Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#1

Beitrag von testuser1234 »

Habe heute Morgen spasshalber TitanNit aufgespielt, zwar mit Flash Image Updater. Es hat funktioniert. Aber die Bildqualitaet bei TitanNit ist - wie bei aaf E2 - mehr als bescheiden. Dann habe ich wiederum mit Flash Image Updater ein BPanther Image aufgespielt. Jetzt bleibt der Receiver beim Booten "booting" stehen. Ich habe auf MINI1 und MINI2 auch noch andere Images, die weiterhin problemslos funktionieren. Meine Frage an euch lautet: Wie kann ich am einfachen wieder ein BPanther Image im Flash aufspielen. Mit dem Tool AAF_Recovery_tool_UFS910 ging es nicht, weil ich keine Netzwerkverbindung zum Receiver hatte. Einziger Ausweg bleibt wohl "UltimateFlashRecovery 910" mit anschliessender Installation von Maxi Uboot usw, was ziemlich umstaendlich ist. Gibt es noch andere "einfachere" Moeglichkeiten?

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#2

Beitrag von DboxOldie »

Am besten immer mit dem U-Boot selber flashen: miniFLASH
Das ist am sichersten, und wenn die Bootargs für Flash nicht verbogen sind sollte es auch starten.
Wenn Du den Maxi U-Boot schon drauf hast, dann lass das so den Rest kann man anders gerade biegen ohne diesen Umweg über Recovery.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#3

Beitrag von testuser1234 »

USB Stick in FAT32 neu formatiert und miniFLASH.img (rev4500) darauf kopiert. Allerdings ist dieses Setting noch auf MINI-1 (bootdesc_default=9), was nun? Zuerst bootarg_default=0 setzen???

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#4

Beitrag von DboxOldie »

Flashen geht auch wenn die Bootargs nicht auf ...default_0 stehen.
Zum Starten dann klar...geht ja über die Fernbedienung :wink:

Edit: Nimm lieber die aktuelle Exp Version: da sind etliche Verbesserungen drinne, besonders der TS Player.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#5

Beitrag von testuser1234 »

1) Power aus
2) Alle USB-Geraete raus gezogen.
3) Stick mit miniFLASH.img FAT32 formatiert vorne eingeschoben.
4) FB RECORD-Taste gedrueckt halten und Power an.
5) Zuerst wird "MINI-1" angezeigt und danach erst "miniFLASH search" jetzt RECORD-Taste losgelassen
6a) Dann kommt "MINI-1" wieder und es bleibt bei "booting" stehen

oder

6b) Dann kommt "MINI-1" und jetzt wird manual auf "Flash" gewechselt. Es bleibt auch bei "booting" stehen.

Der Unterschied zwischen 6a) und 6b) besteht darin, dass die USB-LED bei 6b) leuchtet.

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#6

Beitrag von Frankenstone »

Dann wird das Image auf dem Stick nicht gefunden...
Stick am besten mit HP Format Tool formatieren.
Im Anhang das HP Tool.
Zuletzt geändert von Frankenstone am Sa 24. Nov 2012, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#7

Beitrag von DboxOldie »

Frankenstone hat geschrieben:Dann wird das Image auf dem Stick nicht gefunden...
So isses....und ganz wichtig : richtiger Name !!!
Windows zeigt ja die Endung .img im Standard nicht an.

Nicht dass das miniFLASH.img.img heist, dann gehts natürlich auch nicht.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#8

Beitrag von testuser1234 »

Stick nochmals formatiert und die Richtigkeit des Namens nochmals ueberprueft. Gleiche Prozedure und gleiche Fehlermeldung.

:(

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#9

Beitrag von Frankenstone »

Poste mal bitte ein LOG vom Flashvorgang.

Image muss exakt "miniFLASH.img" heissen.
Meine vermutung bei Dir hängt noch ein *.img hinten daran. Also *.img.img.
Bitte genau nachsehen. Die Miniflash funktioniert hier bei meinen Boxen immer zu 100 Prozent.
Die einzige unbekannte der Stick.

Alle andern USB Geräte zwingend von der Box entfernen. Nur den Flash Stick vorne in die Box...
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#10

Beitrag von testuser1234 »

Frankenstone hat geschrieben:Poste mal bitte ein LOG vom Flashvorgang.
Wie mache ich das bloss?
Frankenstone hat geschrieben:Image muss exakt "miniFLASH.img" heissen.
Meine vermutung bei Dir hängt noch ein *.img hinten daran. Also *.img.img.
Bitte genau nachsehen. Die Miniflash funktioniert hier bei meinen Boxen immer zu 100 Prozent.
Die einzige unbekannte der Stick.

Alle andern USB Geräte zwingend von der Box entfernen. Nur den Flash Stick vorne in die Box...
Bin sicher, dass das Image wirklich miniFLASH.img heisst, da ich mit Windows-Explorer die Eigenschaften der Datei anzeigen lassen habe.

Es koennte sein, dass es an dem USB Stick liegt. Muss der Stick ein bestimmter Name haben? Ich habe ihn Recovery benannt.

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#11

Beitrag von Frankenstone »

Wie man ein LOG erstellt ist hier beschrieben, zwar die HT Methode, kann man aber auch mit Putty machen.

Name vom Stick ist nicht relevant, braucht kein Label. Wichtig das es FAT32 ist.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

testuser1234
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#12

Beitrag von testuser1234 »

OK. Habe verstanden.

Eine dumme Frage: Logfile zu erzeugen mit dem entsprechenden HT usw. ist meines achtens anfwendiger als UltimateFlashRecovery, oder?

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#13

Beitrag von Frankenstone »

Wozu eine Notfallwiederherstellung ? Verwende wenn möglich einen anderen Stick. Meistens liegt es am Stick und oder falsche Schreibweise. Hast auch wirklich alle anderen USB Geräte ab von der Box.
Kannst ja auch einmal einen anderen USB Port verwenden, meine Du hattest doch nen Wackler vorne ? Hast zwar geschrieben der Wackler wäre weg aber....
Log erstellen geht doch fix.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#14

Beitrag von DboxOldie »

Denk dran: bei UFR (Ultimate Flash Recovery) wird ja immer der Orginal U-Boot wieder reingeschrieben...
Und dann musst Du ja den Maxi wieder Neu reinschreiben...
Der Aufwand ist grösser als mal eben seriell mitzuloggen....
Denn wenn beim U-Boot schreiben was schief geht ist auch grosser Mist.
Das miniFLASH search kommt ja, kann dann nur am Stick oder Dateinamen liegen.
Übrigens : auch die hinteren Ports gehen dafür, es darf nur nix anderes mit Fat32 an der Kiste hängen.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Image im Flash zerschlossen!

#15

Beitrag von Frankenstone »

Noch einen Tip:

Wenn Du den Bootvorgang unterbrichts ist hier beschrieben

Dann mach bitte folgendes in der u-boot console:
usb reset ->Enter
fatls usb 0:1 -> Enter
Wenn dort dann die Verzeichnisstruktur vom Stick angezeigt wird ohne Dateien(miniFLASH.img) dann wird der Stick nicht richtig erkannt.
Wenn die Datei angezeigt wird , zeigt er auch die korrekte schreibweise an.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

Antworten

Zurück zu „UFS910 - USB“