Openmultiboot

Benutzeravatar
BPanther-Mobil
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 581
Registriert: Di 2. Aug 2011, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Openmultiboot

#16

Beitrag von BPanther-Mobil »

Olli hat geschrieben: Mo 20. Jun 2022, 21:02Hat das bei dir problemlos geklappt?
Also bei meiner VU+ Duo 4K SE geht das mit dem rootfs aus dem openatv-7.1-vuduo4kse-20220620_usb.zip und dem Kernel aus vuduo4kse_multi_usb_rev19901-ddt.zip nicht :cry:
Wie beschrieben lief das problemlos - aber mit 7.0. Die 7.1 hat andere Probleme wie oben beschrieben.
Olli hat geschrieben: Mo 20. Jun 2022, 21:02Panic beim laden vom Samba deamon
Deswegen sind genaue Fehlerbeschreibungen wichtig. Ich nutze kein Samba, bei mir geht alles entweder per FTP oder über NFS. Daher muß ich das erst probieren. Wie genau versuchst Du das Teil zu laden?

@loka: Wir reden von den VU+. Da kann man problemlos direkt vom Stick jede beliebige Partition flashen ohne die anderen Partitionen zu beeinflussen. Ebenso kann man aber auch alle Partitionen gleichzeitig, ggf. auch mit verschiedenen Images, flashen. Das geht aber nicht bei HD51/BRE/H7.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther-Mobil für den Beitrag (Insgesamt 2):
loka (Di 21. Jun 2022, 14:09) • imi8mm (Di 21. Jun 2022, 17:58)
Bewertung: 15.38%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Tnx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#17

Beitrag von BPanther »

Habe mal OATV 7.1 neu aufgesetzt (Image vom 20.06.2022) mit Einstellungsübernahme aus 7.0. Das erste war schonmal ein Crash, seit dem scheint es aber zu funkitonieren. Ebenso klappts dort nun auch mit der Multiboot Anzeige und dem umschalten.
oatv71_mb.png
Da die 7.1 allerdings eh nur eine Art Vorschau- bzw. "Insider"-Image ist, erwarte ich da auch noch nicht viel. Gibt auch mehr als genug Problemberichte damit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
FlatTV
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: Do 12. Jun 2014, 14:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Openmultiboot

#18

Beitrag von FlatTV »

Hast du etwas eingestellt, damit das Multiboot Menü angezeigt wird?
Nach einem Update der Version 7.0 sehe ich da nix :(
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#19

Beitrag von BPanther »

Nein, das Menü war eh von Anfang an schon immer da, auch wenn es vorher immer nur zum Crash beim Aufruf geführt hatte wie unter der 6.4 und 6.5. Ansonsten einfach mal unter OATV ein Backup der Einstellungen machen und das root neu flashen und die Einstellungen beim ersten Start wiederherstellen. So hast Du auch gleich ein relativ sauberes Image falls es schon älter ist. Spätestens dann muß das Multiboot da sein.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
al-x83
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Jan 2021, 11:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Openmultiboot

#20

Beitrag von al-x83 »

Habe vorhin rev 20020 geflasht. Im Neutrino selbst werden alle 4 Images erkannt:

Neutrino
openATV 7.0
openATV 7.1
VTi 15.0

Aber sobald ich openATV 7.X boote, ist es wie beim Single-Image. Finde da keine Multibootauswahl, wie ich sie von anderen Recis kenne.
Die Partition wird ja auch nur mit 1GB erkannt und die anderen gar nicht. Anbei auch ein paar Screenshots:
► Text anzeigen
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#21

Beitrag von BPanther »

Anscheind ist garkein Multiboot installiert oder unvollständig. Zumindest sieht das so aus, wenn ich mir die Partitionsnummern des laufenden Images anschaue auf den Bildern. Bitte die Anleitung genau beachten, denn beim ersten umstellen müssen alle 4 Root auch vorhanden sein (z.B. root1 kopieren nach 2,3,4) auf dem Stick, ansonsten klappt das nicht. Übrigens, der Eintrag für Multi ist u.a. im Ausschaltmenü zu finden bei OATV 7.x.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
al-x83
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Jan 2021, 11:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Openmultiboot

#22

Beitrag von al-x83 »

Im Neutrino werden die anderen 3 Images ja erkannt und ich kann sie von dort aus auch booten. Nur merkt openATV das mit dem Multiboot nicht. Bei VTi ist das ja klar
openATV 7.0 und 7.1 übrigens das tagesaktuelle Image

Edit: Mit 4x Neutrino geht es ja auch
Benutzeravatar
BPanther-Mobil
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 581
Registriert: Di 2. Aug 2011, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Openmultiboot

#23

Beitrag von BPanther-Mobil »

Bin arbeiten, schaue ich mir nachher nochmal an.

Edit, ansonsten installiere wie beim VTi halt das Plugin. Vielleicht hat OATV wieder was geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther-Mobil für den Beitrag:
al-x83 (Sa 1. Okt 2022, 20:08)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Tnx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#24

Beitrag von BPanther »

Nochmal kurz nachgesehen. Bei der DUO4K (egal ob SE oder nicht) entsprechen bei Multiboot die Partitionen 9 dem Kernel und 10 dem Root des ersten Image. Sieh dazu auch die Tabelle hier: VU+ 4K MultiBoot
Bei Dir ist aber die alte Partitionierung zu sehen mit 6 für Kernel und 9 für Root. Da passt was bei Dir nicht. Wie genau hast Du geflasht, also von Single auf Multi umgestellt?


EDIT: Mal die 3 E2 aktualisiert, 6.4 unverändert, crasht bei Multi, 7.0 und 7.1 bringen das Menü.
mb71.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
al-x83
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Jan 2021, 11:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Openmultiboot

#25

Beitrag von al-x83 »

Moin!

Ich habe folgendes Image geflasht: https://vuduo4kse.mbremer.de/MULTI/vudu ... 20-ddt.zip
Dabei rootfs1 nach 2, 3, und vier kopiert. Danach habe ich einzelnen Images "überflasht" und nur auf 1 Neutrino gelassen.

Dort wird ja auch alles erkannt:
Bild


Mir ist wirklich nicht klar, was ich falsch gemacht hab.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#26

Beitrag von BPanther »

So, Duo4K (nicht SE, ist aber gleich) auf die schnelle ausgebuddelt. Muß gleich wieder los arbeiten...

Du hast recht, da funktioniert das nicht und es braucht weiterhin das extra Plugin bei dieser Box. Keine Ahnung, warum das da nicht klappt und falsche Partitionsdaten angezeigt werden im Gegensatz zur Ultimo4K.

Nachtrag: Wenn es das ist, was ich mir denke, dann wird das auch bei der Zero4K nicht funktionieren, bei allen anderen schon. Ich gehe mal davon aus, daß E2 nur mmcblk0p1 als Boot-Parttiion (Startup) abfragt. Da das aber bei der Duo4K/Duo4KSE mmcblk0p6 und bei der Zero4K mmcblk0p4 ist, erkennt E2 das nicht. Ich kann Startup aber auch nicht auf mmcblk0p1 bei den entsprechenden Boxen legen, da dort Systemdaten liegen. Hier muß E2 flexibler werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
al-x83 (So 2. Okt 2022, 18:22)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#27

Beitrag von BPanther »

Und noch nen Nachtrag. Tausche unter OATV 7.x die angehängte Datei (auspacken) in /usr/lib/enigma2/python/Tools/ aus, die GUI danach neu starten, dann klappts auch dort mit dem Multiboot Menü. E2 sucht die Startup nur in mmcblk0p1, mmcblk0p2, mmcblk0p3, mmcblk0p4 (passt also auch bei der Zero4K) und mmcblk1p1 - das letzte habe ich gegen mmcblk0p6 ersetzt. Die Bootinformationen in E2 sind allerdings weiterhin fehlerhaft und zeigen 6 und 9 für das erste Image an. Das Umschalten ansich funktioniert aber.
MultiBoot-OATV70.zip
Multiboot-OATV71.zip
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
al-x83
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Jan 2021, 11:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Openmultiboot

#28

Beitrag von al-x83 »

Hab die Datei getauscht, leider immer noch kein Multibootmenü
► Text anzeigen
Aber es beruhigt mich schon mal, dass ich nix falsch gemacht hab :)
Benutzeravatar
BPanther-Mobil
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 581
Registriert: Di 2. Aug 2011, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Openmultiboot

#29

Beitrag von BPanther-Mobil »

Ich habe das nur mit dem Standard Metrix Skin getestet. Keine Ahnung ob das auch mit anderen klappt. Bei mir hatte der Neustart der GUI ausgereicht, ggf. zur Not auch mal nen Boxstart machen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Tnx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12885
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Kontaktdaten:

Re: Openmultiboot

#30

Beitrag von BPanther »

Extra nochmal nachgeschaut und ausprobiert, seit dem Austausch der Datei funktioniert das auch auf der Duo4K.
duo4k_1.png
duo4k_2.png
Was man aber beachten sollte ist, daß bei Updates durchaus die Datei erneut getauscht werden muß, da die evtl. durch ein Update ersetzt wurde.

Ich habe mir aber mal die org. Multiboot.py angeschaut und diese direkt angepasst. So braucht es nur die eine Multiboot.py für beide OATV Versionen. Die entsprechende PYC oder PYO löschen und einfach dafür die PY reinkopieren, das System erzeugt nach einem Neustart dann die entsprechende PYC oder PYO wieder neu.

Achja, bitte beim hochladen darauf achten, daß die Dateigröße auch korrekt ankommt. Die Datei ist exakt 25.395 Bytes groß und sollte es auch nach dem hochladen noch auf der Box sein. Ansonsten ist das FTP Programm falsch eingestellt - das sollte immer auf "binär" stehen um sowas zu vermeiden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Antworten

Zurück zu „VU+ DUO 4K SE - Allgemeines“