x264 geht nicht mehr

Antworten
checkersky
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

x264 geht nicht mehr

#1

Beitrag von checkersky »

Hallo,

ich habe hier ein paar x264er mkvs die ich nicht mehr abspielen kann.
auf der neusten beta werden (rev6189) werden die zwar gestartet aber ich habe kein Bild nur Ton.
Ich habe diese Mkvs aber schon mal auf der UFS abgespielt, deshalb habe ich die alte rev4888 drauf gemacht und da gehen die mks perfekt mit Bild.

Ist der Fehler bekannt ? Oder kann ich den Movieplayer der rev4888 in der aktuelle rev benutzen ?

MfG

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11297
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: x264 geht nicht mehr

#2

Beitrag von BPanther »

Hmm, ich habe nur eins zum testen in 720p (h264) und das läuft. Ansonsten habe ich keine mkv und nutze nur normale Aufnahmen, von daher muß das noch jemand anders testen.

EDIT: Hat nur 1x funktioniert, dann auch nicht mehr - und nebenbei scheint auch die Infobar und GLCD den Titel nicht immer anzuzeigen. Anscheinend wird irgendwo Speicher nicht mehr sauber freigegeben (allerdings keine Ahnung seit wann das ist) und ist somit dann nicht mehr ausreichend bei weiteren Wiedergabeversuchen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

checkersky
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: x264 geht nicht mehr

#3

Beitrag von checkersky »

so es geht wieder !
ich habe die neuste beta nochmal drauf gemacht dann lief alles wieder.
Sobald ich aber meine alten settings wiederhergestellt habe ging kein x264 mehr ??

Also habe ich alle settings manuel neu eingestellt und nun gehts wieder einwandfrei.

es muss also igendwas an meinen gespeicherten setting nicht ok gewesen sein

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11297
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: x264 geht nicht mehr

#4

Beitrag von BPanther »

Danke für die Info, sollte ich wohl auch mal wieder testen - hatten wir glaube schonmal (auch bei v1)...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Benutzeravatar
Gismotro
Moderator
Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: So 7. Aug 2011, 22:20
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: x264 geht nicht mehr

#5

Beitrag von Gismotro »

Ja. Steht auch irgendwo im Update log als Info. Das Problem hatten wir damals bei avi's auch schon mal. Da muste immer ein sync.ts zu Beginn gestartet werden damit die avi wieder Bild und Ton hatten. Teste das mal mit der sync.ts. liegt glaube ich noch in der Database.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11297
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: x264 geht nicht mehr

#6

Beitrag von BPanther »

Hat diesmal leider nichts mit der sync.ts zu tun bzw. ist nicht erfolgreich damit.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

ohne 910
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: x264 geht nicht mehr

#7

Beitrag von ohne 910 »

Habe zwar eine UFS912, kämpfe aber auch seit einigen Tagen mit meinen *mkv (x264-AVC-Bild / AAC-Ton), geht in aktuellen Versionen immer nur einmaliges Abspielen, sobald ich einmal unterbreche geht weder diese noch eine andere *.mkv - *ts Aufnahmen funktionieren - erst nach Box-Neustart, mit dem gleichen Verhalten.

Bei mit hat das zurück gehen zu rev4888 zwar funktioniert (spielt dann die Video´s wie gewünscht), aber auch ohne eigene Einstellungen zu übernehmen, geht´s dann mit aktuellen Versionen (rev6188/6189) wieder nicht mehr.

Vom 07.12.2013 hatte ich noch die rev6014, mit dieser werden meine *.mkv noch korrekt abgespielt - vielleicht hilft es ja bei der Fehleranalyse.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11297
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: x264 geht nicht mehr

#8

Beitrag von BPanther »

Bei *.ts in HD kann ich das nicht nachvollziehen, die funktionieren problemlos, jedoch bei mkv und avi in entsprechender Auflösung. Das wird aber dauern rauszufinden, ab wann das passiert ist und was genau der Grund ist, da der Zeittraum einfach zu groß ist und das leider keinem vorher aufgefallen ist. Nutzen wohl nur die wenigsten, ich auch nicht, da ich lieber "echte" Dateien nutze (und wenn dann auch selbst konvertiere) und keine bzw. selten Container. Das ffmpeg Update von 2.0.2 auf 2.0.3 war es aber zumindest schonmal nicht.

Nachtrag: Hat doch nicht so lange gedauert, Problem anscheinend gefunden - aber kann nicht so einfach behoben werden.

Grund ist dieser Patch: https://gitorious.org/neutrino-hd/max10 ... ecb85dddbc (Änderung in der linuxdvb.c)

Dieser Patch hat den Vorteil, daß es kein absemmeln/einfrieren beim Vorspulen in HD-Aufnahmen mehr gibt, aber sorgt nun wohl für Probleme bei mkv/avi in HD. Teste ich aber nochmal genauer...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

ohne 910
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: x264 geht nicht mehr

#9

Beitrag von ohne 910 »

Schön zu lesen, das das Problem erkannt wurde!

Sorry habe mich wohl (mitten im Satz) etwas mißverständlich ausgedrückt, aber auch ich schrieb - " *ts Aufnahmen funktionieren ".

Meine *mkv sind duchaus auch selbst konvertiert, aus DVB-S Mitschnitt - also kein HD, nur SD (720*576 x264/AVC L3.1 und 96kbs AAC) um Dateigröße zu verringern.

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11297
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: x264 geht nicht mehr

#10

Beitrag von BPanther »

Jo, las sich etwas komisch, daher wußte ich nicht genau, ob bei Dir *.ts auch Probleme machen oder nicht. Aber ist nun auch geklärt. ;)
Bleibt nur noch einen Weg zu finden, beides zu bekommen, also problemlose Sprünge in HD-Aufnahmen und "HD-Dateien" abzuspielen...
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

Antworten

Zurück zu „UFS910 - FLASH (stm24) - ALTE Versionen v1/v2“