DM8000 - Experimentell

clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#31

Beitrag von clausi »

so ein gelbes bzw. Bernstein-Display,vermutlich OLED
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#32

Beitrag von BPanther »

Also das originale LCD. Und was ist damit das Problem?
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#33

Beitrag von clausi »

Zeigt beim Booten kurzzeitig den Balken an, dann schwarz
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#34

Beitrag von BPanther »

Schau mal unter Menü - Einstellungen - VFD ob das dort eingeschaltet ist. Das muß funktionieren wenn Neutrino selbst startet, hatte die ja die Tage über getestet und extra wegen der noch die Balkenanzeige mit eingebaut.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#35

Beitrag von clausi »

Ich habe das mit mehreren Installationengetestet (Version 20778), GraphLCD ist DM7080/8000 und eingeschaltet. Nach dem Bootbalken blinkt es kurz auf, als ob es ein Bild darstellen wollte, bleibt dann aber permanent dunkel. Hast Du vielleicht eine Idee, wie man eine nfi-Datei (Dreambox-Image) entpacken kann, gängige Programme wie 7Zip und Universalextractor können es leider nicht. Vielen Dank nochmal für das tolle Image, es hat die betagte Box nochmal richtig aufgewertet.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#36

Beitrag von BPanther »

GLCD geht doch nur mit dem Grautec LCD. Da Du aber das org. LCD hast, ist GLCD abzuschalten und nur das normale LCD einzuschalten.

Eine NFI Datei kann man nur über Umwege entpacken, da das ein Zusammenbau (bei DM800/DM8000) aus SSBL, Kernel und Root ist. Es gab früher mal ein Programm dazu, aber wird nicht wirklich gebraucht, daher hatte ich mich damit nur flüchtig beschäftigt. Ist aber nicht notwendig, da ja das USB Image bereits das zerlegte Image ist.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#37

Beitrag von clausi »

Leider ist das gelbe LCD unter Linux dunkel außer dem Bootbalken. Graph. LCD ist an- oder abgeschaltet, gleiches Ergebnis. Gruß Clausi
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#38

Beitrag von BPanther »

Wie gesagt, GLCD aus und LCD das selbst einschalten im VFD Menü. Das hat da eine extra "Power Option".
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#39

Beitrag von BPanther »

Neue rev20780 hochgeladen. Die hat dann auch die Menüpunkte etc., also ein wenig mehr Text. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
clausi (Sa 22. Jun 2024, 19:20)
Bewertung: 7.14%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#40

Beitrag von clausi »

Leider habe ich LCd-ein oder ausschalten im VFD-Menü nicht gefunden, der Bootbalken geht nach wie vor.Ich habe auch mal die Version 60 vom 18.06. probiert, dort geht der Bootbalken noch nicht, aber das Display bleibt auch dunkel. Wenn Du irgendwann mal die DM 8000 rausholst, wäre es nett, wenn Du mal schaust. Besten Dank für Deine Mühe. Gruß Clausi .Hat sich mit Deinem letzten Post überschnitten, werde es erst msl testen..
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#41

Beitrag von clausi »

Danke für die Arbeit, jetzt erscheint auf dem TV das Panther-Boot-Image relativ schnell nach dem Start. Das Display bleibt nach dem Startbalken immer noch dunkel. Wenn das Display wie bekannt den Sender und die Zeit anzeigen würde, wäre das ausreichend. Wenn es halt nicht geht, muß ich mich damit arangieren. Ein externes Display möchte ich nicht betreiben, da der Platz begrenzt ist. Danke und Gruß Clausi
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#42

Beitrag von BPanther »

Das LCD muß was anzeigen, so wie im ersten Beitrag gezeigt. Hast Du auch mal die Helligkeit hochgedreht? Das hatten wir auch schon bei der DM7080, da war die auch zu gering, so daß das LCD als "dunkel" erschien.

dm8000_vfd_set.png
dm8000_bright_set.png
20240622_195118.jpg

In aktueller rev20780 funktionieren auch die Menüpunkte im LCD. Ist aber dennoch alles in allem nur rudimentär, eben das Wichtigste was man braucht wird angezeigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
clausi (Sa 22. Jun 2024, 20:16)
Bewertung: 7.14%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#43

Beitrag von clausi »

IMG_20240623_110151.jpg
Guten Morgen, es ist nicht substanziell, aber vielleicht hilft es ja. Die Menüpunkte werden bei mir angezeigt, mit der Helligkeit hattest Du recht. Beim Fernsehen ist es wie auf Deinem Foto, nur der Sendername und die Sendung fehlen. Inzwischen kriege ich den Start von den meisten SD-Karten hin. Danke nochmal!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von clausi am So 23. Jun 2024, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor clausi für den Beitrag:
BPanther (So 23. Jun 2024, 10:42)
Bewertung: 7.14%
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13622
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1735 Mal
Kontaktdaten:

Re: DM8000 - Experimentell

#44

Beitrag von BPanther »

clausi hat geschrieben: So 23. Jun 2024, 09:51Die Menüpunkte werden bei mir angezeigt, mit der Helligkeit hattest Du recht.
Jo, an die Helligkeit hatte ich auch zu spät gedacht. :shock: :lol:
clausi hat geschrieben: So 23. Jun 2024, 09:51Beim Fernsehen ist es wie auf Deinem Foto, nur der Sendername und die Sendung fehlen.
Seltsam, denn selbst wenn kein EPG vorhanden ist wie z.B. derzeit bei 123tv, sollte zumindest der Sendername zu sehen sein.
clausi hat geschrieben: So 23. Jun 2024, 09:51Inzwischen kriege ich den Start von den meisten SD-Karten hin.
Na bitte, geht doch alles. Ist halt am Anfang alles nicht so einfach, aber wenn man den Dreh erstmal raus hat... :)
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM800, 1x DM8000, 1x DM820, DM7080
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
ARM: 1x DM900 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple)), 1x DM920 (DVB-S/SX (FBC)/S/C/T (Tripple))
clausi
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DM8000 - Experimentell

#45

Beitrag von clausi »

Ich habe die neue Version 82 getestet, läuft bei mir auch, das Display ist aber auch wie in meinem letzten Post abgebildet ohne Sender und Epg. Alles in allem ist das Neutrino eine Bereicherung für die Dreambox, abgesehen von den Stockungen mit der Fernbedienung(wahrscheinlich Pufferüberlauf) läuft es sehr gut. Danke !
Antworten

Zurück zu „DM8000 HD - Allgemeines“