GStreamer mit NHD TS Problem

Antworten
Ducktrick
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:22

GStreamer mit NHD TS Problem

#1

Beitrag von Ducktrick » Fr 13. Dez 2013, 10:20

Hallo liebe gemeinde,

wie ihr wisst benutzen wir das NHD2 auf dem argus schon eine weile und bis jetzt hatten wir immer den libplayer3 verwendet, nun hab ich mal ein wenig mit gstreamer gespielt und folgendes Problem tritt dabei auf.

Versuche ich TS aufnahmen ( meist HD ) abzuspielen dann zuckt das Bild regelmässig in ca sec takt, als würde zu wenig oder zuviel speicher verwendet werden, zur anmerkung in E2 gehts mit GS problemlos, drum schliess ich jetzt codecs mal aus.

was noch auffällig ist das es bei der wiedergabe von VOB oder FLV auch keine Probleme gibt.

Merkwürdig ist das bei allen TS aufnahmen bei verwendung von GS keine Audio Spuren angezeigt werden , kommt nur die meldung das keine verfügbar seien ( der Ton ist beim Abspielen aber da ... )

meine Theory liegt nun darin das der versuch das Audio mit dem Bild zu syncen aber das nicht kann weil der keine audiospur findet oder sowas, nun wollt ich nicht ewig auf die suche gehen und dachte ich frag einfach mal hier nach, ihr habt ja doch mehr ahnung vom NHD Source als wie ich :P

Danke schonmal für jeden hinweis... und weiter so gute Arbeit

Wenn ihr irgend welche dmesg logs braucht dann einfach bescheid sagen, ich kann euch schonmal jetzt sagen das da fast nur drin steht das ksound vom player2 mekkert , was sicherlich auf die Tonspur zurück zu führen ist

Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5199
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#2

Beitrag von DboxOldie » Fr 13. Dez 2013, 12:25

Genau dieses Verhalten hatte ich bei dem Versuch für die ufs910 mit Gst zu bauen auch:
Die vorhandenen ts Aufnahmen ruckelten rum.
Da aber das Image so ~ca. 4MB grösser wird ist das bei der Box eh sinnlos > passt nicht in den Flash.
Und Vorteile sehe ich da auch nicht > mit ffmpeg funktioniert alles wie es soll.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild

Ducktrick
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:22

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#3

Beitrag von Ducktrick » Fr 13. Dez 2013, 12:27

ja gut da ich mit dem Argus als box arbeite geht es mir da weniger um vor oder nachteile :D ehr ums prinziep !!! das muss doch funktionieren ;)

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#4

Beitrag von mohousch » Fr 13. Dez 2013, 12:36

die GST imlementierung ist noch nicht vollständig die war so zusagen proof of concept für neutrino und habe da wirklich über ein Jahr nichts neues gemacht auch die Beteiligung von anderen Entwickler war nicht dran ;(

- HD Aufnahmen ruckeln
- SD Aufnahmen funktionieren aber die länge der Aufnahme kann oft nicht gelesen werden
- Aufnahmen koennen alle Ton Spurren haben je wie das in neutrino eingestellt ist leider gst bei audio Spurren Analyse scheitert und alle Spurren zu finden (Bug)
- Audio/Video Synchronisation ist noch Bug
- nicht TS Dateien laufen besser aber bleibt immer noch das seeken (vor/zurück springen) sind noch buggy
- subtitle fehlt noch
- memleak (die gst pipeline raubt die Box den ganzen RAM)

@Ducktrick:
diese Bugs haben nichts mit sh4 Boxen zu tun, die gleichen Bugs sind bei mipsel zu erkennen

Ducktrick
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:22

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#5

Beitrag von Ducktrick » Fr 13. Dez 2013, 12:53

alles klar ;) die Box erwähn ich immer nur zur info das erspart späteres nachfragen :D
gut dann bleibts da wohl beim eplayer im mom, danke für die infos

McBane
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 37
Registriert: So 1. Sep 2013, 12:16

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#6

Beitrag von McBane » Fr 13. Dez 2013, 18:14

Hi,
Ich hak hier mal kurz ein, obwohl ich nicht weiß ob es überhaupt die Schuld von NHD2 ist.
Ich (Argus VIP1v2) bekomm, im Gegensatz zu Ducktrick (Argus VIP2), das Ruckeln beim Abspielen der TS-Aufnahmen auch beim Eplayer auf dem Argus.

Hier mal die Logs.
Hat jemand eine Idee?

Code: Alles auswählen

FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.
FrameParser_VideoH264_c::ReadHeaders - Ignored reserved NAL unit type 11.

Ducktrick
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:22

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#7

Beitrag von Ducktrick » Fr 13. Dez 2013, 19:59

das ist nen Player2 error der enstand erst nachdem ich was am buffer geändert hab und kommt immer beim zappen bis das bild kommt, im anschluss kommt dieser fehler erst wieder beim erneuten zappen, hat aber nichts mit deinen ts abspielen beim nhd2 mit libplayer3 zutun, vorallem da es bei mir ja immer schon mit dem libplayer3 ging ...

McBane
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 37
Registriert: So 1. Sep 2013, 12:16

Re: GStreamer mit NHD TS Problem

#8

Beitrag von McBane » Fr 13. Dez 2013, 20:47

Wenn das nun definitiv ein Player2-Fehler sein sollte, dann gehört wohl nciht in dieses Forum/Thread, sorry.

Trotzdem nur nochmal kurz:
Ob der Feheler beim normalen zappen an und ab auch mal erscheint weiß ich jetzt nicht,
aber dieser Fehler entsteht bei mir stark gehäuft und endlos hintereinander nur wenn ich ne TS-Aufnahme abspiele.

Antworten

Zurück zu „NHD2 - Allgemeines“