[SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#151

Beitrag von mohousch » Sa 21. Dez 2013, 12:13

Grabber66 hat geschrieben:Jetzt hab ich aber mal dazu ne Frage.
Macht es nicht sinn, wenn es hier bei keinem so 100%ig geht, die zapit änderungen erstmal wieder zu reverten.
Dann schaltet die Box zwar einmal um, aber dafür klappen die timeraufnahmen immer. Und das halte ich erstmal
für wichtiger als das die box nicht umschaltet.

Gruß
wieso das denn Du kannst ja immer nach revision Nr auschecken, und das andere kann man hier weiter fixen, Du hast das Image sowieso im Flash beim testen kannst Du die test neutrino bin nach /var/bin z.B kopieren und daher starten und zum normal Gebrauch die andere neutrino starten.

@Grabber
werde erstmal mit deinen Logs arbeiten, also neutrino beenden und neutrino wieder in der Konsole starten da ist alles was man zu neutrino Debug braucht.

Friedel
Developer
Developer
Beiträge: 758
Registriert: So 5. Feb 2012, 17:09

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#152

Beitrag von Friedel » Sa 21. Dez 2013, 14:49

Moin,

ich bin sehr dankbar für das letzte Posting von slizer. Immerhin greife ich nun auch nach jedem Strohhalm.
Ich habe bei meinem Receiver auch ein seltsames Tuner Verhalten, als ob nach dem Starten nicht immer die richtige Ebene angewählt wurde. (Nach Starten aus Deepstandby sehr oft "Kanal zur Zeit nicht verfügbar") Ich muß dann kurz in den normalen Standby gehen und wieder neu einschalten und Bild ist da. smogm hat das auch schon mal bei NMP bemängelt. Ich habe bislang nie darauf geachtet, auf welchem Sender dieser Fehler passiert. Jedoch sind die meißten deutschen Programme auf H und da passiert es wohl.

Ich gebe mohousch Recht, man kann ja mit ner früheren Rev auschecken. Ich frage jetzt mal entspannt, ob das ein Fehler mit der falschen Adresse ist und ob man(wer) das fixen kann. Danach checke ich gerne nochmal ausführlich die Tuner Revisionen von mohousch.
Bild

slizer
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 440
Registriert: Do 9. Mai 2013, 17:19

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#153

Beitrag von slizer » Sa 21. Dez 2013, 14:59

ich teste gerade noch mal mit dem original Treiber, mit dem gleichen Image rev1987

mein erster Test , Box war stromlos

1.Timeraufnahme
Aufnahme ist ok , zappen problemlos, überall T1 Anzeige

2.Timeraufnahme
Aufnahme nicht ok, der übliche Fehler, zappen problemlos, überall T1

3.Liveaufnahme
Aufnahme nicht ok, Fehler wie bei 2., zappen problemlos, Anzeige T1 oder T2

somit würde ich für mich sagen, der neue Treiber von max funktioniert besser bei mir

ich wiederholen den Test aber gerade noch mal, und dann noch mal mit Liveaufnahme zuerst

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#154

Beitrag von mohousch » Sa 21. Dez 2013, 15:26

@slizer
Hoffe das ist kein Debug Image ;)
Wo Du jetzt dran bist kannst einen log machen Bitte ;)

slizer
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 440
Registriert: Do 9. Mai 2013, 17:19

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#155

Beitrag von slizer » Sa 21. Dez 2013, 15:38

ist kein debug, dann fange ich nochmal an mit log

Friedel
Developer
Developer
Beiträge: 758
Registriert: So 5. Feb 2012, 17:09

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#156

Beitrag von Friedel » Sa 21. Dez 2013, 15:48

Moin, leider kann ich gerade nicht mit testen. Bin richtig aufgeregt, ob sich da nun doch endlich mal was tut. Ich habe ja schon öfter auf die Tuner Problematik hingewiesen. Da BP immer wieder sagte, dass er das bei sich nicht nachvollziehen konnte, wurde ich auch unsicher. Gott sei Dank, bin ich da kein Einzelfall. Ich gehe nun auch davon aus, dass die Probleme bei mir sowohl in NMP, als auch NHD2 am Tunertreiber liegen. Ich gebe da auch nicht so schnell auf, wie cis2000 :)
Ich hoffe, max bekommt das mit hier und man kann versuchen, das im Tuner Treiber zu fixen mit der falschen Adresse.
Bild

slizer
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 440
Registriert: Do 9. Mai 2013, 17:19

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#157

Beitrag von slizer » Sa 21. Dez 2013, 16:48

Aufnahmeserie mit original Treiber, Box war vorher stromlos

bei allen Aufnahmen konnte ich problemlos zappen, kein einfrieren des Livebildes

1.Timeraufnahme
Livebild ZDF HD, Timer auf NDR FS NDS HD
Aufnahme ist ok

2.Timeraufnahme
Livebild Das Erste HD , Timer auf WDR HD Dortmund
Aufnahme nicht ok, der übliche Fehler

3.Liveaufnahme auf ZDF HD
Aufnahme ist ok

4.Liveaufnahme auf Das Erste HD
Aufnahme ist ok

5.Timeraufnahme
Livebild Das Erste HD, Timer auf ZDF Kultur HD
Aufnahme ist ok

6.Timeraufnahme
Livebild ZDF HD, Timer auf arte HD
Aufnahme ist nicht ok, der übliche Fehler

wenn der Fehler auftritt steht im Log

Code: Alles auswählen

 2ce600c003fb0001 sat-position: 192 sat-name:Astra (19.2E) input-type:1
getFrontend can not get free frontend
zapTo_RecordID can not allocate record frontend
[zapit] recording mode: 1 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grabber66
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Di 25. Sep 2012, 16:34
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#158

Beitrag von Grabber66 » Sa 21. Dez 2013, 19:08

Ich hab auch mal geloggt.

1. Timer ZDFHD - Livebild meine ich Pro7 - Aufnahme OK
Dabei auch mal gezapt, im Infoviewer immer T1

Code: Alles auswählen

CEventServer::sendEvent2Client >
[timermanager] Record Timer fired
CNeutrinoApp::handleMsg: executing /var/tuxbox/config/recording.start.
CNeutrinoApp::startNextRecording: start to dir /hdd/record
getFrontend Selected fe: (0,1)
CFrontend::Open /dev/dvb/adapter0/frontend1 Philips TDA10023 DVB-C
cFrontend::setParameters: fe(0,1) freq= 394000000 fec= 0 mod= 5 inv= 2
poll has event after: 0 msec (min 0 max 494)
poll has event after: 514 msec (min 0 max 514)
cFrontend::getEvent fe(0,1) FE_HAS_LOCK: freq 393966309
CFrontend::setParameters: fe(0,1) tuned
parse_channel_pat_pmt looking up pids for channel_id (43700662b66)
[pmt]parse_pmt: parsing pmt pid 0x17D4
Open: setting /dev/dvb/adapter0/demux1 to source 1
[pmt]parse_pmt: pcr pid: old 0x17de new 0x17de
[pmt]parse_ES_info: vpid 0x17de stream 0x1b type 0x01
[pmt]parse_ES_info: apid 0x17e8 deu
[pmt]parse_ES_info: apid 0x17e9 mis
[pmt]parse_ES_info: apid 0x17ea deu
[pmt]parse_ES_info: apid 0x17eb mul
[channel] [subtitles] DVBSub: PID=0x17f3, lang=deu, cpageid=0100, apageid=0100
[pmt]parse_ES_info: channel->setaitPid(0x181a)
sendCaPmtPlayBackStart sending capmt....
CCam::setCaPmt: demux_index:(1) camask:(2) update:(no)
18:40:02   4A0460 c [DVBAPI] Receiver sends PMT command 0 for channel 2B66
18:40:02   4A0460 c Found 0 ECMpids and 8 STREAMpids in PMT
18:40:02   4A0460 c [DVBAPI] Receiver wants to demux srvid 2B66 on adapter 0000 camask 0002 index 0001
18:40:02   4A0460 c New program number: 2B66 (ZDF HD) [pmt_list_management 0]
dvb-ci.cpp:SendCaPMT
zapTo_RecordID: ZDF HD (43700662b66) fe(0,1)
CEventServer::sendEvent2Client >
CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= deu (German) pid= 0x17e8
CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= mis (Miscellaneous languages) pid= 0x17e9
CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= deu (German) pid= 0x17ea
CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= mul (Multiple languages) pid= 0x17eb
[Stream2File] Record start: file /hdd/record/ZDF_HD/20131221_184002.ts vpid 0x17de apid 0x17e8
CNeutrinoApp::handleMsg: recordmode on
[neutrino] StopSubtitles
CInfoViewer::killTitle
StartSubtitles: Show
[dvb-sub] start, stopped 1 pid 0
TuxTxt subtitle unpause, running 0 pid 0 page 0
cDemux::Read: Value too large for defined data type
RecordThread: EOVERFLOW
2. Timer ARDHD - Livebild meine ich Pro7 - Aufnahme nicht OK
Dabei auch wieder gezapt, im Infoviewer immer T1

Code: Alles auswählen

[timermanager] Record announcement
sh: /var/tuxbox/config/recording.timer: not found
[eitThread] skipping to next filter(3) (> DMX_HAS_ALL_SECTIONS_SKIPPING)
CEventServer::sendEvent2Client >
[timermanager] Record Timer fired
CNeutrinoApp::handleMsg: executing /var/tuxbox/config/recording.start.
CNeutrinoApp::startNextRecording: start to dir /hdd/record
getFrontend can not get free frontend
zapTo_RecordID can not allocate record frontend
CEventServer::sendEvent2Client >
[CVCRControl] fsk:0, Genre:64, Dauer: 87 min

[Stream2File] Record start: file /hdd/record/Das_Erste_HD/Sportschau20131221_184800.ts vpid 0x0 apid 0x378c
CNeutrinoApp::handleMsg: recordmode on
[neutrino] StopSubtitles
CInfoViewer::killTitle
StartSubtitles: Show
[dvb-sub] start, stopped 1 pid 0
TuxTxt subtitle unpause, running 0 pid 0 page 0
data[0] 0xe0, data[1] 0x2b
3. Direktaufnahme RTL, danach gezapt - Aufnahme OK
Im Infoviewer nach dem zappen auch T2

Code: Alles auswählen

[SEM] DOWN
data[0] 0xe0, data[1] 0x 7
A7 - RECORD
pRead < 004100A7
****         4813 5 ****
[SEM] UP
KEY_PRESS - a7 5
++++            0 ms ++++
CInfoViewer::killTitle
data[0] 0xe0, data[1] 0x 7
A7 - RECORD
pRead < 004100A7
****           50 5 ****
StartSubtitles: Show
[dvb-sub] start, stopped 1 pid 0
TuxTxt subtitle unpause, running 0 pid 0 page 0
CNeutrinoApp::RealRun
CNeutrinoApp::doGuiRecord: executing /var/tuxbox/config/recording.start.
data[0] 0xe0, data[1] 0x 7
A7 - RECORD
pRead < 004100A7
****           54 5 ****
CNeutrinoApp::doGuiRecord: start record to dir /hdd/record
data[0] 0xe0, data[1] 0x 7
A7 - RECORD
pRead < 004100A7
****           44 5 ****
++++            1 ms ++++
getFrontend Selected fe: (0,0)
parse_channel_pat_pmt looking up pids for channel_id (a1270f2f45)
[pmt]parse_pmt: parsing pmt pid 0x102
data[0] 0xe0, data[1] 0xff
KEY_RELEASE - a7 00 5 5 CAUSE=Timeout
----          153 ms ----
[SEM] DOWN
[pmt]parse_pmt: pcr pid: old 0x20b new 0x20b
[pmt]parse_ES_info: stream_type: 0x0b
[pmt]parse_ES_info: stream_type: 0x0c
[pmt]parse_ES_info: vpid 0x20b stream 0x02 type 0x00
[pmt]parse_ES_info: apid 0x20c GER
[pmt]parse_ES_info: apid 0x20d GER
[channel] [subtitles] DVBSub: PID=0x060f, lang=deu, cpageid=0100, apageid=0200
[pmt]parse_ES_info: channel->setaitPid(0x619)
sendCaPmtPlayBackStart sending capmt....
CCam::setCaPmt: demux_index:(0) camask:(1) update:(yes)
18:53:52   4A0460 c [DVBAPI] Receiver sends PMT command 0 for channel 2F45
18:53:52   4A0460 c [DVBAPI] Receiver wants to demux srvid 2F45 on adapter 0000 camask 0001 index 0000
18:53:52   4A0460 c [DVBAPI] Demuxer #0 continue decoding of SRVID 2F45
18:53:52   4A0460 c Found 0 ECMpids and 12 STREAMpids in PMT
18:53:52   4A0460 c [DVBAPI] Receiver wants to demux srvid 2F45 on adapter 0000 camask 0001 index 0000
18:53:52   4A0460 c New program number: 2F45 (RTL Television) [pmt_list_management 0]
dvb-ci.cpp:SendCaPMT
zapTo_RecordID: RTL Television (a1270f2f45) fe(0,0)
CEventServer::sendEvent2Client >
[CVCRControl] fsk:0, Genre:32, Dauer: 18 min

CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= GER (GER) pid= 0x20c
CVCRControl::CFileAndServerDevice::processAPIDnames: apid name= GER (GER) pid= 0x20d
[Stream2File] Record start: file /hdd/record/RTL_Television/RTL_Aktuell20131221_185352.ts vpid 0x20b apid 0x20c
Executing grab -v -r320 /hdd/record/RTL_Television/RTL_Aktuell20131221_185352.jpg
AiO Screengrabber 0.0.1

Detected STB: ST
Grabbing Video ...
Using bpa2 part LMI_VID - 0x11619000 28311552
framesync after 175ms
... converting Video from YUV to RGB color space
... Video-Size: 720 x 576
Resizing Screenshot to 320 x 256 ...
Saving 24 bit /hdd/record/RTL_Television/RTL_Aktuell20131221_185352.jpg ...
... Done !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
UnityMedia - LG 42LD650
Diverse Kodi Boxen :)

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#159

Beitrag von mohousch » Sa 21. Dez 2013, 19:35

@Grabber

kannst Du bitte das gleiche mit -v 1 loggen sieht so aus du hast das aus der serielle und bei Dir wird neutrino mit -v 0 gestartet aus?
getFrontend can not get free frontend
zapTo_RecordID can not allocate record frontend
und wenn kein freien Tuner gefunden kann den gibt es keine Aufnahme ;) aber warum das denn?

EDIT:
gefunden:
nach der erste Aufnahme die Aufnahme Tuner wird auf not locked gestellt aber bleibt wach und tuned in der loop Suche werden erstmal tuner in ruhe geschickt ausnahme tuner ist tuned und auf gleichen TP oder gleich Art wie der Kanal was bei Twin treffend ist und wird nicht geschlossen sprich bleibt tuned und der wird als Aufnahme Tuner nicht angenommen :oops:
Zuletzt geändert von mohousch am Sa 21. Dez 2013, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

cis2000
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 46
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 23:06

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#160

Beitrag von cis2000 » Sa 21. Dez 2013, 20:18

In 2. Ist mir als Laie etwas aufgefallen:

Code: Alles auswählen

sh: /var/tuxbox/config/recording.timer: not found

Grabber66
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Di 25. Sep 2012, 16:34
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#161

Beitrag von Grabber66 » Sa 21. Dez 2013, 21:39

@cis2000

das ist nur eine Datei die wenn vohanden zum timerbegin ausgeführt wird. Wurde früher dazu benutzt um z.B. NAS-LW aufzuwecken.

@mohousch

hab eben gesehen, das ich die geänderte rcS vergessen hatte zu benutzen.
Braucht du den volg mit -v 1 noch? Das kann ich nach deinem EDIT nicht mehr erkennen.
UnityMedia - LG 42LD650
Diverse Kodi Boxen :)

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#162

Beitrag von mohousch » Sa 21. Dez 2013, 21:43

vielleicht brauchst Du nicht zum testen klappt hier auf dem PC ;)

Benutzeravatar
mohousch
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 928
Registriert: Di 18. Sep 2012, 20:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#163

Beitrag von mohousch » Sa 21. Dez 2013, 22:45

rev 1989?

Friedel
Developer
Developer
Beiträge: 758
Registriert: So 5. Feb 2012, 17:09

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#164

Beitrag von Friedel » Sa 21. Dez 2013, 23:19

ich brauch nen Moment. Muß auf AV7000 umstellen
Bild

Grabber66
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 417
Registriert: Di 25. Sep 2012, 16:34
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [SPLIT] Oci 1018 mit Twin möglich ? [NHD2]

#165

Beitrag von Grabber66 » So 22. Dez 2013, 00:18

So ich habe es mal probiert.

1. Timer - OK
2. Timer - OK
3. aufnahme von hand - buggy ich hatte dmax an, es wurde aber pro7 aufgenommen.
muss mal sehen was das war ? Evtl. war ich einfach zu schnell ?
4. Timer - OK
5. aufnahme von hand - OK

Was mir dabei aufgefallen ist. Bei Aufnahmen von Hand wurde ein screenshot erstellt, bei Timern nicht.
Find ich völlig OK, weiß aber auch nicht ob das überhaupt gehen würde, denn das Livebild ist ja ein anderes.

Anbei der komplette LOG mit v -1.

Ich sag schonmal Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
UnityMedia - LG 42LD650
Diverse Kodi Boxen :)

Antworten

Zurück zu „NHD2 - Allgemeines“