Stream Relay

loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 237
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Stream Relay

#1

Beitrag von loka »

Wie kann ich mit Neutrino auf ein Stream Relay (z.B. in oscam) zugreifen?
Geht das überhaupt mit Neutrino oder nur mit Enigma2?
ufs913 HD51
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#2

Beitrag von dudden »

Bin auch am basteln. Oscam mit Streamrelais hab ich auf der UFS 910 am laufen. Hab auch die os-emu.ini mit Pfad und Startparametern editiert. Wir aber nicht gestartet? Frage: erfolgt der Start automatisch, wenn die Startparameter hinterlegt sind, oder muss man noch was basteln? osemu liegt im Verzeichnis Emu mit 755. Ein paar Tips dazu wären super.
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12731
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung erhalten: 1161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stream Relay

#3

Beitrag von BPanther »

Ein Stream Relay wie E2 hat Neutrino wohl nicht - man kann lediglich die Sender normal zum entsprechenden Gerät streamen, mehr aber eben nicht.

Was die Parameter in der osemu.ini betrifft (ohne Bindestrich, Kleinschreibung): Diese Datei wird beim Auffinden der Datei osemu (ohne Bindestrich, Kleinschreibung) im Verzeichnis /var/emu beim ersten Start von oscam automatisch in /var/keys erzeugt. Nur das, was dort gelistet wird, kann auch verändet werden - und das sind derzeit Username, Passwort, Port und ob er aktiv sein soll oder nicht. Eine gesonderte Meldung über den Start gibt es nicht, da z.B. das WebIf von oscam diesen listet wenn er dort konfiguriert ist und er läuft.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 237
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Stream Relay

#4

Beitrag von loka »

BPanther hat geschrieben:Ein Stream Relay wie E2 hat Neutrino wohl nicht - man kann lediglich die Sender normal zum entsprechenden Gerät streamen, mehr aber eben nicht.
Das Stream Relay ist in oscam realisiert, nicht in E2
ufs913 HD51
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12731
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung erhalten: 1161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stream Relay

#5

Beitrag von BPanther »

Wenn das so ist, dann muß das ja irgendwie funktionieren. Der osemu sollte dann, wenn alle notwendigen Parameter bekannt sind, allerdings in der /var/etc/voremu.sh eingetragen werden, damit er dann automatisch mitstartet. Da können dann auch die kompletten Startparameter angegeben werden, die evtl. wg. dem Relay nötig sind.

Aber bitte beachten: Da es dabei um reinen Emu-Betrieb geht, sollte dies hier nicht weiter diskutiert werden -> siehe Boardregeln
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#6

Beitrag von dudden »

Danke. Teste ich mal so. :)
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#7

Beitrag von dudden »

Ist ein Eintrag von Kanaltyp, Service-ID, Transponder-ID, Network-ID und Namespace bei webtv Kanalliste möglich, oder wie packe ich eine URL in die normal Kanalliste?
Benutzeravatar
TangoCash
Moderator
Moderator
Beiträge: 862
Registriert: Di 19. Jul 2011, 22:13
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Stream Relay

#8

Beitrag von TangoCash »

Der Stream ursprungsport muss für neutrino angepasst werden von 8001 auf 31339, in der config

Und der Stream aufruf:

Code: Alles auswählen

http://boxip:31339/id=aa0004210001ef10
änderung: (grün platzhalter, rot die letzten 4 ziffern -serviceid- wiederholen)
http://127.0.0.1:17999/id=aa0004210001ef10:0:0:0:ef10

Eingebunden wird der Stream per XML:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0"?>
<webtvs>
<webtv title="ZDF" url="http://127.0.0.1:17999/id=aa0004210001ef10:0:0:0:ef10" description="Stream" />
</webtvs>
Funktioniert ;)
Es gibt genau 10 Sorten von Leuten – nämlich diejenigen, die das binäre System verstehen, und diejenigen, die es nicht tun.

2B || !2B

5x Mutant HD51
1x VU+ Ultimo 4k
1x Edision Mio+ 4k
1x Mutant HD60
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#9

Beitrag von dudden »

Hab genauso gemacht. Beim Aufruf bleibt das Bild schwarz und wechselt dann gleich wieder zum bisherigen Satellitenkanal. Was mach ich falsch.
Installiert ist BASE-rev6315_HAL-rev589-exp-next_NMP-rev7421-exp-next
Kernel 2.6.32.61_STM24_0217, player191
UFS910

Der Stream ursprungsport muss für neutrino angepasst werden von 8001 auf 31339, in der config
wo mach ich das genau?
loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 237
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Stream Relay

#10

Beitrag von loka »

dudden hat geschrieben:Hab genauso gemacht. Beim Aufruf bleibt das Bild schwarz und wechselt dann gleich wieder zum bisherigen Satellitenkanal. Was mach ich falsch.
Installiert ist BASE-rev6315_HAL-rev589-exp-next_NMP-rev7421-exp-next
Kernel 2.6.32.61_STM24_0217, player191
UFS910

Der Stream ursprungsport muss für neutrino angepasst werden von 8001 auf 31339, in der config
wo mach ich das genau?
über das oscam webif
oder in oscam.conf
[streamrelay]
stream_source_port = 31339
ufs913 HD51
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#11

Beitrag von dudden »

Danke! Stream läuft, leider kein flüssiger Stream. Liegt das an der schwachen Prozessorleistung der UFS910? Oder gibt es Optimierungsmöglichkeiten?
loka
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 237
Registriert: So 2. Feb 2014, 19:02
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Stream Relay

#12

Beitrag von loka »

Ich hab ne 912, SD ok, aber HD Ruckler.
Hast du mal PowerVu probiert? Das funkt bei mir nicht.

Zur Optimierung steht das im Readme (Git):
The stream relay needs a fast CPU. Not every STB is fast enough.
If you cannot fix stuttering with the following guide, likely your CPU is
too slow.

For best performance, the "Include ECM in http streams" setting must be enabled.
If your image supports it (openpli, openatv), you can find it here:
OpenWebif -> Settings -> Customize

If the setting is not available, you may need to adjust the "ECM fix delay"
setting in oscam webif (Config -> Stream Relay).
Increase/Lower it until there is no stuttering.
ufs913 HD51
dudden
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Feb 2012, 07:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stream Relay

#13

Beitrag von dudden »

hab zwar alles vorbereitet, aber wenn beim ZDF-Stream schon nichts geht, dann brauch ich mit os-emu nicht weiter zu machen. Dann muss das Ganze auf eine andere Plattform!
Benutzeravatar
thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 623
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: Stream Relay

#14

Beitrag von thc09 »

Das ist ja hier noch nicht sooooo alt. :D

Sollte das mit aktuellem Image noch genau so funktionieren ?

Ich bekomme beim Port 17999 immer Sender nicht gefunden.
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912 2 * Kathrein UFS 913
2 * AX HD 51 DVB S2 / S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Kabelbetreiber Kabel Deutschland - Sat Selbstversorger :-)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12731
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung erhalten: 1161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stream Relay

#15

Beitrag von BPanther »

Dann versuche doch den Standard Stream Port 31339. Müssen ja nur die Dateien entsprechend angepasst werden. Wie das funktioniert steht ja auch im 8. Beitrag oben.
Oder baue Neutrino selbst neu, da ist der als alternative inzwischen auch mit verbaut. Ich baue derzeit noch kein neues Neutrino, da es noch ein ungeklärtes, anderes und wichtigeres Problem derzeit gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 2):
blacky49 (Do 8. Sep 2022, 11:07) • loka (Do 8. Sep 2022, 12:28)
Bewertung: 15.38%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Anleitungen/FAQ“