[Frage] Wie funktioniert Timeshift?

Antworten
hihu
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 17:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wie funktioniert Timeshift?

#1

Beitrag von hihu »

Hallo,

ich habe das Neutrino-Image auf den UFS 912 meiner Tochter geladen. Nun fragt sie, wie das mit Timeshift geht. Ich hab's probiert, und verstehe es nicht. Bei meinem originalen UFS 913 drücke ich die Pause-Taste und das Bild bleibt stehen. Drücke ich nochmal drauf, dann läuft der Film weiter. Bei Neutrino ist das anders, aber wie?

Kann mit jemand helfen?

Grüße
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11450
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#2

Beitrag von BPanther »

Nun, wenn Pause nicht geht, nimmt man einfach Play. ;)
Play und Pause im Wechsel benutzen, STOP beendet natürlich dann Timeshift komplett.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
hihu
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 17:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#3

Beitrag von hihu »

Habe ich versucht, funktioniert auch beim ersten mal, aber wenn ich nach dem Weiterlaufenlassen wieder auf Pause drücke, wird gefragt, ob ich die Aufnahme beenden will. Welche Aufnahme? Wird Timeshift als Aufnahme geführt? Das ist sehr verwirrend?
hihu
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 17:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#4

Beitrag von hihu »

Ich habe bisher keine Beschreibung der Funktion gefunden. Gibt's eine Bedienungsanleitung in der das beschrieben ist?
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11450
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 470 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#5

Beitrag von BPanther »

Natürlich ist Timeshift auch eine Form der Aufnahme und somit als solche zu sehen, denn wie soll sonst Timeshift auch anders funktionieren? Es muß ja was zwischengespeichert werden.

Im Wiki findet sich ein Link zum allgemeinen NeutrinoWiki ( https://wiki.tuxbox-neutrino.org/wiki/K ... NeutrinoHD ), wo man u.a. auch die Bedienung von Timeshift erklärt bekommt -> https://wiki.tuxbox-neutrino.org/wiki/T ... rnsehen.29
Wobei sich das eigentlich von selbst erklären sollte, da es im Grunde auf allen Geräten im Prinzip gleich funktioniert, egal ob man nun nach Pause wieder Pause oder auch Play drückt um fortzusetzen. Bei den Tasteneinstellungen kann man auch eine andere Taste für Timeshift statt Pause definieren, sollte aber wohl eher nicht notwendig sein.
Einzig zu beachten, wie bei normalen Aufnahmen auch: Es sollte ein vernüftiges Dateisystem benutzt werden, kein FAT(32) oder NTFS, da FAT(32) Einschränkungen hat und NTFS nur bedingt unterstützt wird, ext2/ext3/ext4 sind da besser geeignet. Zudem nur echte Festplatten benutzen, da USB-Sticks oft zu langsam sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BPanther für den Beitrag:
dbox-all (So 22. Mär 2020, 22:49)
Bewertung: 8.33%
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)
hihu
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 17:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#6

Beitrag von hihu »

OK, dann werde ich das nochmal versuchen, und vorher die Anleitung lesen. Festplatte muss noch irgendwie beschaffen, bei den ersten Versuchen hatte ich einen älteren Memory-Stick verwendet.
hihu
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 17:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert Timeshift?

#7

Beitrag von hihu »

Ich vergaß: Vielen Dank für die Antworten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hihu für den Beitrag:
dbox-all (So 22. Mär 2020, 23:11)
Bewertung: 8.33%
Antworten

Zurück zu „UFS912 - FLASH“