlich richtig unterstützt werden können. Es gibt noch einiges zu tun, erste Testversionen stehen aber inzwischen zur Verfügung.

Die rev4888 ist die letzte Version des alten Neutrino und es wird damit zum 22.12.2013 eingestellt.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11517
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 506 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der weitere Weg...

#2

Beitrag von BPanther »

Nachdem die letzte Info doch schon recht lange her ist, hier mal ein derzeitiger Überblick über den aktuellen Status. ;)

Das Extras-Menü wurde inzwischen weitestgehend angepasst, einige Menüpunkte sind entfallen:
- Menü GLCD: Schon vorhanden unter VFD-Einstellungen (neu: mit Senderlogo - thx Martii).
- Menüs Infobar/VFD: Einige Punkte davon werden später wiederkommen, aber direkt integriert ins entsprechende Neutrino-Menü.
- Menü Personalisierung: Bereits in Neutrino vorhanden.

Das Update des Images ist derzeit noch nicht vollständig integriert, aber für die Tests auch noch nicht erforderlich, da es im Moment vorrangig um die Stabilität geht. Und diese schaut auch bei der (normalen) UFS910 recht gut aus - selbstredend aber hier nur mit Swap von 128MB wenn nicht mit 128MB realem RAM umgebaut. Der Speicherbedarf ist zwar insgesamt etwas gestiegen, aber bleibt recht stabil auch bei Belastung (mehrere Aufnahmen etc.). Die UFS913 z.B. konnte problemlos 4 SD-Programme aufnehmen und ein weiteres schauen - bei Tunerkonfig "loop" natürlich nur im Rahmen der Möglichkeiten. Solche Dinge sehe ich allerdings als übertrieben an und es kommt auch stark auf die verwendete HDD an, denn die muß schon schnell sein und darf nicht ständig schlafen gehen, was zudem bekanntlich HDDs auf Dauer zerstört (der Standby-Wahn rächt sich eben). Die Kernelkonfigs der Boxen wurden optimiert, so daß aus allen oben gelisteten Boxen mehr verfügbarer Hauptspeicher herausgeholt werden konnte. Lediglich die UFS910 mußte hier wieder etwas zurückstecken (4MB), da das OSD wieder mehr RAM benötigt. Es wurden auch weitere Dinge z.T. wieder integriert wie der 3D-Mode für das OSD, als auch neue Sachen wie z.B. WebStreaming (thx Martii & TangoCash).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11517
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 506 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der weitere Weg...

#3

Beitrag von BPanther »

Die aktuellen NMP-Test-Images sind derzeit HIER zu finden.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11517
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 506 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der weitere Weg...

#4

Beitrag von BPanther »

Noch ein Hinweis bzw. kurze Erklärung zur Tunerkonfig, da einigen das noch unklar scheint. ;)

Single: Betreibt die Twin im Single-Tuner Betrieb (nur Tuner 1 wird benutzt, nur 1 Sat-Kabel). Einstellung: Tuner 1 Independent, Tuner 2 Unused
Loop: Es wird der Ausgang von Tuner 1 an Tuner 2 durchgeschleift (Kabelverbindung Tuner 1<->Tuner 2, nur 1 Sat-Kabel). Einstellung: Tuner 1 Master, Tuner 2 Loop
Twin: Es werden beide Tuner mit den gleichen Satelliten und auch gleichen Einstellungen betrieben (2 unabhängige Sat-Kabel). Einstellung: Tuner 1 Master, Tuner 2 Twin
Independent: Auf Tuner 2 kommen andere Satelliten zum Einsatz als am Tuner 1 (2 unabhängige Sat-Kabel). Einstellung: Tuner 1 Master/Independent, Tuner 2 Independent
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11517
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 506 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der weitere Weg...

#5

Beitrag von BPanther »

Und da es anscheinend doch noch teilweise Probleme mit alten Backups und daraus entstehenden Empfangsproblemen gibt, hier der Hinweis aus dem Changelog mit Bildern. Vielleicht wird es ja dann klarer was gemeint ist. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Gesperrt

Zurück zu „Neuigkeiten / Infos“