Atevio 700 an Unicable mit Neutrino ?

Antworten
Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5419
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Atevio 700 an Unicable mit Neutrino ?

#1

Beitrag von DboxOldie »

Mein Sohnemann hat bei seinem Kumpel auf den AV700 BPanther Neutrino draufgepackt.
Jetzt hat sein Kumpel eine Sat Unicable Anlage.
Weis jemand ob man das irgendwie zum laufen bekommt?
Im Menü soll nichts sein.
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13359
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 1359 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atevio 700 an Unicable mit Neutrino ?

#2

Beitrag von BPanther »

Bekannt sein muß der Kanal, auf dem die Box liegen muß. Eine einfache Unicable-Version ist eingebaut, es gibt in der zapit.conf dazu 2 Variablen (nicht vorhanden, von Hand nachtragen):

uni_scr=0
uni_qrg=0

Für uni_scr die SCR-Adresse der eigenen Zuteilung eintragen, 0-7 (wenn die Receiver 1-8 nummeriert sind, dann eins abziehen. uni_qrg ist die Frequenz.

0 -> 1284
1 -> 1400
2 -> 1516
3 -> 1632
4 -> 1748
5 -> 1864
6 -> 1980
7 -> 2096

Demnach entspricht
uni_scr=0
uni_qrg=0
SCR 0 mit Frequenz 1284. Ist allerdings komplett ungetestet - ich habe sowas hier nicht. Die Implementation habe ich vom CS-Neutrino übernommen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Benutzeravatar
DboxOldie
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5419
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 15:21
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Atevio 700 an Unicable mit Neutrino ?

#3

Beitrag von DboxOldie »

Muss man, wenn die Werte für uni_scr und uni_qrg bekannt sind, dieses in der zapit.conf nachträgt damit einen Suchlauf machen?

Oder funktioniert die vorhandene Kanalliste?
MfG DboxOldie

KEIN SUPPORT PER PN > Bitte das Forum benutzen und ins Wiki schauen

Bild
Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 13359
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 657 Mal
Danksagung erhalten: 1359 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atevio 700 an Unicable mit Neutrino ?

#4

Beitrag von BPanther »

Eine gute Frage. Soweit ich gelesen habe sollte es mit der normalen Kanalliste funktionieren, ich selbst kann ja sowas nicht testen. Am besten einfach ausprobieren.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess):
SH4: 7x UFS910 (1W, 128MB), 1x UFS910 (14W, 64MB), 1x UFS912, 2x UFS913, 1x AV700, 1x AV7000, 1x AV7500 (DVB-S/C/T), 1x Edision Argus Pingulux, 1x Vizyon820HD
MIPS: 1x VU+DUO, 1x DM8000
ARM: 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), 1x VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), 1x VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x E4HD 4K Ultra (DVB-S/SX/C/T/T2)
ARM: 1x VU+Duo4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 1x VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), 1x VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2x VU+Zero4K (DVB-S/SX)
Antworten

Zurück zu „AV700 / Octagon 1008 - USB“