FBC Tuner unter Neutrino konfigurieren

Antworten
Olli
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 20. Jun 2022, 16:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

FBC Tuner unter Neutrino konfigurieren

#1

Beitrag von Olli »

Moinsen zusammen,

ich wollte jetzt mal die FBC Tuner unter Neutrino konfigurieren und bin kläglich an den Einstellungen gescheitert.
Unter E2 habe ich das erfolgreich hinbekommen, kann mir jemand die Einstellungen für Neutrino zeigen?

Aktuell ist der Sat Tuner nicht mehr ab I, sondern A-H.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13566
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 1687 Mal
Kontaktdaten:

Re: FBC Tuner unter Neutrino konfigurieren

#2

Beitrag von BPanther »

Eine Suche hätte Dir das hier als Anhaltspunkt gegeben: Re: Unicable 2 Problem (Post by BPanther #48520)

Alternativ kann man auch Tuner A und B als Master nehmen wenn man separalte Leitungen benutzt. Dann werden C/D/E als TWIN und auf A gelinkt, F/G/H ebenfalls auf TWIN und auf B gelinkt. Würde dann also so aussehen:
ultimo4k_tuner_set.png

Ändert aber natürlich nichts am bekannten überschneidenen Aufnahmeproblem vom gleichen Sender. Hat aber auch nichts mit FBC Tunern zu tun, da es auch die alten VU-HD-Boxen betrifft.
Aber alles alt bekannt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900, 1x DM920
Antworten

Zurück zu „VU+ UNO 4K SE - Allgemeines“