[Frage] Keys.conf

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Keys.conf

#1

Beitrag von thc09 »

Hi...

Kann mir jemand sagen was ich in der keys.conf umbiegen muss um die bouquetliste
auf die Portaltaste zu mappen?

Im Menü hab ich dazu nichts gefunden.

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#2

Beitrag von BPanther »

Hmm, was für eine keys.conf? Ich habe so eine Datei nicht.

EDIT: Danke an DBoxOldie. Ist also nur ein Teil sozusagen der neutrino.conf, der Tastenbelegungsteil. Da man aber in Neutrino selbst keine Taste dafür (um)definieren kann (per GUI unter Tastenbelegungen), bringt es entsprechend auch mit der Datei nichts.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#3

Beitrag von thc09 »

Hi...
Hmm, ich dachte das es irgendwie gehen müsste.
Auf der HD51 ist es ja List.
Naja, man kann ja nicht alles haben.
Wer weiß schon wielange die noch durchhalten.
Die eine zeigt schon deutliche Ausfallerscheinungen.

Timeraufnamen gehen öfter daneben.
Die Timer sind einfach nicht da, irgendwann werden die angezeigt aber dann ist es zu spät, und der aktive natürlich gelöscht. (Wochentagtimer)
Und das VFD friert ein. Danach noch max. 30 Minuten zum "Green Screen of Dead" und dann startet Neutrino neu und alles bestens bis zum nächsten Mal.
Rein von den Spannungen unauffällig. Keine Idee dazu.

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#4

Beitrag von BPanther »

Die Taste wird intern verwaltet und scheint bei der HD51 den Code der Bouquetliste (Favoriten) zu haben. Bei der VU+ ist das z.B. die eine Videotext-Taste. Wobei es bei der UFS912 und UFS913 Fernbedienungen ja bekanntlich auch andere Belegungen bei gleichen Tasten-Codes gibt. Das heißt, die Fernbedienungen beider haben andere Aufdrucke, die Codes selbst sind aber gleich. Hat früher schon für Verwirrungen gesorgt. Beispiel oben links die HELP Taste, oder aber auch TV/Radio bei der anderen an gleicher Stelle. Gleiches gilt für Archiv und Media, wo bei Dir bei einer der beiden Tasten Portal steht.

Nanü, wie verschwinden denn die Timer? Ich habe zwar manchmal schon das Problem gehabt, daß die Timerliste "unsichtbar" war, d.h. die Daten auf dem der Balken stand war leer, aber die Timer selbst waren dennoch vorhanden und gültig und waren auch wieder zu sehen nach erneutem Aufruf der Timerliste. Scheint da wohl noch ein Bug in der Anzeige zu sein - betrifft auch andere Boxen und Systeme, also nicht nur SH4. Es gibt zwar eine zeitliche Verzögerung bis der Timer nach einer Aufnahme aktualisiert wird, aber direkt verschwinden die allerdings hier bisher nicht. Ich habe auch meine Stammsendungen, die ich derzeit wöchentlich aufnehme, 2 Aufnahmen incl. Überschneidungen. Gibt es da irgendeinen Anhaltspunkt, was das sein könnte, Speicher etc.?
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#5

Beitrag von thc09 »

Hi.

Ich hab da keine Idee.

Die Box kommt hoch, findet keine Timer.(immer aus Deep)
Macht keine Aufnahme 😏, aber der Timer den Sie ausführen sollte ist zumindest gelöscht. (auch Wochentimer).
Wie kann man was löschen was man nicht findet?
Letztens soll wohl mal so nebenbei Aufnahme Verzeichnis nicht beschreibbar aufgepoppt sein.
Hielt die Kathi aber nicht davon ab Sekunden später Aufnahmen abzuspielen.
Dann friert das VFD ein, passiert sicher nur der Zeitpunkt.....
Und dann kommt auch irgendwann der GSD.
Die Kiste hat soviel Speicher frei...
Ich setzte die mal neu auf.
Die Dinger sind doch eh nicht mehr im Fokus, also ist davon auszugehen das selbst Fehler die im Image sein könnten
nicht gefunden werden. Iss ja keiner mehr da, 🤔.
Die 912er verlieren die Timer ja komplett, ab und an.
Und die 910er mögen die neuen Images wohl auch nicht so.
Letztens iss bei Mutter eine gestorben. Hab dann ne neu drangehangen und alles schön....
Bis ich ein neues Image rauf gebügelt habe. Startet jetzt mit blauen Bild, zwischendurch Bildinhalt 4x vorhanden und dann geht's mit Lila Grün weiter.
Wenn Neutrino kpl. geladen ist, iss alles gut. Läuft einwandfrei. 😉

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
Frankenstone
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:19
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#6

Beitrag von Frankenstone »

Komisch kann ich hier bei keiner 913 nachvollziehen das Timer etc.pp verloren gehen.
Mit dem Lila Bild ja das kann ich auch bestätigen tritt aber nur an einer sehr alten Flachbildglotze > 10 Jahre auf.
Sonst laufen meine noch wie am ersten Tag.
Eine macht EPG eine nur Aufnahme eine nur zum TV schauen und die letze steht als Reserve einfach so rum.

Kann es sein das das Dateisytem zerschossen ist? Hört sich ganz stark danach an.
Ich würde mal alle 4 Dateien auf einen Stick und komplett neu flashen lassen.
Danach den Nand Data Swap auch mal neu formatieren.

Könntes auch mal aufschrauben und die beiden 2200µF kontrollieren.
Oder wenn ein 12 V NT mit ausreichend Ampere das mal als versuch nutzen, die 913 haben nur 12V.
KEIN SUPPORT PER PN !
Fragen über PN zum DDT oder meinem GIT werden kommentarlos gelöscht !
Bitte das Forum benutzen und in das Wiki schauen.


1* Mut@nt HD51 4K Ultra HD Linux Receiver mit 2 x DVB-S2X
1* BRE2ZE4K DVB-S2
4* UFS 913
2* UFS910 ausser betrieb ( Rentner :mrgreen: )
1* Banana Pi Pro
1* Inverto Unicable2 32-fach Quattro Multischalter IDLU-UST110-CUO1O-32P Raster 50 MHz


Smoke Frei
Bild

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#7

Beitrag von BPanther »

Sehe das wie FS, irgendwas stimmt da mit dem Dateisystem nicht. Und wenn da auch noch sowas kommt wie "Aufnahmeverzeichnis nicht beschreibbar", dann wurde versucht ins Root zu schreiben. Ist das sogar mal gelungen (HDD zu langsam, Mounts fehlen/fehlerhaft etc.), wurde Root gesprengt/beschädigt. Da hilft dann nur komplett neu aufsetzen.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#8

Beitrag von thc09 »

Hi
@Frankenstone

Netzteil isses nicht, sieht gut aus und wurde auch schon mal umgehangen.
12 Volt 10 Ampere hätte ich noch, und da dann noch ne freundliche 100 Ampere Batterie zwischen. 😃

Tauschen der Elkos könnte nicht schaden stimmt schon.

Die löscht den Timer ohne aufzunehmen. Ich seh das ja nicht wirklich was da passiert.
Ich seh nur Timer weg, (wie gesagt Wochentimer Mo_Fr) Aufnahme nicht da. (Später halt) Forcieren konnte ich das nicht.
---
Irgendwie erinnert mich das an die 912er, die ernähren sich von Timern - scheinbar.
Ich hab es aufgegeben, alle meine 912er machen das.
Und ich hab da auch so das Gefühl das die nicht alle kaputt sein können, tippe da eher auf ein Software bzw. Timingproblem.
Vielleicht auch ein Problem von Bauteilalterung und Addition derer, schon passt da irgendwas nicht mehr.
---

Platte ist okay, laut Smart.
Sitzt immer meine Freundin vor wenn es was zu sehen gibt 🤨, bis auf wenige Ausnahmen.
Ich greif das jetzt mal an.

@Bpanther

Mir war klar auf was das rausläuft - iss ja kein Problem. Aber ich wüsste nur immer gerne wo das Problem liegt.

Uptime 2h.56m
Ramnutzung 22%
Swap 0%
Rootfs 46%
Firmware 52%
swap 12%

Sieht völlig normal aus.

So, danke erstmal euch beiden...

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#9

Beitrag von BPanther »

thc09 hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 22:10
Die löscht den Timer ohne aufzunehmen. Ich seh das ja nicht wirklich was da passiert.
Ich seh nur Timer weg, (wie gesagt Wochentimer Mo_Fr) Aufnahme nicht da. (Später halt) Forcieren konnte ich das nicht.
Aber genug Zeit bei "Aufwachen vor Timerstart" in Extras-Deep Standby LEDs hast Du angegeben und funktioniert auch zeitlich? 300 sek. (5 Min.) wäre Standard. Da ja der Start aus dem Deep braucht, würden 0 Sek. nicht funktionieren.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#10

Beitrag von thc09 »

Hi.

Klar, ich bin ja nicht erst seit gestern dabei, auch wenn ich mich manchmal so anstelle. 😏

Mir scheint da ist was im argen.
Nach dem flashen hat sie jetzt erstmal loops gedreht. Grundeinstellungen liefen durch.
Sender nicht verfügbar und dann gsd, neutrino Neustart.... Im loop.
Loggen ist nicht leicht so mit dem Tablet. Irgendwas mit Start fail.
Also Nand formatiert und neu geflasht (letzte Version) alles bestens.
Unicable Einstellungen gemacht - Sender nicht verfügbar.
Bier aus Küche geholt, Sender da.
Mit Festplatte (externes NT) neu gestartet, hat die doch 0 Byte. Typ/Label wird erkannt.
Neustart, alles bestens.
Ich werde demnächst mal Elkos tauschen.
Zumindest passt das ja zum Fehlerbild.

Nachtrag:
So zum Spaß wenn die Platte mal 0 Bytes hat die Dateisystemprüfung laufen lassen.
Und das läuft ohne Fehler durch.
Da fliegt der Mount weg.
Iss einfach schon zu spät.


Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#11

Beitrag von BPanther »

thc09 hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 23:45
Klar, ich bin ja nicht erst seit gestern dabei, auch wenn ich mich manchmal so anstelle. 😏
So war das nicht gemeint. Mich wundern halt nur die komischen Probleme bei Dir, also das Verhalten der Box selbst ist sehr seltsam. Der Datenverlust bzw. die Datenfehler im Flash und der HDD geben da einfach zu denken. Das mit dem GSoD direkt nach dem flashen zeigt eigentlich, daß da was mit der Senderliste schief gelaufen, diese beschädigt ist oder fehlt - oder aber das flashen selbst fehlerhaft war.

Dann noch kurz zum Dateisystemcheck der HDD: Natürlich ist der nur möglich, wenn die HDD incl. aller Partitionen nicht gemountet ist, daher macht man das vorher manuell. Gibt aber auch eine entsprechende Meldung, falls noch gemountet.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#12

Beitrag von thc09 »

Hi...

Schlussendlich bleibt nur das flashen. Hab ich Schmerzen mit.
Senderliste im Image ist Ja von dir. War ja jungfräulich die 913.

Sowas hab ich ja die letzten 10 Jahre nicht gesehen.
Hab jetzt nochmal von vorne angefangen. Und einen kleinen runzligen alten USB Stick genommen (Jehova).
Ich glaub nicht an den Stick, der hat alle Kathis durch, sei es drum. Ich geb ja auch sone Tipps. 🤔
Sieht ganz normal aus bis jetzt. Schlepp das Ding am WoEnde mal in die Werkstatt und Tausch die Elkos.
Hab haufenweise Timer programmiert und lass die mal leerlaufen unter Beobachtung.

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf - Timeraufnahmen

#13

Beitrag von thc09 »

Hi..
So die Elkos sind getauscht. Die waren das sicher nicht.

Ich hab die Platte jetzt gegen einen 32er Stick getauscht, obwohl die Platte laut smart einwandfrei ist und auch am Laptop
einwandfrei läuft scheint da was im argen. Die Gehäuse hab ich auch schon gewechselt. Bleibt dabei.
Die AX mag die Platte auch nur am usb2 Port - ohne Probleme. Am 3er wird sie nicht gemountet nur die Devices hochgezählt. Sda sdb sdc usw 🤔.

Egal. Zum eigentlichen Problem mit den Timern. Ich hab da mal 2 Logs mitgeschnitten.
Die sind aus dem laufenden Betrieb nicht aus dem Deep.
Das erste ist eine Timer Aufnahme, die in die Hose geht.
Das zweite von Hand, einwandfrei.
Imho ist da was mit dem Tuning, hatte da nicht jemand auch so ein Problem?
Naja, vielleicht kristallisiert sich da ja was raus aus den Logs.

  1. CChannelList::show *********** res -1
  2. CNeutrinoApp::showChannelList: nNewChannel -1
  3. CVFD::showServicename: rbb Berlin
  4. CNeutrinoApp::SetChannelMode 0 [tv]
  5. [neutrino.cpp:SetChannelMode:2200] newmode 0 sort old -1 new 0
  6. CChannelList::adjustToChannelID me 0x34b11710 [Freie TV-Programme] list size 126 channel_id bdf4043100016e2e
  7. [dvb-sub] start, stopped 1 pid ffffffff
  8. KEY_RELEASE - 66 00 8 8 CAUSE=Timeout
  9. ----          134 ms ----
  10. [SEM] DOWN
  11. [ConfigFile] saving /var/tuxbox/config/timerd.conf
  12. [ConfigFile] saving /var/tuxbox/config/timerd.conf
  13. Record channel_id bf2c044100012f30 epg: 44100012f305198, apidmode 0x0
  14. [neutrino.cpp] executing /var/tuxbox/config/recording.start.
  15. CutBackNeutrino channel_id bf2c044100012f30 mode 1
  16. [frontend.cpp:Lock:527] [fe0/0] usecount 1 tp 2f4d00c004310001
  17. [zapit] GetConfig...
  18. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe0: mode 1 locked 1 freq 12109000 TP 2f4d00c004310001 - channel freq 12187 TP 2f9b00c004410001
  19. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe1: mode 1 locked 0 freq 12187000 TP 2f9b00c004410001 - channel freq 12187 TP 2f9b00c004410001
  20. [femanager.cpp:getFrontend:705] Selected fe: 1
  21. [zapit.cpp:ZapForRecord:766] ZapForRecord: RTLplus (bf2c044100012f30)
  22. [zapit] GetConfig...
  23. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe0: mode 1 locked 1 freq 12109000 TP 2f4d00c004310001 - channel freq 12187 TP 2f9b00c004410001
  24. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe1: mode 1 locked 0 freq 12187000 TP 2f9b00c004410001 - channel freq 12187 TP 2f9b00c004410001
  25. [femanager.cpp:getFrontend:705] Selected fe: 1
  26. [fe0/1] tune to 12187000 DVB QPSK 3/4 H/L srate 27500000 pli 0 plc 1 plm 0 (tuner 1587000 offset 10600000 timeout 4000)
  27. [frontend.cpp:sendEN50607TuningCommand:2056] [unicable-JESS] 18V=1 TONE=1, freq=1587000 qrg=1260 scr=8 bank=-1 pin=0 ret=1260000
  28. [fe0/1] Diseqc cmd: 0x70 0x45 0xCF 0xF 
  29. 2020-05-21 10:00:03.689 [sectionsd] Removed 21 old events (12800 left), zap detected 0.
  30. [fe0/1] ############################## poll timeout, time: 4005 msec (min 2000 max 4870)
  31. [zapit] ZapForRecord:1 unicable retry tuning 1
  32. [fe0/1] tune to 12187000 DVB QPSK 3/4 H/L srate 27500000 pli 0 plc 1 plm 0 (tuner 1587000 offset 10600000 timeout 4000)
  33. [frontend.cpp:sendEN50607TuningCommand:2056] [unicable-JESS] 18V=1 TONE=1, freq=1587000 qrg=1260 scr=8 bank=-1 pin=0 ret=1260000
  34. [fe0/1] Diseqc cmd: 0x70 0x45 0xCF 0xF 
  35. [fe0/1] ############################## poll timeout, time: 4006 msec (min 2000 max 4870)
  36. CutBackNeutrino found same tp, zapTo_record channel_id bf2c044100012f30 result 0
  37. [frontend.cpp:Unlock:534] [fe0/0] usecount 0 tp 2f4d00c004310001
  38. CutBackNeutrino channel_id bf2c044100012f30 mode 1 : result BAD
  39.  
  40.  
  41. CChannelList::adjustToChannelID me 0x34b00f08 [Alle Kanäle] list size 1176 channel_id b5b804010001285b
  42. 2020-05-21 10:07:42.146 [sectionsd] cnThread: stop eit update filter (active)
  43. 2020-05-21 10:07:42.147 [sectionsd] commandserviceStopped done
  44. [zapit.cpp:ZapIt:520] [zapit] zap to phoenix HD (b5b804010001285b tp 2d3e00c004010001)
  45. [zapit] saving channel, apid 25a sub pid ffffffff mode 0 volume 22
  46. [zapit] GetConfig...
  47. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe0: mode 1 locked 0 freq 12109000 TP 2f4d00c004310001 - channel freq 11582 TP 2d3e00c004010001
  48. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe1: mode 1 locked 0 freq 12187000 TP 2f9b00c004410001 - channel freq 11582 TP 2d3e00c004010001
  49. [femanager.cpp:getFrontend:705] Selected fe: 0
  50. [zapit.cpp:StopPlayBack:2300] standby 0 playing 1 forced 0 send_pmt 1
  51. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe0: mode 1 locked 0 freq 12109000 TP 2f4d00c004310001 - channel freq 12109 TP 2f4d00c004310001
  52. [femanager.cpp:getFrontend:690] Check fe1: mode 1 locked 0 freq 12187000 TP 2f9b00c004410001 - channel freq 12109 TP 2f4d00c004310001
  53. [femanager.cpp:getFrontend:705] Selected fe: 0
  54. [capmt.cpp:SetMode:250] PLAY: fe_num 0 dmx_src 0
  55. [capmt.cpp:SetMode:281] channel bdf4043100016e2e [rbb Berlin] mode 0 STOP src 0 mask 1 -> 0 update 0
  56. [ca_ci] -> SendCAPMT
  57. TP: BDF404310001
  58. SID: 6E2E
  59. SOURCE: 0
  60. CA_MASK: 0
  61. CALEN: 0
  62. Scrambled: 0
  63. Mode: 0
  64. Enabled: STOP
  65. CChannelList::show *********** res -2
  66. CChannelList::show *********** res -2
  67. CChannelList::show *********** res -2
  68. CNeutrinoApp::showChannelList: nNewChannel -2
  69. CVFD::showServicename: rbb Berlin
  70. RC code: 1
  71. KEY by code: 160 - OK
  72. ****          109 13 ****
  73. ++++           24 ms ++++
  74. [dvb-sub] paused
  75. KEY_RELEASE - 160 00 13 13 CAUSE=Timeout
  76. ----          132 ms ----
  77. [SEM] DOWN
  78. TuxTxt stopping subtitle thread ...
  79. [dvb-sub] paused
  80. [fe0/0] tune to 11582000 DVB-S2 8PSK 2/3 H/L srate 22000000 pli 0 plc 1 plm 0 (tuner 1832000 offset 9750000 timeout 4000)
  81. [frontend.cpp:sendEN50607TuningCommand:2056] [unicable-JESS] 18V=1 TONE=0, freq=1832000 qrg=1140 scr=7 bank=0 pin=0 ret=1140000
  82. [fe0/0] Diseqc cmd: 0x70 0x3E 0xC4 0x2 
  83. [frontend.cpp:getEvent:926] [fe0/0] ******** FE_HAS_LOCK: freq 1140000
  84. [fe0/0] tuning took: 257 msec (min 0 max 272)
  85. CRemoteControl::handleMsg: EVT_TUNE_COMPLETE (b5b804010001285b)
  86. 2020-05-21 10:07:42.889 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to b5b804010001285b demux #0
  87. 2020-05-21 10:07:42.891 [sectionsd] cnThread: stop eit update filter (not active)
  88. 2020-05-21 10:07:42.896 [sectionsd] timeThread: get DVB time ch 0x04010001285b (isOpen 1)
  89. [zapit] parsing pmt pid 0x148C (phoenix HD)
  90. 2020-05-21 10:07:43.158 [sectionsd] addEvent: ch 04010001285b running 1 (next) got_CN 0
  91. [neutrino] CSectionsdClient::EVT_GOT_CN_EPG
  92. [zapit.cpp:StartPlayBack:2206] standby 0 playing 0 forced 0
  93. [zapit] vpid 148D apid 148E pcr 148D
  94. [femanager.cpp:getFrontend:617] live fe 0 on the same TP
  95. [capmt.cpp:SetMode:250] PLAY: fe_num 0 dmx_src 0
  96. [capmt.cpp:SetMode:281] channel b5b804010001285b [phoenix HD] mode 0 START src 0 mask 0 -> 1 update 0
  97. [ca_ci] -> SendCAPMT
  98. TP: B5B804010001
  99. SID: 285B
  100. SOURCE: 0
  101. CA_MASK: 1
  102. CALEN: 45
  103. Scrambled: 0
  104. Mode: 0
  105. Enabled: START
  106. [ca_ci] -> FindFreeSlot
  107. No free ci-slot
  108. CaMap Empty
  109. [pmt] set update filter, sid 0x285b pid 0x148c version 2
  110. CVFD::showServicename: phoenix HD
  111. 2020-05-21 10:07:43.646 [sectionsd] timeThread: get DVB time ch 0x04010001285b rc: 29 neutrino_sets_time 0
  112. 2020-05-21 10:07:43.647 [sectionsd] SIsectionTIME::parse: TOT time: Thu May 21 10:07:43 2020
  113. 2020-05-21 10:07:43.647 [sectionsd] timeThread: timediff -647688, current: 21.05.2020 10:07:43, dvb: Thu May 21 10:07:43 2020
  114.  
  115. 2020-05-21 10:07:43.647 [sectionsd] difference is 2020-05-21 10:07:43.648 [sectionsd] timeThread: Time set via DVB (TOT), going to sleep for 1800 seconds.
  116. 2020-05-21 10:07:43.967 [sectionsd] addEvent: ch 04010001285b running 4 (curr) got_CN 2
  117. [neutrino] CSectionsdClient::EVT_GOT_CN_EPG
  118. 2020-05-21 10:07:44.396 [sectionsd] cnThread: eit update filter, ch 0x04010001285b, current ver 0x10  got events 3 (not active)
  119. RC code: 1
  120. KEY by code: A7 - RECORD
  121. ****         3017 14 ****
  122. [SEM] UP
  123. KEY_PRESS - a7 14
  124. ++++            0 ms ++++
  125. [dvb-sub] start, stopped 1 pid ffffffff
  126. [neutrino] direct record
  127. Record channel_id b5b804010001285b epg: 4010001285b0ef0, apidmode 0x0
  128. [neutrino.cpp] executing /var/tuxbox/config/recording.start.
  129. RC code: 1
  130. KEY by code: A7 - RECORD
  131. ****          122 14 ****
  132. ++++           13 ms ++++
  133. CutBackNeutrino channel_id b5b804010001285b mode 1
  134. CutBackNeutrino channel_id b5b804010001285b mode 1 : result OK
  135. Record: channel b5b804010001285b recording_id 0
  136. fsk:0, Genre:112, Dauer: 45
  137.  
  138. [zapit] recording mode: 1
  139. KEY_RELEASE - a7 00 14 14 CAUSE=Timeout
  140. [hdd] file [/hdd/movie] -> dev [/dev/sda1]
  141. [hdd] active
  142. Start: file /hdd/movie/phoenix_HD_Geheimnisvolle_Orte_20200521_100745.ts vpid 148d apid 1
  143. ----          149 ms ----
  144. [SEM] DOWN
  145. [HAL:34bce098:record] cRecord 1
  146. [HAL:34bce098:record] Open
  147. [HAL:34bce098:record] Start: fd 44, vpid 0x148d
  148. CRecordInstance::Start: fe 0 demux 1
  149. [frontend.cpp:Lock:527] [fe0/0] usecount 1 tp 2d3e00c004010001
  150. [femanager.cpp:getFrontend:617] live fe 0 on the same TP
  151. [capmt.cpp:SetMode:262] RECORD/STREAM(1): fe_num 0 rec_dmx 0
  152. [capmt.cpp:SetMode:281] channel b5b804010001285b [phoenix HD] mode 1 START src 0 mask 1 -> 1 update 0
  153. [ca_ci] -> SendCAPMT
  154. TP: B5B804010001
  155. SID: 285B
  156. SOURCE: 0
  157. CA_MASK: 1
  158. CALEN: 45
  159. Scrambled: 0
  160. Mode: 1
  161. Enabled: START
  162. [ca_ci] -> FindFreeSlot
  163. No free ci-slot
  164. CaMap Empty
  165. [HAL:34bce098:record] RecordThread: begin
  166. [HAL:34bce098:record] BUFSIZE=0x400000 READSIZE=0x40000
  167. Record: channel b5b804010001285b -> timer eventID 6
  168. [dvb-sub] paused
  169. NeutrinoMessages::EVT_RECORDMODE: on
  170. RC code: 1
  171. KEY by code: 0B - 0BUTTON
  172. ****         3698 15 ****
  173. [SEM] UP
  174. KEY_PRESS - 0b 15
  175. ++++            0 ms ++++
  176. RC code: 1
  177. KEY by code: 0B - 0BUTTON
  178. ****          112 15 ****
  179. [dvb-sub] start, stopped 1 pid ffffffff
  180. [CVFD] - blocked
  181. ++++           19 ms ++++
  182. KEY_RELEASE - 0b 00 15 15 CAUSE=Timeout
  183. ----          132 ms ----
  184. [SEM] DOWN
  185. [dvb-sub] paused
  186. CNeutrinoApp::SetChannelMode 0 [tv]
  187. [neutrino.cpp:SetChannelMode:2200] newmode 0 sort old -1 new 0
  188. **************************** CChannelList::zapTo_ChannelID bdf4043100016e2e
  189. **************************** CChannelList::zapToChannel me 0x34b00f08 Alle Kanäle tuned 461 new rbb Berlin -> bdf4043100016e2e
  190. StopAutoRecord: autoshift 0
  191. 2020-05-21 10:07:49.543 [sectionsd] commandserviceStopped
  192. stopPlayBack: stopping...
  193. stopPlayBack: stopped
  194. CChannelList::adjustToChannelID me 0x34b00f08 [Alle Kanäle] list size 1176 channel_id bdf4043100016e2e
  195. [zapit.cpp:ZapIt:520] [zapit] zap to rbb Berlin (bdf4043100016e2e tp 2f4d00c004310001)
  196. [zapit] saving channel, apid 148e sub pid ffffffff mode 0 volume 22
  197. [zapit] GetConfig...
  198. [zapit.cpp:StopPlayBack:2300] standby 0 playing 1 forced 0 send_pmt 1
  199. [capmt.cpp:SetMode:250] PLAY: fe_num 0 dmx_src 0
  200. [capmt.cpp:SetMode:281] channel b5b804010001285b [phoenix HD] mode 0 STOP src 0 mask 1 -> 1 update 0
  201. [ca_ci] -> SendCAPMT
  202. 2020-05-21 10:07:49.550 [sectionsd] cnThread: stop eit update filter (active)
  203. 2020-05-21 10:07:49.551 [sectionsd] commandserviceStopped done
  204. TP: B5B804010001
  205. SID: 285B
  206. SOURCE: 0
  207. CA_MASK: 1
  208. CALEN: 0
  209. Scrambled: 0
  210. Mode: 0
  211. Enabled: STOP
  212. [dvb-sub] paused
  213. TuxTxt stopping subtitle thread ...
  214. [dvb-sub] paused
  215. [fe0/1] tune to 12109000 DVB QPSK 3/4 H/L srate 27500000 pli 0 plc 1 plm 0 (tuner 1509000 offset 10600000 timeout 4000)
  216. [frontend.cpp:sendEN50607TuningCommand:2056] [unicable-JESS] 18V=1 TONE=1, freq=1509000 qrg=1260 scr=8 bank=0 pin=0 ret=1260000
  217. [fe0/1] Diseqc cmd: 0x70 0x45 0x81 0x3 
  218. [frontend.cpp:getEvent:926] [fe0/1] ******** FE_HAS_LOCK: freq 1260000
  219. [fe0/1] tuning took: 273 msec (min 0 max 273)
  220. [HAL:008e9870:demux ] _open: setting /dev/dvb/adapter0/demux1 to source 1
  221. CRemoteControl::handleMsg: EVT_TUNE_COMPLETE (bdf4043100016e2e)
  222. 2020-05-21 10:07:50.390 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to bdf4043100016e2e demux #0
  223. 2020-05-21 10:07:50.391 [sectionsd] cnThread: stop eit update filter (not active)
  224. 2020-05-21 10:07:50.398 [sectionsd] timeThread: get DVB time ch 0x043100016e2e (isOpen 1)
  225. [zapit] parsing pmt pid 0x258 (rbb Berlin)
  226. 2020-05-21 10:07:50.474 [sectionsd] timeThread: get DVB time ch 0x043100016e2e rc: 29 neutrino_sets_time 0
  227. 2020-05-21 10:07:50.475 [sectionsd] SIsectionTIME::parse: TOT time: Thu May 21 10:07:50 2020
  228. 2020-05-21 10:07:50.475 [sectionsd] timeThread: timediff -475545, current: 21.05.2020 10:07:50, dvb: Thu May 21 10:07:50 2020
  229.  
  230. 2020-05-21 10:07:50.475 [sectionsd] difference is 2020-05-21 10:07:50.475 [sectionsd] timeThread: Time set via DVB (TOT), going to sleep for 1800 seconds.
  231. 2020-05-21 10:07:50.535 [sectionsd] addEvent: ch 043100016e2e running 1 (next) got_CN 0
  232. [neutrino] CSectionsdClient::EVT_GOT_CN_EPG
  233. [zapit] channel found, audio pid 25a, subtitle pid ffffffff mode 0 volume 22
  234. [zapit.cpp:StartPlayBack:2206] standby 0 playing 0 forced 0
  235. [zapit] vpid 259 apid 25A pcr 259
  236. [capmt.cpp:SetMode:250] PLAY: fe_num 1 dmx_src 1
  237. [capmt.cpp:SetMode:281] channel bdf4043100016e2e [rbb Berlin] mode 0 START src 1 mask 0 -> 2 update 0
  238. [ca_ci] -> SendCAPMT
  239. TP: BDF404310001
  240. SID: 6E2E
  241. SOURCE: 1
  242. CA_MASK: 2
  243. CALEN: 45
  244. Scrambled: 0
  245. Mode: 0
  246. Enabled: START
  247. [ca_ci] -> FindFreeSlot
  248. No free ci-slot
  249. CaMap Empty
  250. [pmt] set update filter, sid 0x6e2e pid 0x258 version 1
  251. CVFD::showServicename: rbb Berlin
  252. 2020-05-21 10:07:50.976 [sectionsd] addEvent: ch 043100016e2e running 4 (curr) got_CN 2
  253. [neutrino] CSectionsdClient::EVT_GOT_CN_EPG
  254. 2020-05-21 10:07:51.222 [sectionsd] cnThread: eit update filter, ch 0x043100016e2e, current ver 0x16  got events 3 (not active)
  255. [dvb-sub] start, stopped 1 pid ffffffff
  256. [ConfigFile] saving /var/tuxbox/config/timerd.conf
  257. [neutrino] CSectionsdClient::EVT_EIT_COMPLETE
  258. 2020-05-21 10:10:05.728 [sectionsd] Removed 3 old events (14112 left), zap detected 0.
  259. RC code: 1
  260. KEY by code: 80 - STOP
  261. ****       145282 16 ****
  262. [SEM] UP
  263. KEY_PRESS - 80 16
  264. ++++            0 ms ++++
  265. [dvb-sub] paused
  266. CVFD::ShowScrollText: [10:07:45 phoenix HD: Geheimnisvolle Orte  (0 Stunden 02 Min)]
  267. KEY_RELEASE - 80 00 16 16 CAUSE=Timeout
  268. ----          134 ms ----
  269. [SEM] DOWN
  270. [CVFD] - blocked
  271. RC code: 1
  272. KEY by code: 80 - STOP


Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Benutzeravatar
BPanther
Administrator
Administrator
Beiträge: 11200
Registriert: Do 11. Jan 2007, 00:06
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keys.conf

#14

Beitrag von BPanther »

Habs mal auf Codebox geändert, spoiler/hide ist nicht so das richtige.

Ich habe den Eindruck, daß bei der manuellen Aufnahme die HDD anscheinend erst dann zur Verfügung steht. Erhöhe/Aktiviere mal das BootDelay in Extras->Erweitert z.B. auf 3. Brauchte ich auch bei der HD51 mit einer USB-HDD - da allerdings ohne Netzteil. Aber wenn die schlafen gegangen ist (wovon ich immer abrate) braucht die auch mit ext. Netzteil länger um wach zu werden.
MfG BPanther
KEIN SUPPORT PER PN -> Bitte das Forum nutzen und das Wiki lesen.


Bild Bild
Thx udog für das Bild.
TV: Sony Bravia KDL-46HX755, Sony Bravia KDL-40W4500 (old)
Boxen mit NMP und Unicable2 (Jess): 7x UFS910 (128MB), UFS912, 2x UFS913, AV700, AV7000, AV7500 (DVB-S/C/T), Edision Argus Pingulux,
Vizyon820HD, 3x AX 4K HD51 (DVB-S/SX/C/T/T2), VU+DUO, VU+Solo4K (DVB-S/SX (FBC)/C/T/T2 (DUAL)), VU+Duo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)),
VU+Ultimo4K (DVB-S/SX (FBC)/C (DUAL)), VU+Uno4KSE (DVB-S/SX (FBC)/C (FBC)), 2xVU+Zero4K (DVB-S/SX)

thc09
Registrierte Benutzer
Registrierte Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:54
Wohnort: Berlin, Rudow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Keys.conf

#15

Beitrag von thc09 »

Hi.

Danke für das ändern. Viel besser lesbar...

Das werde ich mal testen. Wie gesagt im Moment hängt da ein 32er Cruser dran.
Um einfach mal Probleme mit der Platte auszuschließen.

Ich hab dazu gerade was im matze tread geschrieben. Ich hab im Moment nur unicable./jess.
Das ist wie bei Matze mit dem Tuner. Mit dem Image von Frankenstone geht auch nur ein Tuner (jeweils).
Ein älteres Image von dir läuft scheinbar. Bin noch am testen.

Gruss
5 * Kathrein UFS 910 4 * 1Watt - 1 * 14 Watt - Eingemottet
2 * Kathrein UFS 912
2 * Kathrein UFS 913
1 * AX 51 HD DVB S2x
2 * Coolstream Neo Kabel /Neo² Kabel

Standort: Berlin
Kabelbetreiber Kabel Deutschland

Sat Selbstversorger :-)

Antworten

Zurück zu „UFS913 - FLASH“