Probleme beim Booten mit USB Platte

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#16

Beitrag von BPanther »

Alan5001 hat geschrieben:ART ging nicht, da gabs immer die Meldung er könne die ServerIP nicht anpingen :angry:
Eindeutig Firewall noch aktiv und/oder Bootargs nicht korrigiert im Hauptfenster.
Alan5001 hat geschrieben:Probiere jetzt mal den MaxiBoot, der zeigt mir aber die Patitionen nicht an (MPI (Multipart Installer) zeigt die aber), auch wenn ich auf Partitioning klicke und danach reboote ... ich krieg hier noch einen Schreikrampf :heulen:
In Ruhe rangehen, Hektik bringt da garnichts.

Im MaxiBootInstaller das wie im Bild einstellen, wichtig auch der Haken bei "AutoMountAll". Dann kannst Du links den Stick auswählen, partitionieren etc.
Wenn alles nicht will mit dem Partitionieren, dann mache es einfach am PC mit dem createMINI Programm (ALLE Parts ext2 oder ext3, jedoch NICHT fat32).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#17

Beitrag von DboxOldie »

Hmm, kann sein wenn Du noch die Orginal Kathrein Soft oder so´n aaf Mod da im Flash hast das dann der Maxiboot Installer nicht geht, da war mal was.......
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#18

Beitrag von BPanther »

Stimmt, da hatte ich doch mal ne Art "Umgehung" für gebastelt. Manoman... Ist doch schon recht lange her mit der O-Firm... :oops:
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#19

Beitrag von Alan5001 »

Guten Morgen,

habe gestern erstmal entnervt aufgegeben.

Habe in der Tat ein AAF 2.0e im Flash, probiere es jetzt mal mit einem anderen PC, auf dem bisherigen ist jedoch keine Firewall und Virenschutz aktiv ...

Ich traue mich auch irgendwie nicht jetzt im Moment was im Flash zu ändern, das ist nämlich das einzige was im Moment noch geht :cry:

Wie könnte ich denn jetzt weiter vorgehen ?
Wie kann ich ein Image auf dem Stick installieren, partitioniert ist er ja korrekt, nur der Maxiboot zeigt es nicht an :confused:

@BPanther: Ist Dir das mit der Umgehung wieder eingefallen ? :)

Auf jeden Fall erstmal Danke für die bisherige Hilfe !

Gruß

Alex 8)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#20

Beitrag von Alan5001 »

So,

habe jetzt mal ein Hardcopy der Situation eingestellt, im Vordergrund eine Telnet Session in der man sieht, daß der Stick partitioniert und gemounted ist, im Hintergrund sieht man, daß der Maxiboot zwar den Stick, nicht jedoch die Partitionen anzeigt :cry:

Anm.: Obwohl eine der Partitionen "USB-Harddisk" heisst, ist dies eine Stick-Partition, eine Festplatte ist im Moment NICHT angeschlossen !

Ich kann also im Moment weder mit ART noch mit MPI (Multipart Installer) ein Image auf dem Stick installieren :cry:

Ist es eigentlich in Ordnung, daß die SWAP Partition FAT32 ist ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#21

Beitrag von BPanther »

Nunja, FAT32 ist nicht ratsam, es gibt oft Probleme damit.

Nun gut, ich habe es wiedergefunden, was DboxOldie meinte: -> HIER

MBI (MAXI Boot Installer) starten und einmal mit der Box verbinden und wieder trennen, das Programm selbst aber offen lassen, also nicht beenden. Nun den Inhalt des Fix nach /tmp der Box laden, vorhandene Dateien überschreiben und nochmal mit MBI (MAXI Boot Installer) die Verbindung versuchen. Jetzt sollte der Stick richtig erkannt werden.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#22

Beitrag von Alan5001 »

Aah, Super,

Danke dafür :D

Mache gerade einen fsck der Platte, sobald der durch ist teste ich das mal !

Gruß

Alex 8)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#23

Beitrag von Alan5001 »

Mist,

hat auch nicht funktioniert :cry:
Habe es mehrfach versucht, mal mit Disconnect, mal ohne, Box neugestartet vorher, nix hilft :heulen:

Kann ich ein Image auch irgendwie per Telnet oder so auf den Stick installieren ?

Wenn mal eins drauf ist und davon gebootet wird müsste der MBI (MAXI Boot Installer) ja wieder gehen, oder ?

Gruß

Alex 8)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#24

Beitrag von Alan5001 »

Ha !

Jetzt ging es auf einmal doch !

Hatte jedoch keinen Disconnect gemacht und sowohl in /tmp als auch /tmp/helper die Dateien überschrieben, Refresh gedrückt und die Partitionen wurden auf einmal angezeigt angezeigt, mal sehen ob das installieren des Images jetzt geht ...

Gruß

Alex 8)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#25

Beitrag von BPanther »

Wenn erstmal eins drauf ist, gehts ganz normal mit MBI (MAXI Boot Installer). Und Du hast auch die vorhandenen Dateien in /tmp vorher gelöscht (aber NICHT alles löschen in /tmp) und nicht nur einfach versucht zu kopieren? Eine muß mindestens schon eine vorhanden gewesen sein, ansonsten ist der Path /tmp/helper (steht oben im MBI (MAXI Boot Installer)).


EDIT: Ui... Na endlich. ;)
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#26

Beitrag von Alan5001 »

Wenns nicht so traurig wäre wär's ja fast lustig :|

Bei ca. 50 bis 55 % des Uploads des Images scheint sich der FTP-Server der Box aufzuhängen, Ping auf die Box geht noch, MBI (MAXI Boot Installer) bleibt jedoch stehen, FTP Verbindung mit externem Programm geht dann auch nicht mehr :SG:

Muss jetzt erstmal zu einem Termin, und danach die Fernbedienung holen, sonst kann ich nicht auf ein anderes Image umschalten falls es später dann doch noch klappen sollte :twisted:

Gruß

Alex 8)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#27

Beitrag von BPanther »

Hmm, das ist dann in der Tat sehr ärgerlich. Hast Du vorher die Partition, auf die Du installieren wolltet, auch formatieren lassen (fragt ja nach)?
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Benutzeravatar
blacky49
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 369
Registriert: Di 5. Jul 2011, 11:00
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#28

Beitrag von blacky49 »

Alan5001 hat geschrieben:
Habe jetzt nach einigen Problemen Mini u-boot drauf, der Stick ist partitioniert, aber wenn ich jetzt per MPI (Multipart Installer) Images installieren will bekomme ich die Meldung "Device not ready. Probably you booted from it".
Was natürlich nicht der Fall ist, habe aus dem Flash gebootet ...

Was ist denn da jetzt das Problem ?

Gruß

Alex 8)
Ich hatte früher genau das Problem AAF 2.0e -> Installation Mini -> Stick-Images konnten mit MPI (Multipart Installer) nicht installiert werden (Fehlermeldung von oben..). Die Images bekommst du aber auch ganz einfach auf den Stick, wenn du unter Linux (ich hatte z.B. einen alten Laptop) den vorbereiteten Stick ansteckst und das USB-Image in die entsprechenden Partitionen direkt entpackst.
Zuletzt geändert von blacky49 am Di 5. Mär 2013, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
2 x UFS 912
1 x AX 4K HD51
1 x Mutant HD51
1 x UFS 910-14W außer Betrieb

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11205
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#29

Beitrag von BPanther »

Stimmt, raufkopieren und dann per tar -xzf dateiname.tar.gz auspacken.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Alan5001
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2013, 17:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Probleme beim Booten mit USB Platte

#30

Beitrag von Alan5001 »

So,

nach einigen weiteren vergeblichen Versuchen habe ich das Image jetzt per tar manuell entpackt und die Box startet wieder mit Neutrino :bounce:

Das war jetzt aber mal eine schwere Geburt ...

Jetzt probier ich gleich mal ob sie auch mit angesteckter Festplatte bootet :D

Danke erstmal an Alle für die tolle Hilfe hier :beerdrink:

Gruß

Alex 8)

Antworten

Zurück zu „UFS910 - USB“