AAF_Recovery_tool_bricht ab

Antworten
hurty
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

AAF_Recovery_tool_bricht ab

#1

Beitrag von hurty »

Hallo,

ich versuche krampfhaft eine Kathie auf orig. Software zurück zu setzen.
Jedesmal nach einschalten der Box ist das Tool weg (schaltet ab).
wo liegt die Ursache?

hurty

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11199
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal
Kontaktdaten:

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#2

Beitrag von BPanther »

Daran denken wie im Wiki auch geschrieben: Ab Vista den Pseudo-Schutz von Windows umgehen, also das Programm "als Admin starten". Wobei ich nur sagen kann, daß es definitv unter XP, Vista und Win7 läuft - Win8/10 nicht getestet. Wobei das Recovery Tool nur bedingt was bringt wenn Du die Box komplett zurücksetzen willst, da ist UFR (Ultimate Flash Recovery) besser - RS232 wird da aber auch vorrausgesetzt.

Achja, denke bitte daran: Keine Experimente machen mit einer "halb defekten Box". Erst die Kondensatoren reparieren etc., dann flashen. Ansonsten hat man schnell einen Briefbeschwerer im schlimmsten Fall.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

hurty
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#3

Beitrag von hurty »

Danke, also erstmal Tuner tauschen, habe Windows 10 drauf und die anderen Boxen problemlos behandelt, liegt's doch an den Elkos.
UFR (Ultimate Flash Recovery) was ist das und wo finde ich es? :confused:

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5265
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#4

Beitrag von DboxOldie »

Hier : UFR (Ultimate Flash Recovery)
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

hurty
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#5

Beitrag von hurty »

Hallo,

ich kann das Tool nicht installieren, kommt Fehlermeldung: NTVDM.EXE

hurty :confused:

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5265
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#6

Beitrag von DboxOldie »

Beim UFR (Ultimate Flash Recovery) wird doch nichts installiert auf dem Rechner.
Es wird lediglich Hyperterminal benötigt um die ufr910.exe seriell in die Box zu laden ( s. Anleitung )
Die hat zwar die Endung .exe, ist aber kein Win oder Dos Programm.

Wie es aber mit WinX klappt....k.A. hab ich nicht.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11199
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal
Kontaktdaten:

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#7

Beitrag von BPanther »

Die Fehlermeldung ist unvollständig zur ntvdm.exe, denn die stellt die 16 Bit Funktionen zur Verfügung (lt. Google). Da muß also mehr stehen als Fehler als nur "ntvdm.exe". Bitte genau angeben was gemacht wurde und was genau an Meldungen kommt.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

hurty
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AAF_Recovery_tool_bricht ab

#8

Beitrag von hurty »

DboxOldie hat geschrieben:Beim UFR (Ultimate Flash Recovery) wird doch nichts installiert auf dem Rechner.
Es wird lediglich Hyperterminal benötigt um die ufr910.exe seriell in die Box zu laden ( s. Anleitung )
Die hat zwar die Endung .exe, ist aber kein Win oder Dos Programm.

Wie es aber mit WinX klappt....k.A. hab ich nicht.
Mein Fehler, hatte die Anleitung nicht gelesen und wollte auf den Rechner installieren, sorry.

Antworten

Zurück zu „UFS910 - FLASH“