CI-Modul-Test in NMP

Antworten
Benutzeravatar
60plus
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 101
Registriert: So 7. Aug 2011, 10:48
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

CI-Modul-Test in NMP

#1

Beitrag von 60plus »

Hi,

mit meinem Diablo HW:2.6 mit UW 2.28 läuft das Test-Image vom 9.1.14 ohne Probleme.

mfg


60plus
MfG 60plus

ufs910, ufs912,ufs922, AX HD 51

Benutzeravatar
BPanther-Mobil
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 554
Registriert: Di 2. Aug 2011, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: CI-Modul-Test in NMP

#2

Beitrag von BPanther-Mobil »

Danke für die Rückmeldung.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Tnx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP: 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux, Vizyon820HD,
3x AX 4K HD51 (E2-OATV, NMP-DDT, DVB-S/SX/C/T), VU+DUO (E2-OATV), VU+Solo4K (DVB-S (FBC)/C/T (DUAL))

Benutzeravatar
Fellfresse
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Jul 2011, 21:07
Wohnort: WB
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: CI-Modul-Test in NMP

#3

Beitrag von Fellfresse »

AlphaCrypt (one4all) + v14 - Sky OK, HD+ keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + S02 - OK
AlphaCrypt (one4all) + HD01 - keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + HD02 - keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + Conax MTV Unlimited - keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + Conax TNK - OK
AlphaCrypt (one4all) + Cryptoworks 0D05 -Provider 04 OK, Provider 10 bei MTV keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + Cryptoworks 0D03 - OK
AlphaCrypt (one4all) + Viaccess Provider 021110 OK
AlphaCrypt (one4all) + Irdeto2 Bulsat OK
AlphaCrypt (one4all) + Seca1 Rai Sport OK

TechniCrypt B2C + S02 - OK
TechniCrypt B2C + MTV Unlimited - geht nicht
TechniCrypt B2C + Cryptoworks 0D05 -Provider 04 OK, 0D05 Provider 10 bei MTV keine ECM abfrage
TechniCrypt B2C + Cryptoworks 0D03 - OK

Trex 4.6 OK (Provider 10 bei MTV keine ECM abfrage)
Zuletzt geändert von Fellfresse am Sa 11. Jan 2014, 23:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5265
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: CI-Modul-Test in NMP

#4

Beitrag von DboxOldie »

Danke für die ausfühlichen Rückmeldungen.
Die HD02 geht bei mir im Diablo....Mhh
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11199
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal
Kontaktdaten:

Re: CI-Modul-Test in NMP

#5

Beitrag von BPanther »

Wow, mal jemand der das mal wirklich ausführlich beschreibt. ;) :thumbs:

Mit MTV CNX scheint es in der Tat Probleme zu geben, denn das AC Classic (org. Firm 3.16), das Diablo2 (HW 4.0, IP0.33) und Diablo WiFi (HW 2.3, UW 2.15) decodieren nicht, das WiFi hängt sich dabei sogar einfach weg (rote LED dauerleuchten) - auch das D2 antwortet dann nicht mehr. Getestet allerdings auf der AV7500...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Benutzeravatar
Fellfresse
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Jul 2011, 21:07
Wohnort: WB
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: CI-Modul-Test in NMP

#6

Beitrag von Fellfresse »

Ich hab mal noch 0604 Bullsat, 0500 Ant1, 0100 Rai Sport, 0D03 SkyLink und 0B00 TVN getestet - geht alles (siehe oben)

*zu AustriaSat 0D050010 - es gehen nur die MTV Sender nicht, AXN und Co gehen
Da die Conax TNK (Cnx_TVN.png) geht, würde wohl auch die MTV Karte gehen - zu viele CaID's ???- via AustriaSat geht es ja auch nicht !

*zu HD+ - bei der v14, HD01 und HD02 kommen EMM's an, aber kein einziges ECM (HD01,HD02,V14.png)

Edit: rev6027 keine Änderung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5265
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: CI-Modul-Test in NMP

#7

Beitrag von DboxOldie »

Ich hab mal probiert :
Das Diablo Cam bei der Orginal 2.02 Kathrein > auch hier hängt es sich weg bei MTV Sendern, die rote oder auch alle Led´s leuchten und nach einigen Sekunden resettet die Kathrein Soft das Modul.
Dann hängt es gleich wieder.
Genauso verhält es sich am Samsung TV.
Die HD02 Karte geht allerdings auf beiden Geräten.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

thomas
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 332
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:35
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: CI-Modul-Test in NMP

#8

Beitrag von thomas »

eventuell durch die zuvielen Caids bei den mtv

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5265
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: CI-Modul-Test in NMP

#9

Beitrag von DboxOldie »

So isses, geht aber mittlerweile mit cnx Modul bei Hulkster und dem letzten Patch.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11199
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal
Kontaktdaten:

Re: CI-Modul-Test in NMP

#10

Beitrag von BPanther »

Ich baue über Nacht nochmal neu alles durch. ;)
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Benutzeravatar
Fellfresse
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Jul 2011, 21:07
Wohnort: WB
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: CI-Modul-Test in NMP

#11

Beitrag von Fellfresse »

Rev 6028

TechniCrypt B2C + Cryptoworks 0D05 -Provider 04 OK, Provider 10 inklusive MTV OK
TechniCrypt B2C + Conax MTV Unlimited - Ok

AlphaCrypt (one4all) + Cryptoworks 0D05 -Provider 04 OK, Provider 10 inklusive MTV OK
AlphaCrypt (one4all) + Conax MTV Unlimited - Ok
AlphaCrypt (one4all) + v14 - Sky OK, HD+ OK :thumbs:
AlphaCrypt (one4all) + HD01 - keine ECM abfrage
AlphaCrypt (one4all) + HD02 - keine ECM abfrage

- beim betrieb der V14 mit HD+ muß das CA System auf Singel stehen!!!
- das T-Rex geht nur alleine, was ja nichts neues ist
- Kombiebetrieb AlphaCrypt - TechniCrypt: Zappen auf einen Sender des jeweils andern Moduls geht nur 1x, dann muß resettet werden.
Außerdem hat Slot 0 Vorrang, was heißen soll:
*V14 (ohne ORF) in Slot 0
*ORF Karte in Slot 1
->ORF wird nicht entschlüsselt
*ORF Karte in Slot 0
*V14 (ohne ORF) in Slot 1
->ORF wird entschlüsselt

Eine SID Zuweisung währ nicht schlecht :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „UFS910 - USB“