Format für providermap.xml korrekt ?

Benutzeravatar
Nanobot
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Mär 2021, 19:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Format für providermap.xml korrekt ?

#1

Beitrag von Nanobot »

Hi Leute,

hier in Berlin legt der Suchlauf im Kabelnetz von Vodafone für die Sender von Sky zwei verschiedene providerdefinierte Bouquets mit den Namen "SKY" und "Sky" an. Ich versuche nun, diese beiden Bouquets zu einem zusammen zu fassen, indem ich die folgende providermap.xml erstellt habe:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<zapit>
	<TS name="SKY" newname="Sky" />
</zapit>
Dies hat jedoch keine Auswirkung. Ist dieses Format der providermap.xml beim BPanther rev 19860 noch korrekt, oder hat sich da zwischenzeitlich etwas verändert ?

Beim NI funktioniert dieses Format wie gewünscht

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<zapit api="4">
    <TS name="[C384.1] SKY" newname="[C384.1] Sky"/>
</zapit>
wobei die "[384.1] " natürlich nur dort Sinn macht.

Ich wäre für Infos und Vorschläge dankbar.

C.U. Nanobot
Zgemma H7C
Coolstream Zee
Benutzeravatar
fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 23:15
Wohnort: Bundesdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#2

Beitrag von fritz »

Hänge mal deine durch dem Scan erstellte bouquets.xml ecta. am besten den ganzen zapit-Ordner dran zum rüberschauen hier im Thread an.

Hier bei vodafone west gibt es nur einmal Sky in der xml und zwar

Code: Alles auswählen

<Bouquet name="[C384.1] Sky">
AX HD 51, wwio Bre2ze 4K & Zgemma H7C
astra 19,2°E & DVB-T2 & DVB-C (Vodafone West)
Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal
Kontaktdaten:

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#3

Beitrag von Frankenstone »

Haben wir doch entfernt mit der umbennerei.
Daher geht es im DDT nicht mehr.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frankenstone für den Beitrag:
BPanther (So 1. Mai 2022, 18:42)
Bewertung: 7.69%
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Axas E4HD 4K Ultra mit 1x DVB-S2X 1 x DVB-S2X Dual Si 2166D ( Triple )
1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X Si 2166D
2* AX HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2 AVL 6211
1* BRE2ZE4K DVB-S2 AVL 6211
5* UFS913 ausser Betrieb
1* UFS910 ausser Betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 60 MHz 2*16
1* Toshiba TL 868 TV
1* Samsung GU43TU6979


Code Wühler 8)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 699
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#4

Beitrag von thc09 »

In der myservices auch ?
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal
Kontaktdaten:

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#5

Beitrag von Frankenstone »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frankenstone für den Beitrag:
thc09 (So 1. Mai 2022, 18:50)
Bewertung: 7.69%
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Axas E4HD 4K Ultra mit 1x DVB-S2X 1 x DVB-S2X Dual Si 2166D ( Triple )
1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X Si 2166D
2* AX HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2 AVL 6211
1* BRE2ZE4K DVB-S2 AVL 6211
5* UFS913 ausser Betrieb
1* UFS910 ausser Betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 60 MHz 2*16
1* Toshiba TL 868 TV
1* Samsung GU43TU6979


Code Wühler 8)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#6

Beitrag von BPanther »

Acherje, habe ich auch schon wieder vergessen... Gut, dann gehts nicht mehr. Aber lag wohl auch daran, daß die "Provider" eh keinen wirklich interessieren, schließlich hat man ja die Senderliste und seine Favoriten, daher war/ist das eher unwichtig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
Frankenstone (So 1. Mai 2022, 18:48)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 699
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#7

Beitrag von thc09 »

Stimmt, so iss das.

Die Anwendung ist dann auch speziell - in dem Fall.
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
Nanobot
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Mär 2021, 19:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#8

Beitrag von Nanobot »

Ok, wenn die Funktionalität nicht mehr enthalten ist muß ich mich ja nicht wundern. Und wirklich wichtig ist es auch nicht, es ist mehr ein Schönheitsfehler, wenn es für Sky zwei Providerbouquets gibt. Streng genommem ist es ja auch ein Fehler seitens des Kabelanbieters, und es ist nicht der einzige. Beispielsweise ist Vodafone / KD der Meinung, daß diverse Sender der ARD, zum Beispiel "ARD Alpha HD", "ONE HD" und "SR Fernsehen HD" zum Bouquet "Digital Free" gehören würden. Vielleicht haben die ja einen Praktikanten um diese Daten zu pflegen :roll:
Zgemma H7C
Coolstream Zee
Benutzeravatar
fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 23:15
Wohnort: Bundesdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#9

Beitrag von fritz »

@nanobot, mach dir doch ein script mit "sed" kannst du dann nach scannen die Bouquets wie gewünscht umbennen ecta
AX HD 51, wwio Bre2ze 4K & Zgemma H7C
astra 19,2°E & DVB-T2 & DVB-C (Vodafone West)
Benutzeravatar
Nanobot
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Mär 2021, 19:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#10

Beitrag von Nanobot »

Wenn ich das gut genug könnte würde ich es machen :oops:

Aber klar, damit könnte ich sowohl die beiden Sky-Bouquets zu einem zusammen fassen, als auch die im falschen Provider-Bouquet befindlichen ARD-Sender in das richtige verschieben. Zum Schluß kommt dann wohl der Befehl um die Kanallisten neu zu laden. Dann bräuchte ein solches Script nur nach einem Suchlauf aufgerufen werden und gut ist. Aber wie gesagt, es scheitert vor allem daran, daß ich die Syntax von sed nie richtig kapiert habe.

Der Sinn der Sache ist im übrigen nur Bequemlichkeit: Dadurch das sowohl in der Programmliste, als auch im Bouqueteditor ganz unten immer der Sender samt seines Providerbouquets steht ist es etwas leichter zu erkennen, zu welchem Anbieter der Sender gehört. Denn im Kabel gibt es ja diverse Sender, welche sowohl von Sky, als auch von Vodafone angeboten werden.
Zgemma H7C
Coolstream Zee
Benutzeravatar
fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 23:15
Wohnort: Bundesdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#11

Beitrag von fritz »

schau dir mal den alten Kanallistenreiniger an, der ist als script mit sed - nutung für die satelites.xml mal erstellt worden
sieh db2w -> https://dbox2world.net/forum/index.php? ... post150345
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fritz für den Beitrag:
Bua12120 (So 1. Mai 2022, 20:27)
Bewertung: 7.69%
AX HD 51, wwio Bre2ze 4K & Zgemma H7C
astra 19,2°E & DVB-T2 & DVB-C (Vodafone West)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#12

Beitrag von BPanther »

Die blöden Namen kommen beim Kabelanbieter eben von dem selbst, wenn er das noch mal anders umsetzt. Anders machen das z.B. PUYR (ex TeleColumbus) bzw. die von Vonovia, denn die haben SAT Einspeisung und übernehmen dabei auch die Provider vom SAT. Lediglich die Kabel-CAID 09AF wird noch bei einigen Sendern hinzugefügt. Anderseits sind auch über SAT einige mehrfach, man schaue nur mal bei Moviestar, 3x vorhanden mit Schreibfehler oder MTV Network, auch 3x vorhanden in anderer Schreibweise. Aber wie gesagt, sieht man in der Regel eh nicht wirklich bzw. ist bei der Senderliste nicht von Bedeutung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
Bua12120 (So 1. Mai 2022, 21:19)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 699
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#13

Beitrag von thc09 »

Ich weiss nicht ob der Kanallistenreiniger nicht eher abschreckt :wink_:

So viele Einträge gibts ja nicht und dann sollte

sed -i 's/<alter Begriff>/<neuer Begriff>' /<Pfad>/<Datei>

mehrfach reichen. Ist bestimmt 'uncool' sollte aber praktikabel sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor thc09 für den Beitrag:
Bua12120 (So 1. Mai 2022, 21:19)
Bewertung: 7.69%
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
Nanobot
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Mär 2021, 19:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#14

Beitrag von Nanobot »

Da es im Kabel ja nicht so viele Sender gibt habe ich das Ganze jetzt erstmal mit DreamSet von Hand bearbeitet. Und wenn ich beim nächsten Suchlauf dann "Bouquets nicht ändern" verwende, dann werden ja nur die neuen Sender ins Providerbouquet "Andere" aufgenommen. Das ist zwar nicht besonders elegant, aber für mich auf die Schnelle die einfachste Lösung.
Zgemma H7C
Coolstream Zee
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 699
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Format für providermap.xml korrekt ?

#15

Beitrag von thc09 »

Lade die mal hier hoch die xml von Vodafone.
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x 1* Axas E4HD 3x S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Antworten

Zurück zu „ZGEMMA H7 - Allgemeines“