Pluto TV to XML - Version 2

Gesperrt
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12158
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Pluto TV to XML - Version 2

#1

Beitrag von BPanther »

Nachdem die Version 1 komplett überarbeitet wurde, hier die Beschreibung für die Version 2. Diese steht ab sofort auch als Online-Update zur Verfügung.
plutotv_v230.png

Die Abfragen dazu im einzelnen:

Vorhandene epgmap.xml löschen und neu erstellen?
Nein: Es wird eine neue epgmap.xml erzeugt aber mit Übernahme der Einträge aus alter epgmap.xml.
Ja: Es wird eine komplett neue epgmap.xml erzeugt.

Für welches Land sollen die Senderlisten geladen werden?
Es stehen derzeit folgende Länder zur Verfügung: Aktueller Standort, Großbritanien, Spanien, Frankreich und Brasilien. Ebenso aber auch USA, Mexico und Canada - aber nicht alle Sender funktionieren bei denen.

[!] Sollen Kategorien für Live TV erstellt werden?
- Nein: Keine Kategorien, alle Sender stehen wie bei den alten Versionen unter PlutoTV.
plutotv_v225_ohne_kategorien.png

- Ja: Kategrorien werden erstellt, d.h. es finden sich z.B. "PlutoTV Kids" oder "PlutoTV Filme" etc. Aber nur sinnvoll, wenn auch nur die lokale Liste verwendet wird, da es sonst zuviel werden kann.
  Schaut dann so aus:
plutotv_v225_kategorien.png

[!] Soll für den ausführlichen EPG die Datei /var/tuxbox/config/zapit/epgmap.xml erstellt werden?
- Nein: Datei wird nicht erstellt.
- Ja: Datei wird erstellt. Eine evtl. vorhandene /var/tuxbox/config/zapit/epgmap.xml wird in /var/tuxbox/config/zapit/epgmap.xml_bak umbenannt.
Hinweis: Ab v2.05 werden Einträge einer evtl. bereits vorhandenen epgmap.xml in die neue epgmap.xml hinzugefügt. Ein Backup wird dann nicht mehr erstellt.

[!] Soll [PlutoTV] vor jedem Sender hinzugefügt werden?
- Nein: Sendername bleiben wie sie sind.
- Ja: Vor die Sendernamen kommt noch ein [PlutoTV], d.h. es wird z.B. aus "FailArmy" dann "[PlutoTV] - FailArmy".

[!] Soll ein Senderlogo in Neutrino angezeigt werden?
- Nein: Es wird kein Senderlogo angezeigt bzw. keine Senderlogos geladen.
- Ja - Farbe: Es wird das Senderlogo in Farbe geladen und angezeigt.
- Ja- Weiß: Es wird das Senderlogo in Weiß geladen und angezeigt.

Hinweis zu [ ! ]: Diese Abfragen erfordern immer das Betätigen von "Einstellungen übernehmen/aktivieren" und benötigen etwas Zeit für den Aufbau der erforderlichen Dateien.

[*] Soll ein Senderlogo bei LCD4Linux angezeigt werden?
- Nein: Es wird kein Senderlogo angezeigt.
- Ja - Farbe: Es wird das Senderlogo in Farbe angezeigt.
- Ja- Weiß: Es wird das Senderlogo in Weiß angezeigt.

Sollten bereits die Logos für Neutrino heruntergeladen worden sein, so haben diese auch Vorrang vor dieser Einstellung.

[*] Soll der (jetzt/danach) EPG bei LCD4Linux angezeigt werden? Das Laden des Streams benötigt dann etwas mehr Zeit.
- Nein: Keine EPG-Anzeige.
- Ja: Ein einfacher jetzt/später EPG wird angezeigt. Die Infobar in Neutrino zeigt nur den "jetzt" EPG an, keine weiteren Details (Sendungsbeschreibung) damit möglich.

Sollte der XML-EPG eingebunden worden sein, so hat der auch Vorrang vor dieser Einstellung.

[*] Auflösung
Hier besteht die Möglichkeit zwischen "Auto", "426x240 (0.5 MBit)", "639x360 (1 MBit)", "854x480 (1.5 MBit)" , "854x480 (2 MBit)" und "1280x720 (3 MBit)" zu wählen, wobei "Auto" in der Regel der höchst möglichen Auflösung entspricht, derzeit "1280x720 (3 MBit)".
Diese Einstellung ist nützlich, wenn man unterwegs ist mit Tablet oder Handy und das Datenvolumen nicht "nach wenigen Minuten" schon aufgebraucht sein soll. Da braucht man schließlich dann keine hohe Auflösung.

TIP: Das Einstellen einer festen Auflösung beschleunigt den Ladevorgang des Streams, da bei "Auto" erst alle vorhandenen Auflösungen abgesucht werden und dann die höchste verwendet wird. Aber Achtung, bei ausländischen Sendern sollte eher "Auto" benutzt werden, sonst kann der Stream nicht immer abgespielt werden.

Hinweis zu [ * ]: Diese Abfragen sind sofort nach Verlassen der Einstellungen wirksam bzw. nach Streamwechsel wenn PlutoTV schon aktiv ist. Es ist nicht erforderlich "Einstellungen übernehmen/aktivieren" zu verwenden.

Ab v2.30 gibt es nun 3x Einstellungen übernehmen/aktivieren.
- Einstellungen übernehmen/aktivieren (Live TV) erzeugt nur die normale Senderliste des Live TV.
- Einstellungen übernehmen/aktivieren (VoD - nur Filme) erzeugt nur die Senderliste des Video on Demand - nur Filme. Die Kategorie in der Senderliste lautet dazu "PlutoTV - Video on Demand - movie".
- Einstellungen übernehmen/aktivieren (VoD - Filme und Serien) erzeugt nur die Senderliste des Video on Demand für Filme und Serien. Die Kategorien in der Senderliste lauten dazu "PlutoTV - Video on Demand - movie" und "PlutoTV - Video on Demand - series". Da diese Liste mit rund 7500 Einträgen recht groß ist, braucht sie je nach Box zwischen 4 Min. (z.B. VU+ Ultimo 4K und HD51) und 40 Min. bei der UFS910. Fertige Listen dazu werden für langsame Receiver im Beitrag HIER ab und an aktualisiert und angehangen.

Ab v2.25 wurde auf das Script verzichtet und alles wird innerhalb der LUA selbst erzeugt. Es werden automatisch *.bak Dateien angelegt, falls beim Aktualisieren etwas schief gehen sollte, denn es kann 2 Probleme geben, wenn der Proxy nicht funktioniert:

1. Fehlermeldung "NULL". Hier fehlt dann die entsprechende Liste, da sie schon in *.bak umbenannt wurde. Kann man aber manuell wieder umbenennen und es passt wieder. Oder man wiederholt das Laden der Liste falls der Proxy einfach nur zu langsam war (oft bei Frankreich der Fall).
2. Fehlermeldung "...ist möglicherweise HTML.." mit Anzeige des HTML Source. Hier wurde bereits der Kopf der neuen Liste geschrieben, da Daten vorhanden waren. Bei dieser Meldung sollte man den Vorgang NICHT wiederholen, da sonst auch die *.bak überschrieben wird.

Leider kann ich beide Probleme nicht umgehen, da die nicht abfangbar sind. Treten die auf, bricht das LUA intern direkt an dieser Stelle ab und springt ins Menü zurück. Über das Script kamen solche Meldungen zwar nicht, die Probleme waren im Prinzip aber auch dort die gleichen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 3):
udog (Sa 11. Sep 2021, 20:31) • dbox-all (Mo 13. Sep 2021, 07:55) • imi8mm (Do 23. Sep 2021, 16:08)
Bewertung: 23.08%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12158
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pluto TV to XML - Version 2

#2

Beitrag von BPanther »

Aus aktuellem Anlass noch ein Hinweis: Es sollten ab und an die Senderlisten aktualisiert werden, damit auch neue Sender gefunden werden können. Die deutsche Liste hat z.B. in letzter Zeit neue Sender bekommen und einige wurden umbenannt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 3):
fritz (Sa 2. Okt 2021, 07:55) • Frankenstone (Sa 2. Okt 2021, 07:56) • thc09 (Sa 2. Okt 2021, 10:23)
Bewertung: 23.08%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12158
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pluto TV to XML - Version 2

#3

Beitrag von BPanther »

Für die, die Probleme mit den Proxys bei den anderen Ländern haben sollten, hier fertige Listen für die 7 Länder sowie die dazu passende epgmap. Das ZIP entpacken und die Dateien in die entsprechenden Verzeichnisse kopieren und in Neutrino einbinden.

Hat man den EPG auch entsprechend richtig eingebunden, haben die anderen Länder auch EPG - hier als Beispiel USA.
plutotv_epg.png
EPG URL für alle gelisteten Länder zur Einbindung unter XMLTV:
ht tps://i.mjh.nz/PlutoTV/all.xml

NEU ab 04.10.2021:

Code: Alles auswählen

https://raw.githubusercontent.com/matthuisman/i.mjh.nz/master/PlutoTV/all.xml
EDIT 26.10.2021: Senderliste aktualisiert.
EDIT 31.10.2021: VoD Senderliste hinzugefügt, ab v2.30.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 3):
thc09 (Sa 2. Okt 2021, 17:01) • Frankenstone (Sa 2. Okt 2021, 17:04) • hpk (So 3. Okt 2021, 09:24)
Bewertung: 23.08%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12158
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pluto TV to XML - Version 2

#4

Beitrag von BPanther »

Bitte beachten, daß sich seit heute die EPG-URL geändert hat.

Code: Alles auswählen

https://raw.githubusercontent.com/matthuisman/i.mjh.nz/master/PlutoTV/all.xml
Oder entsprechend de.xml am Ende statt all.xml falls DE ausreichend ist.

Die URL am besten über das WebIf eingeben, da die Neutrino-Oberfläche Platzprobleme hat und somit die Zeichenlänge dort nicht ausreichend ist. Zudem recht umständlich dort solche langen URLs einzugeben.
Im WebIf zu finden oben unter Einstellungen und dann links unter XMLTV.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag (Insgesamt 2):
thc09 (Mo 4. Okt 2021, 14:50) • imi8mm (Sa 16. Okt 2021, 15:16)
Bewertung: 15.38%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 12158
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pluto TV to XML - Version 2

#5

Beitrag von BPanther »

Derzeit arbeite ich an einer neuen Version 2.30.
plutotv_v230.png

Derzeitiger Stand dazu:
- Ich habe nun auch die Oberfläche leicht angepasst, damit man auswählen kann, was erstellt werden soll.
- Logos werden nur für Live TV heruntergeladen wenn aktiviert, da die VoD oft wechseln dürften - und das zudem noch mehr Zeit beim Erstellen der Liste gebraucht hätte.
- UFS910/UFS922 können nun auch Länder auswählen. Funktionierte eigentlich schon seit v2.25. Ich habe es nur vergessen freizugeben als ich das externe Script entfernt hatte.

Aber Achtung bei UFS910/UFS922: Die VoD Liste für Filme und Serien kann recht groß werden. Derzeit haben die rund 7500 Serien und Filme zusammen rund 1.52 MB. Wer diese auch benutzen will, sollte/muß dann die XML auf den Stick oder die HDD verschieben und von dort laden lassen. Es wird eine Warnung ausgegeben wenn der Speicherplatz in /var nicht ausreicht und die Datei dann in /tmp erstellt. Die Überprüfung auf freien Speicherplatz erfolgt nur beim Versuch VoD Filme UND Serien zu erstellen.

Hier noch einige grobe Zeiten für die Erstellung der Listen:
VoD nur Filme: UFS910: rund 1 Minute 15 Sekunden, VUUltimo4K/HD51: rund 3 Sekunden
VoD Filme und Serien: UFS910: rund 40 Minuten 15 Sekunden, VUUltimo4K/HD51: rund 4 Minuten 10 Sekunden

Wie man sieht ist die Zeitspanne recht hoch. Die UFS910 braucht teilweise etwa die 10 bis 25 fache Zeit gegenüber der VU+ oder HD51, aber die alten Boxen brauchen nun einmal mehr Zeit. Ich stelle daher ab und an auch eine fertige VoD Datei mit Filmen und Serien im Beitrag HIER zur Verfügung.


EDIT: Ab sofort als Online-Update verfügbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
thc09 (So 31. Okt 2021, 12:59)
Bewertung: 7.69%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines/Anleitungen/FAQ“