Flash 4GB/8GB

8 GB Flash Version, wie partitionieren?

Partitionierung wie vorher, nur mit entsprechend vergrößerten Root Partitonen auf je rund 1.9 GB.
2
18%
Partitionierung mit Swap, 1x 768 MB ext4 und 1x 768 MB Linux Swap. Es verbleiben für die Root Partitionen rund 1.5 GB.
5
45%
Partitionierung mit 1x 768 MB Linux Swap. Es verbleiben für die Root Partitionen rund 1.7 GB.
4
36%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13418
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 659 Mal
Danksagung erhalten: 1364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flash 4GB/8GB

#16

Beitrag von BPanther »

Ich persönlich habe mich nun für folgendes entschieden:

Code: Alles auswählen

e4hdultra:~# parted /dev/mmcblk0 print
Model: MMC 8GTF4R (sd/mmc)
Disk /dev/mmcblk0: 7818MB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: gpt
Disk Flags:

Number  Start   End     Size    File system     Name     Flags
 1      1049kB  2097kB  1049kB                  boot     msftdata
 2      2097kB  8389kB  6291kB                  kernel1
 3      8389kB  1821MB  1813MB  ext4            rootfs1
 4      1821MB  1828MB  6291kB                  kernel2
 5      1828MB  3641MB  1813MB  ext4            rootfs2
 6      3641MB  3647MB  6291kB                  kernel3
 7      3647MB  5460MB  1813MB  ext4            rootfs3
 8      5460MB  5466MB  6291kB                  kernel4
 9      5466MB  7279MB  1813MB  ext4            rootfs4
10      7279MB  7817MB  538MB   linux-swap(v1)  swap
Swap ist dabei nur noch 512 MB, was aber vollkommen ausreichend ist - die 768 MB wurden hier nie ausgenutzt. Die Kernel Partitionen habe ich in allen Varianten auf 6 MB gesetzt, was auch nochmal rund 2 MB pro Root mehr bringt.

Entsprechend angepasste Versionen hochgeladen. Dort werden die 3 Versionen auch dauerhaft zu finden sein und wie das Image aktualisiert -> https://e4hdultra.mbremer.de/USB/8GB-Recovery/

e4hd-8gb-swap1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 3):
fritz (Do 4. Mai 2023, 17:33) • thc09 (Fr 5. Mai 2023, 07:13) • horsti58 (Sa 6. Mai 2023, 07:28)
Bewertung: 23.08%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x VU+DUO2, 1x DM8000, 1x DM800
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 3x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 3502
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flash 4GB/8GB

#17

Beitrag von Frankenstone »

Abend zusammen.
Aus gegebenen Anlass packe ich einmal ein 8 Gbyte disk.img für e4hdultra von mir hier rein.

Nur für die 8 GByte E4HD

Aufteilung seht Ihr am Bild und in der Code Box.
screenshot.png
Daten Swap und Linux Swap haben beide 128 MByte.
Die Kernel Part hat 6 MByte.

Code: Alles auswählen

e4hdultra:~# parted /dev/mmcblk0 print
Model: MMC 8GTF4R (sd/mmc)
Disk /dev/mmcblk0: 7818MB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: gpt
Disk Flags: 

Number  Start   End     Size    File system     Name      Flags
 1      1049kB  2097kB  1049kB                  boot      msftdata
 2      2097kB  8389kB  6291kB                  kernel1
 3      8389kB  1888MB  1880MB  ext4            rootfs1
 4      1888MB  1895MB  6291kB                  kernel2
 5      1895MB  3775MB  1880MB  ext4            rootfs2
 6      3775MB  3781MB  6291kB                  kernel3
 7      3781MB  5661MB  1880MB  ext4            rootfs3
 8      5661MB  5668MB  6291kB                  kernel4
 9      5668MB  7548MB  1880MB  ext4            rootfs4
10      7548MB  7682MB  134MB   linux-swap(v1)  swap
11      7682MB  7817MB  135MB   ext4            swapdata
Die Handhabung dürfte Euch bekannt sein.
Dieses Image erstellte alle Parts neu, heißt vorher Eure eigenen Sachen sichern.
8-Gbyte_e4hdultra_BS-rev717_HAL-rev2036_FS-Tuxbox-Neutrino-rev17409_06.05.2023-18.46_DISK-IMG.zip
Viel Spass.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frankenstone für den Beitrag:
thc09 (So 7. Mai 2023, 15:35)
Bewertung: 7.69%
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.
Antworten

Zurück zu „AXAS E4HD 4K ULTRA - Allgemeines“