Problem MAXI U-Boot

Antworten
dereglon
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Nov 2020, 18:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Problem MAXI U-Boot

#1

Beitrag von dereglon »

Da die Original Firmware mittlerweile vermehrt zu freezes führt, versuche ich gerade Neutrino aufzuspielen.

Vorgehensweise bisher nach Anleitung ergänzt um Hinweise, welche ich aus dem Forum bzw. anderswo gefunden habe:

Downgrade 2.04 auf 2.02RC

WLAN aus

Antivir-Echtzeitschutz aus, WinDefender aus

AFF unter Win 10 als Admin gestartet

unter COM5 erkannt, Connect

IP-adress aus UFS910 Menü übernommen
über cmd ipconfig, Standardgateway-Nr. in AFF bei Gateway eingetragen
und IPv4-Nr in AFF bei Server-IP, 0 am Ende entfernt
ipconfig.png
AFF.png
Save

Beim Maxi U-boot' button to install dann leider der Fehler:
"Ping to serverIP Failed"

Als nächstes würde ich ggf. noch versuchen ein LAN Kabel von der Fritzbox zur UFS910 zu legen bzw. hat noch jemand weitere Tipps?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11516
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem MAXI U-Boot

#2

Beitrag von BPanther »

Beide Gateways (PC und Box) versuchsweise auch mal auf das gegnerische Gerät stellen, also Box-Gateway auf die IP des PC und das PC-Gateway auf die IP der Box. Ansonsten ist da noch irgendwo eine Firewall im Hintergrund aktiv und blockiert die Ports.
Weil ich das gerade lese mit einer Fritzbox: Eine DIREKTE Verbindung zum PC ist notwendig, kein Router/Hub/Fritzbox oder was auch immer sollte dazwischen sein, da diese auch blocken können. Ein einfacher Switch sollte kein Problem sein, da keine eigenen Einstellungen dort vorhanden.
Den Haken noch setzen bei TFTP size 512k - siehe auch das Wiki dazu HIER.

EDIT: Lt. dem ersten Bild hat der PC die .40 - nicht die .4 die Du aber in der Box angegeben hast. Hier auch nochmal genau kontrollieren. Es werden wenn dann nur führende Nullen entfernt, also aus 040 wird dann 40, nicht 4.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
dereglon
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Nov 2020, 18:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem MAXI U-Boot

#3

Beitrag von dereglon »

Vielen Dank für die Hinweise, konnte nun das Flash image draufspielen :)

Final fehlt jetzt nur noch die Bearbeitung der Senderliste, was ich mit dem SatChannelListEditor bzw. DreamSet versucht habe, leider bisher mit folgendem Fehler:
DreamSet Fehler.JPG
Gibt es für das Image vom 21.11.2020 ggf. ein anderes PW als der User Name bzw. wo würde ich es finden?

Und gibt es ggf. noch eine Alternative über das Nullmodem-Kabel?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11516
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem MAXI U-Boot

#4

Beitrag von BPanther »

Irgendwas blockiert da bei Dir, Passwort und Username sind unverändert root. An der Box die IP, Gateway etc. überprüfen - ggf. auch dort den Check machen lassen im Netzwerkmenü um eine korrekte Verbindung sicherzustellen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
dereglon
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Nov 2020, 18:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Problem MAXI U-Boot

#5

Beitrag von dereglon »

Habe es zuerst mit der Version DreamSet 2.4.13 versucht, mit der Version 2.4.12 hat es nun funktioniert.

Abschließend, lohnt es sich noch über google in die Themen EMU und Keys einzulesen oder bringt das mittlerweile nicht mehr viel?
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11516
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem MAXI U-Boot

#6

Beitrag von BPanther »

dereglon hat geschrieben: So 6. Dez 2020, 14:06Habe es zuerst mit der Version DreamSet 2.4.13 versucht, mit der Version 2.4.12 hat es nun funktioniert.
Naja, ich selbst nutze noch die alte 2.4.8 im Standard, aber auch die 2.4.13 sollte eigentlich funktionieren. Aber egal, hauptsache es klappt nun wie es soll.
dereglon hat geschrieben: So 6. Dez 2020, 14:06Abschließend, lohnt es sich noch über google in die Themen EMU und Keys einzulesen oder bringt das mittlerweile nicht mehr viel?
Da ist eh nichts wirklich mehr los. Aber hier, wie in den Boardregeln zu lesen, keine Diskussion darüber...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
Antworten

Zurück zu „UFS910 - FLASH“